Schlagwort "Küche"

Die Geschichte beginnt mit einem Huhn

(*Werbung – dieser Post einhält ein Buchtipp) Die Geschichte beginnt mit einem Huhn…Aber nicht meine. Meine könnte heute auch heißen: Am Wochenende gab es Muffins. Wo fange ich nun an… vielleicht doch beim Huhn… Im letzten Jahr habe ich ein zauberhaftes Buch in die Finger bekommen, mit besagtem Huhn-Titel. Es ist ein Kochbuch, aber auch weiter lesen >

Orangenmarmelade, wie ich sie liebe

Im Januar ist für mich immer die Zeit Orangenmarmelade einzukochen. Ich kann mich noch gut an das erste Mal erinnern, als ich in den Genuss einer Orangenmarmelade gekommen bin. Ich war 17 und für Sprachferien in England. Vieles ist aus dieses Zeit bei mir hängen geblieben, dort habe ich nicht nur das erste mal Orangenmarmelade weiter lesen >

Grüße aus der weihnachtlich geschmückten Küche

Einen schönen 4.Advent wünsche ich euch!!!  Heute ist so ein herrlicher Tag, kein Regen, kein trübes Wetter. Wir sind lange spazieren gegangen und haben uns danach eine große Tasse warmen Kakao mit  einen Stück selbstgebackenen Stollen gegönnt. Es ist  ein schöner, entspannter, ruhiger Sonntag. Alles ist weihnachtlich dekoriert, auch die Küche ist ein wenig weihnachtlich weiter lesen >

Willkommen in der Weihnachtsküche

(*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung/Verlinkungen in Form von Buchtipps)   Die letzte Woche war sehr turbulent, mein Laptop hat sich verabschiedet und ich musste schnell etwas Neues finden, da ich ohne PC nicht arbeiten kann. Bis alles installiert, wieder gespeichert war, ich mich an Windows 10 gewöhnt habe (diese Phase dauert noch an ;- )  weiter lesen >

Nigel Slater in meiner Küche

(*Werbung, da dieser Post einen Buchtipp enthält) Seit Tagen ist es hier sehr stürmisch, es regnet, es ist trübe und grau… und ich als Frostbeule möchte mich am liebsten nur noch in warme kuschelige Decken einmummeln. Dazu ein Schälchen Suppe  löffeln, die mich  von innen wärmt. Da ich aber keinen Urlaub habe, sondern im Gegenteil weiter lesen >

Herbstküche

Einen lieben Gruß aus meiner kleinen Herbstküche. Hier wird momentan fleißig gebacken. Das kühle Nass da draußen, weckt in mir den Wunsch nach gemütlichen Teestunden. Während die Regentropfen am Fenster trommeln, duftet es herrlich aus dem Backofen. So auch letztes Wochenende, da  habe ich einen Kürbis-Haselnuss-Kuchen gebacken. Bisher kombinierte ich meistens Walnüsse zum Kürbis, aber weiter lesen >

DIY Pantry – Vorratskammer

*Dieser Post entstand in Kooperation mit Fusion Mineral Paint und enthält somit Werbung. Endlich ist das Werk vollbracht. Schon lange wollte ich meine Vorratskammer umbauen. Eigentlich ist es nicht mal eine Kammer, sondern nur ein Durchgang von Küche zu Wohnzimmer. Nicht sehr groß, aber ich bin absolut glücklich über diesen zusätzlichen Stauraum, denn ohne den weiter lesen >

Apfelkuchen mit Magnolia Table

Es ist Sonntag…und zwar ein wunderbar sonniger Sonntag. Ich liebe, wie das Licht die Küche erhellt und ich das Gefühl von warmen Sonnenstrahlen auf der Haut habe. Die Sonntage sind bei uns nicht immer freie Tage, manchmal wenn mein Mann Sonntagsdienst hat, nutze ich den Tag ebenfalls zum Arbeiten, sodass wir in der Woche einen weiter lesen >

Pflaumenkuchen

In diesem Jahr hat unser Pflaumenbaum nicht viel getragen, die meisten Pflaumen fielen schon vor der Reife runter. Aber für einen kleinen Kuchen hat es doch gereicht. Dafür trägt unser Apfelbaum so viel wie noch nie zuvor. Bisher bestand die jährliche Apfelernte aus maximal 5 Äpfeln. Es stehen uns also ein “paar” Apfelkuchen bevor. Wahrscheinlich weiter lesen >

Erdbeerkuchen oder besser gesagt ein Törtchen

Erdbeerzeit – wie ich sie liebe! Jedes Jahr versuche ich die Erdbeerzeit bis zum letzten Erdbeerchen auszukosten. Diese kleinen roten Früchtchen haben es mir angetan. Schon als Kind freute ich mich auf die Erdbeersaison und hätte mich ausschließlich von Erdbeeren ernähren können. In diesem Jahr war ich bisher nur dreimal auf dem Erdbeerfeld und leider weiter lesen >