Schlagwort "Frühling"

Die erste Frühlingskiste in diesem Jahr

Vor ein paar Jahren hat es angefangen, dass ich mir im Frühjahr eine “Frühlingskiste” gemacht habe. Es ist inzwischen schon eine Tradition für mich geworden. Jedes Jahr variiert sie ein wenig. Und inzwischen mache ich sogar zwei Kisten, eine für drinnen und eine für draußen. Wenn ihr Lust habt die “alten” Kisten Frühlingskisten zu sehen, weiter lesen >

Der Kofferraum war gut gefüllt

Vor ein paar Tagen bin ich schwach geworden… ich habe meinem inneren Drang nachgegeben. Und kam mit einem gut gefüllten Kofferraum voller Frühlingsblumen nach Hause. Hatte ich nicht noch vor ein paar Tagen geschrieben, ich könnte mich nicht zwischen Frühlings- und Winterdeko entscheiden? War ich mir nicht noch unsicher? Tja was soll ich dazu sagen… weiter lesen >

Das Gartensofa ist schon eingeweiht

*Werbung – wegen Buchtipp und möglicher Produkterkennungen.   Es ist kaum zu glauben, vor kurzem noch saßen wir warm eingepackt mit Fellen und Decken auf der Terrasse und haben Schnee und Sonne genossen, und dann ändert sich mal so das Wetter und wir haben es eine Woche später fast 25 Grad wärmer.  Auch letztes Wochenende weiter lesen >

Winterdeko oder doch schon Frühlingsdeko

Momentan bin ich ein zwiegespaltenes Wesen, ich schwanke zwischen Winterfreude und Frühlingslust. Und das spiegelt sich bei uns Zuhause. Vor einigen Tagen sind zwar schon ein paar Frühlingsblumen eingezogen und zwei-drei blumige Kissen kamen hinzu, aber  noch waren überall Zapfen verteilt. Ob im Korb, als Kranz an der Hakenleiste, in Gläsern, zwischen Blumen… Dazu lagen weiter lesen >

Blick auf den DIY Pflanztisch

Heute komme ich mal mit einem  kleinen Blick auf den DIY Pflanztisch um die Ecke. Den habe ich vor ein paar Jahren gebaut. Zuerst stand er an der anderen Gartenseite, aber hier an der Nordseite steht er besser und  trotzt Wind und Wetter. Ich mag diese kleine Gartenecke sehr. Allerdings muss ich zugeben, dass der weiter lesen >

Frühlingskiste

Hatte ich euch schon meine diesjährige Frühlingskiste gezeigt? Ich glaube nicht. Seit ein paar Jahren stelle ich mir in jedem Frühjahr eine Blumenkiste zusammen. Farblich variiert es immer ein wenig. Entstanden war diese Idee, um den Frühling ins Haus einziehen zu lassen und es so praktisch ist, wenn man die Kiste beim umdekorieren mal schnell weiter lesen >

Frühlingstisch im Garten

Nun ist es schon fast Ende März. Die Tage ziehen an mir vorüber, dass ich manchmal nicht mehr weiß, welches Datum wir haben. Sovieles, was seit Anfang des Jahres in der Familie passiert und auch,  was nun in der Welt passiert, nimmt mich ein und beherrscht meine Gedanken und Zeit. Damit das nicht überhand nimmt, weiter lesen >

Frühlingsanfang

Heute ist offizieller Frühlingsanfang. Fast wäre er an mir unbemerkt vorbei gegangen, nicht, weil es draußen keine Anzeichen für den Frühling gibt. Es blüht und grünt immer mehr in der Natur, als auch im Garten. Sondern wegen des Coronavirus, der mich sehr beschäftigt. Viele Gedanken  gehen mir durch den Kopf. Sorgen um die Eltern und weiter lesen >

Der Frühling klopft an die Tür

Der Frühling klopft an die Tür. Was für ein herrlicher Tag heute ist. Die Sonne scheint, und man hört überall fröhliches Vogelgezwitscher. Dabei habe ich das Gefühl, ich erwache aus meinem Winterschlaf und habe doppelt soviel Energie wie noch vor drei-vier Tagen. Geht es euch auch so? Sobald es draußen emsig zugeht, die Sonne ihre weiter lesen >

Aus der Natur ins Haus

(*Werbung – dieser Post enthält einen Buchtipp) Da der Winter nicht nur auf sich warten lässt, sondern einfach nicht vorhanden ist, habe ich nun etwas trotzig die Winterdeko weggeräumt. So nach dem Motto: Dann eben nicht! Ich hätte gerne ein paar schöne kalte Wintertage gehabt, denn ich mag jede Jahreszeit.  Aber anstelle des gewünschten Winters weiter lesen >