Im Gemütlichkeitsmodus

Werbung wegen Buchtipp Der Herbst ist da mit all seinen schönen, wie auch etwas unschönen Seiten. Seit zwei Tagen stürmt es hier nun und schüttet zeitgleich wie aus Eimern. Umso mehr komme ich in den Gemütlichkeitsmodus. Kennt ihr das? Je ungemütlicher es draußen ist, je weniger man sich im Garten oder in der Natur aufhalten weiter lesen >

Ein Herz für den Pflanztisch

In der Woche habe ich eine Regenpause genutzt, um den Pflanztisch ein wenig aufzuräumen und um ihn herbstlicher zu dekorieren. Da ich ihn jetzt weniger als Arbeitsplatz brauche, wird er mehr zur Dekoinsel im Garten. Während ich damit beschäftigt war, dachte ich das Eisenherz, das am Schrank hängt, könnte auch eine Verschönerung gebrauchen und stöberte weiter lesen >

Bye Bye DIY Gartensofa

An den letzten beiden Wochenenden war das Wetter noch so schön, dass wir das Gartensofa ausgiebig genutzt haben. Nun ist es ins Winterquartier gezogen, was allerdings nichts anderes bedeutet, als das es den Platz mit dem Gartenesstisch getauscht hat. Denn der Esstisch stand unter dem überdachten Teil der Terrasse. Da diese Gartenmöbel aus Teak sind, weiter lesen >

Aus Alt mach Neu

Wie letztens schon angedeutet, kommt heute ein altes Schätzchen im Post vor, das eine Generalüberholung bekommen hat und gleichzeitig eine neue Funktion. Eben ein aus Alt mach Neu. Vor ein paar Wochen löste ein Freund von uns den Haushalt seiner Mutter auf, da diese in eine kleinere Senoirenwohnung gezogen ist. Bei einem Gespräch darüber kam weiter lesen >

Frisch geerntet auf den Tisch

Werbung – dieser Post enthält Büchertipps Die Ernte im Gemüsebeet war in diesem Jahr etwas durchwachsen. Während es bis jetzt Tomaten, Chili, Möhren, Salate, rote Beete, Radieschen und viele viele Kräuter zu ernten gab, war es bei den Zucchini doch sehr mau, normalerweise wissen wir gar nicht mehr wohin damit. Aber in diesem Jahr konnte weiter lesen >

Kuchen und Kranz

Oder sollte ich sagen Kuchen trifft Kranz, Kranz trifft Kuchen… wie auch immer. Manches fällt einem erst später auf. Unabhängig voneinander sind die Bilder vom Kranz und vom Zwetschgenkuchen entstanden, manches fotografiere ich, aber stelle es dann doch nicht online. Auch bei dem Kuchen dachte ich zuerst, den stelle ich wohl nicht online. Aber als weiter lesen >

Herbstliche Tischdekoration

Der Herbst ist nun bei uns eingezogen. Dem Ruf der Kürbisse konnte ich nun  nicht mehr länger widerstehen und bin zu einem Kürbishof in der Nähe gefahren. Jedes Jahr im September (meistens Ende September, manchmal auch Anfang Oktober) fahre ich dorthin und kaufe Kürbisse für das nächste halbe Jahr ein. Viele nutze ich vorab zur weiter lesen >

Spätsommertage

Die letzten Tage waren so schön, die haben mich ein wenig mit dem doch sehr kühlen und nassen August versöhnt. Im Garten sieht es momentan zwar aus wie… Da fehlt mir das passende Wort. Vielleicht sag ich es mal so, seit dem Urlaub ist dort nix mehr passiert und ihr könnt euch bestimmt vorstellen, was weiter lesen >

Spätsommer in der Küche

*Werbung – dieser Post enthält Büchertipps Im Sommer geht es immer hoch her in der Küche, das zieht sich bis zum Herbstbeginn hin. Von Jahr zu  Jahr koche ich mehr ein, probiere verschiedene eingelegte Leckereien aus, versuche neue Chutneys zu kreieren und lege einen Vorrat von unseren Lieblingskonfitüren und Kompotten an. Dazu trocke ich mir weiter lesen >