Rathjens Depot

28. Juni 2019 |  8 Inspiration, Reisen, Shops

Werbung unbeauftragt / Einfach weil ich es dort so schön finde!

Nun schaffe ich es endlich mal wieder zu posten. Ewig lange schon hatte ich mir diesen Post vorgenommen. Genauer gesagt, seitdem wir von der Nordsee zurück sind. Aber sovieles stand jeden Tag auf der To-Do Liste, dass die Stunden nur so an mir vorbeigeflogen sind.  Nun wird es besser. Vieles ist erledigt und die Zeit zum bloggen ist wieder vorhanden. Ich freue mich drauf! Auch darauf wieder ein Blogründchen bei euch zu drehen.  Es ist immer spannend zu sehen/zu lesen, was bei euch so los ist.

Aber nun erstmal zu dem wunderschönen Laden “Rathjens Depot” Er gehört definitiv zu meinen Lieblingsläden. Leider liegt er für mich nicht gerade um die Ecke. Oder sollte ich besser sagen, zum Glück liegt er nicht um die Ecke. Denn ich werde dort immer fündig. Es ist ein absolutes Paradies für mich. Daher muss ich euch einfach meine Handyschnappschüsse (sorry für die Bildqualität) zeigen. Auch wenn es in Wirklichkeit noch viel viel schöner dort ist. Muss man einfach gesehen haben. 😉  Habt ihr Lust auf eine virtuelle Lädchentour?

Schon am Eingang könnte ich Stunden verbringen und mir all die schönen Vintageschätze ansehen. Seit ich ca. 16 bin liebe ich alte Sachen. Vielleicht fing es auch schon früher an. Aber seitdem erinnere ich mich, wie sehr es mir die alten Stücke angetan haben. Und das hat sich nie geändert. Immer schon mochte ich eine Mischung aus altem und neuen. Mein Wohnstil hat sich nie sehr verändert. Hell muss es sein. Manchmal gibt es bestimmte Farbvorlieben dazu. Eine Zeitlang war es pastelliger bei uns, nun gibt es seit ein paar Jahren  wieder viele Grün- und Blautöne. Aber immer in Kombi mit Weiß. 

Ist das nicht einfach traumhaft schön!

Es fiel mir sehr schwer, mich bei all den schönen Sachen zusammenzureißen und nicht zu rufen: Zu mir bitte… alles einmal zu mir 😉

Aber es hat dann doch geklappt, den Mund zu halten und nur zu staunen und zu schauen. Ok, wenn ich ehrlich bin, ein…zwei…drei…vier… Kleinigkeiten sind dann doch im Wagen gelandet und fristen nun ihr Dekodasein bei uns zu Hause. Und immer, wenn ich sie sehe oder neu dekoriere, freue ich mich wie ein Schneekönig darüber.

Wie ihr anhand der Bilder sehen könnt, hat es mir vorallem der “Küchenbereich” angetan. Da habe ich mehrmals meine Ründchen gedreht.

Ich hoffe, euch hat die kleine virtuelle Tour gefallen. Falls ihr mal dort in der Nähe seid, es lohnt sich vorbeizuschauen und ein wunderschönes Dekoeldorado zu erleben.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Habt es fein! Ich freue mich auf viele Stunden im Garten! Bin bestens mit Lesestoff versorgt. Dazu ein andermal mehr.
Und was habt ihr schönes vor?

Alles Liebe
Yvonne

 

 

P.S. Dieser Post enthält Werbung für Rathjens Depot. Unbeauftragt/unbezahlt! Einfach weil mir dieser Laden so sehr gefällt.

8 Kommentare zu “Rathjens Depot

  1. niwibo

    Was ich vorhabe liebe Yvonne?
    Ich setze mich jetzt ins Auto und fahre ins Depot. Das ist ja ein ganz wunderbarer Ort.
    Oh, wie gerne würde ich da stöbern. Aber es ist so weit weg, da muss ich wohl warten, bis irgendwann mal Urlaub im Norden ansteht.
    Ich bin gespannt, was Du Schönes mitgebracht hast.
    Dir ein tolles Wochenende im Garten, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  2. Edith Götschhofer

    Hallo Yvonne, ja da wäre ich auch gerne, so schöne Sachen.
    Ich habe großen Respekt das es Menschen gibt die so alte Dinge mit viel Liebe hegen und restaurieren. Schon bewundernswert wenn man bedenkt wie alt oft so ein Schätzchen ist. Das ist Nachhaltigkeit, wir hinterlassen mal einen Haufen Müll den die nächste Generation dann entsorgen kann.
    Schön das du dieses tolle Erlebnis hattest.
    L.G.Edith

    Reply
  3. Tina

    Liebe Yvonne,

    ich stimme dir zu – es ist ein super toller Laden. Ich war 2x dort und jedes Mal wurde etwas mitgenommen.

    Liebe Grüsse Tina

    Reply
  4. nicole

    So,so, liebe Yvonne – es gibt in der Villa König also auch einen Schneekönig – lach
    Ich kann gut verstehen, dass das genau dein Laden ist.
    Glück für mich, dass es weit genug weg ist…. obwohl ein bisschen schade ist das schon auch.
    Da wäre sich auch Einiges in meinem Wagen gelandet. Toll!

    liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  5. Gudrun

    Hallo Yvonne,
    wenn ich mir die Bilder anschaue, ist das ein wirklich schöner Laden.
    Und ein Besuch dort wäre bestimmt nicht folgenlos. Schade, dass das so gar nicht meine Urlaubsrichtung ist.
    Ich mache heute einen ganz ruhigen Tag, die Wärme ist mir ein wenig zu viel. Da stöbere ich ganz gemütlich in den Blogs und möchte gleich noch meinen Post über das Bloggerinnentreffen in Kempen schreiben, da hinke ich den anderen etwas hinterher.
    Hab noch einen schönen Sonntag
    Gudrun

    Reply
  6. Wohnsinniges

    Hallo Yvonne,
    das ist ja wirklich ein ganz wundervoller Laden, was ich immer wieder interessant finde, dass man noch so herrlich alte Teile bekommen kann. Aber sie wechseln wohl doch noch immer wieder ihre Besitzer. Ich werde das Lädchen gleich mal googeln, ich wohne ja im Norden 😍👍
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von Petra.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.