Schlagwort "Blumendekoration"

Eine technische Herausforderung und Hornveilchen

Wenn ihr euch nun fragt, was diese Überschrift auf sich hat, wundert mich das nicht. Sie ging mir gerade durch den Kopf, als ich darüber nachdachte, welchen Titel ich diesem Post geben sollte. Im Grunde geht es um Hornveilchen und wie hübsch sie immer noch im Garten blühen. Aber anderseits geht es auch darum, dass weiter lesen >

Gemütliche Pfingsten

Heute Morgen dachte ich, wir hätten Herbst, so stürmte und regnete es. Nun wird es langsam heller draußen und ich habe mehr das Gefühl wir haben tatsächlich Mai und nicht November. Der Regen tut dem Garten gut,  keine Frage. Alles ist in ein sattes Grün getaucht und die ersten Allium gehen auf, die Akeleien blühen, weiter lesen >

Es geht zur Zeit nur langsam

Hallo ihr Lieben, nun ist der letzte Post schon ein paar Tage her. Was daran liegt, dass ich  mit einer Schiene an der rechten Hand rumlaufe. Seit ein paar Wochen habe ich Probleme mit der  Hand und war zwischenzeitlich  beim Orthopäden. Herausgekommen ist eine Sehnenscheidenentzündung im Daumen, und leider hat  sich ein Schnappfinger entwickelt. Schmerzlich weiter lesen >

DIY Oster-Frühlingskranz

(* Der Oster-Frühlingskranz entstand in Kooperation mit „Blumen – 1000 gute Gründe“, somit enthält der Post Werbung) So langsam, aber sicher bin ich in Osterdeko-Stimmung. Und seit ein paar Tagen schwirren mir Kranz- und Tischdeko-Ideen durch den Kopf. Da wir in diesem Jahr aufgrund der allgemeinen Situation keinen Besuch über Ostern bekommen werden, werde ich weiter lesen >

Heute ist wieder so ein Tag

Es ist Wochenmitte und ich frage mich, was war mit dem Montag und Dienstag? Habe ich etwas verpasst? Ich kann mir nicht helfen, aber die Zeit rinnt mir immer wie Sand durch die Finger. Es gibt immer sovieles, das ich gerne mache – neben der Arbeit – sodass die Tage scheinbar immer schneller vergehen. Das weiter lesen >

Die erste Frühlingskiste in diesem Jahr

Vor ein paar Jahren hat es angefangen, dass ich mir im Frühjahr eine „Frühlingskiste“ gemacht habe. Es ist inzwischen schon eine Tradition für mich geworden. Jedes Jahr variiert sie ein wenig. Und inzwischen mache ich sogar zwei Kisten, eine für drinnen und eine für draußen. Wenn ihr Lust habt die „alten“ Kisten Frühlingskisten zu sehen, weiter lesen >

Der Kofferraum war gut gefüllt

Vor ein paar Tagen bin ich schwach geworden… ich habe meinem inneren Drang nachgegeben. Und kam mit einem gut gefüllten Kofferraum voller Frühlingsblumen nach Hause. Hatte ich nicht noch vor ein paar Tagen geschrieben, ich könnte mich nicht zwischen Frühlings- und Winterdeko entscheiden? War ich mir nicht noch unsicher? Tja was soll ich dazu sagen… weiter lesen >

1000 gute Gründe für Blumen in einer herbstlichen Tischdekoration

(* Die Tischdekoration entstand in Kooperation mit „Blumen – 1000 gute Gründe“, somit  enthält der Post Werbung) Ohne Blumen geht es bei mir nie. Blumen machen mich einfach glücklich und daher liebe ich es mich mit ihnen zu umgeben, mit ihnen zu dekorieren und mich an ihnen zu erfreuen. Zu jeder Jahreszeit gibt es wunderschöne weiter lesen >

Erste Kürbisse

Sommer oder Herbst, die Frage steht weiterhin im Raum… Noch blühen die Sommerblumen im Garten ohne Ende. Aber das Licht ändert sich und morgens ist viel Tau auf dem Rasen. Definitiv meldet sich der Herbst an. Aber gestern und heute ist es so sommerlich warm, dass man glauben möchte, der Sommer verlängert nochmal. Ich mag weiter lesen >

Sommerpause beendet

Lang, lang ist es her, seitdem letzten Post. Ich hatte gar nicht beabsichtigt eine Art Sommerpause zu machen, es ist einfach so passiert. Vielleicht weil sovieles im Privaten los war. Seit einem dreiviertel Jahr macht uns meine Schwiegermutter gesundheitlich Sorgen. Und die letzten Monate haben viel Kraft gekostet. Vorallem die letzten zwei Monate, denn sie weiter lesen >