Schlagwort "Garteninspiration"

Offene Gärten – Garten Weege

*Unbeauftragte Werbung/enthält einen Gartentipp Die offenen Gärten sind im vollen Gange… Und endlich nach 3 Jahren war ich zum richtigen Zeitpunkt zu Hause, um einen Garten zu besuchen, der schon lange auf meiner Wunschliste stand. Die letzten Jahre waren wir immer unterwegs, wenn der Garten von Familie Weege geöffnet hatte. Nun hat es geklappt und weiter lesen >

Cottage Gärten – Landhaus Gärten

Werbung – Dieser Post enthält einen Buchtipp! Heute folgt einer der Posts, die ich schon längst geschrieben haben wollte. Aber ihr wisst ja, warum es nicht geklappt hat. Momentan ist es schön “ruhig”, kein Rücken, kein Fahrradunfall, Computer läuft auch 1A und auch sonst ist der Alltag nur Alltag. Ich will es nicht beschreien, aber weiter lesen >

Die Terrasse genießen

Der Post enthält Werbung für Baser* Wochenende! Dieses Mal ist es nicht ganz so sonnig, wie das vergangene Wochenende. Daher schwelge ich gerade in Erinnerungen an zwei herrlich schöne Tage, die wir fast nur draußen im Garten verbracht haben. Es war warm und sonnig. Die Hummel und Bienen schwirrten um uns herum, und es fühlte weiter lesen >

Über das Gärtnern

Anzeige, dieser Post enthält einen Buchtipp/ Markenerkennung Schon im Januar fing es an. Mein Garten-Gen meldete sich.  Es kribbelte mir in den Händen, ich wollte buddeln, säen und pflanzen. Aber Geduld war angesagt. Umso mehr habe ich mich mit Gartenbücher und Gartenplänen beschäftigt. Es gibt sovieles, das ich (noch) nicht weiß. Sovieles, was ich lernen weiter lesen >

Ein Tannenbaum im Paket

(Anzeige) Die letzten Tage war einfach kein Fotowetter, dabei wollte ich euch gerne etwas zeigen. Nach einigen Regentagen, bzw. stürmischem Wettertagen, war es gestern angenehm ruhig draußen. Keine Windböe in Sicht, die an der Deko zerrt, keine Regenschauer, die alles unter Wasser setzen. So konnte ich wieder in den Garten und ein wenig aufräumen, was weiter lesen >

DIY Zapfenkranz

Anzeige ( dieser Post enthält Verlinkungen/Werbung) Weiter gehts mit meinen Basteleien für die Weihnachtszeit. Innen, wie auch im Garten wechselt langsam die Deko. Das war die erste Ecke im Garten, die ich von herbstlich zu winterlich geändert habe. Lange bleibt sie so nicht mehr. Denn ich möchte das kleine Regal woanders nutzen. Aber dazu ein weiter lesen >

Ist es langweilig…

  Ist es langweilig, wenn sich die Dekorationen, die man Jahr für Jahr macht, immer ähneln? Gestern wollte ich mein Fotoarchiv sortieren und bin dabei auf etwas gestossen. Was soll ich sagen, ich glaube, ich bin langweilig ;-), denn  seit Jahren mache ich die gleiche Garten-Deko. Sollte mir das zu denken geben? Oder heißt das, weiter lesen >

DIY Herbstkranz

Am Wochenende hatte ich Lust mir einen Kranz aus Hortensienblüten zu machen. Ich liebe solche Kränze. Leider waren bei fast allen Hortensien die Blüten durch den heißen Sommer schon unschön verblüht. Aber an einer Hortensie konnte ich mir ein paar Blüten für den Kranz stibitzen. Diese Blüten waren schon leicht angetrocknet. Also perfekt für einen weiter lesen >

Eine DIY Blumenkiste

Letztes Jahr habe ich mir eine große Blumenkiste gebaut. Ich hatte dieses alte Sprossenfenster und habe darüber nachgedacht, wie ich es sinnvoll nutzen könnte. Spontan kam mir der Gedanke eines kleinen Frühbeetes. Je länger ich mir den Gedanken durch den Kopf gehen ließ, umso mehr wollte ich etwas bauen, dass ich das ganze Jahr nutzen weiter lesen >

Ein Sonntagnachmittag mit Zwetschgenkuchen

Schon seit längerem wollte ich die Sonntagskuchenrubrik auf dem Blog  mal wieder aufleben lassen. Ich finde es immer schön, zum Wochenende etwas zu backen und würde das gerne mit euch teilen. Habt ihr Lust auf mehr Rezepte?  In meinem Bloganfängen habe ich viel mehr Rezepte geteilt. Aber als der Blog von blogspot zu wordpress umgezogen weiter lesen >