Kategorie "Dekorieren & Wohnen"

Weihnachtsdekoration

In diesem Jahr konnte ich mich lange nicht für die Weihnachtsfarben entscheiden. Würde ich, wie im letzten Jahr mit weiß, gold, grün dekorieren, dazu viele Zimtstangen und getrocknete Orangenscheiben. Oder lieber wieder weiß und silber, was ich vor ca. 4 Jahren das letzte Mal dekoriert hatte. Oder doch weiß, grün mit etwas rot. Die Qual weiter lesen >

Gemütliche Adventszeit

Werbung – wegen Buchtipps Nun brennt schon die zweite Kerze und wir stehen vor dem dritten Adventswochenende. Warum vergeht die schöne Adventszeit nur wie im Fluge. Ich weiß noch, als ich das Bild gemacht habe, es war am ersten Advent. Das kommt mir wie gestern vor. Aber was nützt es zu jammern, es ist wie weiter lesen >

Schön war der 1.Advent

Werbung – wegen Buchverlinkung Gestern war nun der erste Advent. Und schwupp schon ist er  vorbei. Eigentlich hatte ich ein kleines Making off des diesjährigen Adventskranz gemacht, aber zeitlich hat es offensichtlich nicht so ganz hingehauen, denn der Post ist bisher noch  nicht geschrieben und wird es wohl auch nie werden. Warum, weshalb, wieso… Ich weiter lesen >

Winterdekoration

Vor einigen Tagen habe ich angefangen die Kürbisse wegzuräumen und das Wohnzimmer winterlicher zu dekorieren. Ich mag diese saisonalen Wechsel sehr. Die Winterdekoration stimmt mich schon auf die Weihnachtsdeko ein, die bald kommt. Und taucht auch wieder nach Weihnachten auf. Ich nutze dafür gerne viele Zapfen, kleine Tannenbäumchen, Kerzen über Kerzen und hübsche rote Äpfel, weiter lesen >

Einen Blick in die Vorratskammer

Habt ihr Lust auf einen kleinen Blick in die Vorratskammer? Ich dachte, ich nehme euch mal mit. Immer noch fehlt das Regal, mit dem ich den Türrahmen, der ungenutzten Tür zum Wohnzimmer, schließen möchte. Was soll ich sagen, die Projektliste ist lang, sehr lang und wird scheinbar nie kürzer. Warum auch immer? Muss mir gerade  weiter lesen >

Kuchen und Kranz

Oder sollte ich sagen Kuchen trifft Kranz, Kranz trifft Kuchen… wie auch immer. Manches fällt einem erst später auf. Unabhängig voneinander sind die Bilder vom Kranz und vom Zwetschgenkuchen entstanden, manches fotografiere ich, aber stelle es dann doch nicht online. Auch bei dem Kuchen dachte ich zuerst, den stelle ich wohl nicht online. Aber als weiter lesen >

Herbstliche Tischdekoration

Der Herbst ist nun bei uns eingezogen. Dem Ruf der Kürbisse konnte ich nun  nicht mehr länger widerstehen und bin zu einem Kürbishof in der Nähe gefahren. Jedes Jahr im September (meistens Ende September, manchmal auch Anfang Oktober) fahre ich dorthin und kaufe Kürbisse für das nächste halbe Jahr ein. Viele nutze ich vorab zur weiter lesen >

Wieder da…

*Werbung, da der Post eine Verlinkung zu einem anderen Blog enthält. Nach einem wunderbar erholsamen Urlaub hat uns nun der Alltag wieder und ich versuche mal die Posts nachzuholen, die ich vorher zwar schreiben wollte, aber nicht geschafft hatte. Manchmal nehme ich mir zuviel vor. Mein Mann meint immer zu mir, ich plane meinen Tag, weiter lesen >

Sommerdeko

Irgendwie kommt es mir ein wenig surreal vor heute über die Sommerdeko zu posten, wo andere gerade alles verloren haben. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber die Bilder, die in den letzten Tagen aus den Katastrophengebieten gezeigt wurden, haben mich fassungslos vor dem Fernsehen sitzen lassen. Die Menschen tun mir so unendlich leid. weiter lesen >

Kleine Veränderung

Nun ist der letzte Post schon einige Tage her. Und sovieles, was ich euch zeigen wollte, ist liegengeblieben. Mal war es zeitlich zu eng, mal hat einfach der Garten zu laut nach mir gerufen, dass ich nicht widerstehen konnte. Aber heute dachte ich, es wird mal wieder Zeit für einen Post. Seit ich den Schrank weiter lesen >