Schlagwort "Gartendekoration"

Erste Kürbisse

Sommer oder Herbst, die Frage steht weiterhin im Raum… Noch blühen die Sommerblumen im Garten ohne Ende. Aber das Licht ändert sich und morgens ist viel Tau auf dem Rasen. Definitiv meldet sich der Herbst an. Aber gestern und heute ist es so sommerlich warm, dass man glauben möchte, der Sommer verlängert nochmal. Ich mag weiter lesen >

Doch ein Gartensommer

Seid ihr auch so zwiegespalten? Auf der einen Seite freut man sich über jeden Regentropfen, auf der anderen Seite möchte man den Sommer im Garten genießen. Die letzten Wochen war es hier sehr regnerisch, fast schon herbstlich frisch. Da habe ich mir dann schon die Nase an der Fensterscheibe plattgedrückt und mich gefragt: War’s das weiter lesen >

Sommerkranz mit Gartenblumen

Seit drei Tagen haben wir so ein grau in grau draußen, aber zumindest war es trocken, sodass  ich heute ein wenig Zeit im Garten verbringen konnte. Es sieht nach den starken Regenfällen und  dem Wind ziemlich wüst aus. Ich weiß, die Natur braucht noch viel mehr Wasser von oben, aber dennoch finde ich es schade, weiter lesen >

Ein Garten ist niemals fertig

(*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung!) . Die letzten Wochen war ich viel im Garten. Ein Projekt lag mir schon lange am Herzen, den Garten, bzw. das große lange Beet umzugestalten. Nachdem ein paar Jahre zuvor – einen Sommer nachdem ich das lange Beet bepflanzt hatte – die Wühlmäuse darin gewütet haben, sind mehrere Rosen die weiter lesen >

Blick auf den DIY Pflanztisch

Heute komme ich mal mit einem  kleinen Blick auf den DIY Pflanztisch um die Ecke. Den habe ich vor ein paar Jahren gebaut. Zuerst stand er an der anderen Gartenseite, aber hier an der Nordseite steht er besser und  trotzt Wind und Wetter. Ich mag diese kleine Gartenecke sehr. Allerdings muss ich zugeben, dass der weiter lesen >

Frühlingskiste

Hatte ich euch schon meine diesjährige Frühlingskiste gezeigt? Ich glaube nicht. Seit ein paar Jahren stelle ich mir in jedem Frühjahr eine Blumenkiste zusammen. Farblich variiert es immer ein wenig. Entstanden war diese Idee, um den Frühling ins Haus einziehen zu lassen und es so praktisch ist, wenn man die Kiste beim umdekorieren mal schnell weiter lesen >

Frühlingstisch im Garten

Nun ist es schon fast Ende März. Die Tage ziehen an mir vorüber, dass ich manchmal nicht mehr weiß, welches Datum wir haben. Sovieles, was seit Anfang des Jahres in der Familie passiert und auch,  was nun in der Welt passiert, nimmt mich ein und beherrscht meine Gedanken und Zeit. Damit das nicht überhand nimmt, weiter lesen >

Erste Herbstdeko im Garten

(Anzeige da Verlinkung) Die erste Herbstdeko ist in den Garten eingezogen. Obwohl die letzte Zeit viel los war, ein bisschen dekorieren geht dann doch. Vorallem Kränze mache ich zu dieser Jahreszeit besonders gerne, denn die Natur schenkt einem soviel Material dafür. Da könnte jeden Tag ein neuer Kranz entstehen. Wie ich letztens schon geschrieben habe, weiter lesen >

Schattenplatz im Sommergarten

Dieser Post enthält unbezahlte Werbung für GreenGate, da Marke erkennbar & auch verlinkt ist. Fast Wochenende… wie schnell die Woche vorbeigeflogen ist. Heiß war/ist es. Viel zu tun gibt es. Umso mehr freue ich mich wieder Zeit im Garten zu verbringen, am liebsten im Schatten und dabei die Seele baummeln zu lassen. Die Bilder sind weiter lesen >

Offene Gärten – Garten Weege

*Unbeauftragte Werbung/enthält einen Gartentipp Die offenen Gärten sind im vollen Gange… Und endlich nach 3 Jahren war ich zum richtigen Zeitpunkt zu Hause, um einen Garten zu besuchen, der schon lange auf meiner Wunschliste stand. Die letzten Jahre waren wir immer unterwegs, wenn der Garten von Familie Weege geöffnet hatte. Nun hat es geklappt und weiter lesen >