Schlagwort "Herbst"

Tschüss Herbst…es war schön mit dir

Auch, wenn es vielleicht nicht der klassische goldene Oktober war. Ich fand den Herbst wunderschön mit all seinen Farben. Die Natur hat nochmal ein richtiges Abschiedsfeuerwerk an Farben geliefert. So oft wie möglich war ich draußen, um es zu genießen. Ob im Garten oder beim Spazieren… Ob bei sonnigem Wetter oder wie gestern Morgen bei weiter lesen >

Herbstküche

Einen lieben Gruß aus meiner kleinen Herbstküche. Hier wird momentan fleißig gebacken. Das kühle Nass da draußen, weckt in mir den Wunsch nach gemütlichen Teestunden. Während die Regentropfen am Fenster trommeln, duftet es herrlich aus dem Backofen. So auch letztes Wochenende, da  habe ich einen Kürbis-Haselnuss-Kuchen gebacken. Bisher kombinierte ich meistens Walnüsse zum Kürbis, aber weiter lesen >

Etwas umdekoriert

Letzten Samstag haben wir die Terrasse gesäubert. Oder besser gesagt es versucht. Im Frühjahr gehen wir nochmal ran. Aber erstmal geht es so. Wir haben das Holz mit einem Hochdruckreiniger vom Moos befreit, denn es war teilweise rutschiger als jede Bananenschale, vorallem im nassen Zustand. Nun kann man wieder gefahrlos darauf rumwandern, auch bei Regen, weiter lesen >

1000 gute Gründe für Blumen in einer herbstlichen Tischdekoration

(* Die Tischdekoration entstand in Kooperation mit „Blumen – 1000 gute Gründe“, somit  enthält der Post Werbung) Ohne Blumen geht es bei mir nie. Blumen machen mich einfach glücklich und daher liebe ich es mich mit ihnen zu umgeben, mit ihnen zu dekorieren und mich an ihnen zu erfreuen. Zu jeder Jahreszeit gibt es wunderschöne weiter lesen >

Kleine herbstliche Gartenecke

  Kleine Anmerkung 😉 Der Post sollte am 01.10. online gehen, aber aus irgendwelchen technischen Gründen  klappte es nicht, daher heute ein neuer Versuch.  Hallo Oktober…bist du auch schon wieder da! Der Oktober ist für mich immer der Kürbismonat Nr. 1. Ich sehe überall Kürbisse, im Haus, im Garten, auf dem Teller… Im Oktober hat weiter lesen >

Die gemütliche Jahreszeit hat begonnen

Vor kurzem war es noch Sommer, jedenfalls kommt es mir so vor. Nun, kaum, dass ich die ersten Kürbisse dekoriert habe, ist der Herbst so richtig angekommen. Es ist kühl geworden. Perfekter Zeitpunkt, um den Ofen wieder in Gang zu bringen. Das erste Kaminfeuerchen haben wir gestern Abend angezündet, aber auch heute war mir nach weiter lesen >

Pflaumenkuchen

In diesem Jahr hat unser Pflaumenbaum nicht viel getragen, die meisten Pflaumen fielen schon vor der Reife runter. Aber für einen kleinen Kuchen hat es doch gereicht. Dafür trägt unser Apfelbaum so viel wie noch nie zuvor. Bisher bestand die jährliche Apfelernte aus maximal 5 Äpfeln. Es stehen uns also ein “paar” Apfelkuchen bevor. Wahrscheinlich weiter lesen >

DIY Zapfenkranz

Nun ist der Herbst auch fast schon wieder Geschichte. Der Oktober ist nur so an mir vorbeigeflogen, was vielleicht an dem runden Geburtstag meines Mannes lag, an unserem kleinen Urlaub an der Nordsee oder weil ein paar kleine Projekte anstanden. Wie auch immer, es ist November, wo für mich langsam der Winter beginnt. Die ersten weiter lesen >

Lecker Früchtekuchen

Seit ich vor Jahren, besser gesagt Jahrzehnten (ach herrje die Zeit rast), den ersten Früchtekuchen probiert habe, bin ich ihm verfallen. Allerdings ist es für mich immer ein Wintervergnügen gewesen. Dieses Jahr bin ich also früh dran. Was daran liegt, dass ich vor 6 Wochen Mirabellen in Rum eingelegt hatte, um einen Adventslikör herzustellen.  Nun weiter lesen >

Weihnachten – Rezepte für die schönste Zeit des Jahres – Buchtipp

Werbung – dieser Post enthält einen Buchtipp. Noch genieße ich die Herbstzeit in vollen Zügen. Es ist so herrlich draußen. Die Dahlien blühen  ohne Ende. Da musste ich mir einfach ein paar für die Vase abschneiden. Zusammen mit kleinen Hagebuttenzweigen und Gräserstängel schaut das zauberhaft aus. Das kleine Sträußchen steht inzwischen in der Küche und weiter lesen >