Winterliche Gartendekoration

1. Dezember 2020 |  9 Decorate, Garten

Nun haben wir heute schon den ersten Dezember. Oder besser gesagt, der erste Advent liegt schon hinter uns. Wie schnell das doch immer geht. Ich liebe die Weihnachtszeit und versuche immer sie in vollen Zügen zu genießen. Drinnen wie draußen ist es dekoriert. Im Garten leuchten die Lichter und in ein paar kleine Ecke habe ich winterliche Stillleben dekoriert. Auch, wenn wir uns momentan nicht viel im Garten aufhalten, ich finde es schön, wenn es überall hübsch aussieht.

Geht es euch genauso?

Wie in den letzten zwei Jahren habe ich mir für den Garten wieder einen großen Kranz gebunden. Eher schlicht gehalten mit Tannengrün, Pistazie und kleinen Hagebutten. Zur Weihnachtszeit liebe ich im Garten die Farbkombi, rot, grün und weiß. Gerade, an so trüben Tagen wie heute, leuchten mir die roten Farbtupfer umso mehr entgegen, wenn ich aus dem Fenster schaue.

Die Zapfenbäumchen auf dem Tisch habe ich vor ca. zwei Jahren gebastelt, aber mir gefallen sie immer noch sehr gut und jedes Jahr krame ich sie aus der Dekokiste hervor. Nur, dass sie diesmal im Garten dekoriert sind und nicht im Haus. Ich liebe es mit Zapfen jeder Art zu dekorieren. Und höre auch nie auf sie zu sammeln.

Im Haus wird es dieses Jahr auch nochmal rote Farbtupfer geben. Im letzten Jahr hatte ich schon mit rot dekoriert, davor das Jahr mit rosa-grün und davor war es silber-weiß. Erst dachte ich, dieses Jahr dekoriere ich wieder mit weiß. Aber irgendwie war mir auch in diesem Jahr wieder nach rot. Vielleicht weil es so heimelig aussieht zusammen mit dem vielen Tannengrün und den Zapfen.

Welches sind eure diesjährigen Weihnachtsfarben?

Ich wünsche euch einen gemütlichen 1. Dezemberabend!

Alles Liebe
Yvonne

9 Kommentare zu “Winterliche Gartendekoration

  1. Claudia

    Guten Morgen lieeb Yvonne,
    Deine winterliche GArtendeko ist zauberhaft! Der Kranz gefällt mir so gut, überhaupt, Rot und Grün sind immer wieder die schönsten Weihnachts-Winterfarben!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ⭐♥️

    Reply
  2. Sheepy

    Deine Dekoration ist sehr schön geworden und du kannst dich bestimmt den ganzen Dezember dran erfreuen.
    Ich wünsche dir eine besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    Reply
  3. Ina

    Liebe Yvonne,

    wieder einmal soooo schön dekoriert! Und ich finde die klassischen Weihnachtsfarben Rot, Grün und Gold auch immer noch am schönsten.

    Eine wunderschöne Adventszeit und viele Grüße
    Ina

    Reply
  4. niwibo

    Wunderschön liebe Yvonne, richtig heimelig schaut es aus.
    Ich bin ganz ehrlich, so viel Deko habe ich im Winter nie, da bin ich irgendwie faul.
    Der Hauseingang ist ein wenig dekoriert, aber es hält sich dieses Jahr in Grenzen.
    Dir einen schönen Abend, genieße die Adventszeit, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  5. Christine

    Ach, wie wunderschön deine Gartendeko anzusehen ist! Weiß gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll. Der große Kranz ist natürlich der Hit, die Bäumchen, aber auch die Zweigummantelung für die Minitanne… Einfach alles!
    Vielleicht kannst du ja auch deine Weihnachtsdeko von drinnen aus genießen?!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 2. Advent.
    Ganz liebe Grüße in deine Richtung. Christine

    Reply
  6. Kerstin Anstadt

    Liebe Yvonne,
    ich hab schon sehnsüchtig deine Adventsdeko erwartet. Oh, wie hübsch alles im Garten geworden ist. Ich dekoriere draußen gar nicht sehr, da ich keine Tische oder Regale habe. Das muss ich im Frühjahr dringend ändern 😉 Brauche unbedingt einen großen Arbeitstisch! Was sind das für Zapfen, die du an den Bäumchen verwendet hast? Ich mag es zu Weihnachten immer in rot-grün, das sind für mich drinnen die Klassiker. Dazu noch meine Engelkapelle aus dem Erzgebirge und Nussknacker in rot. Sicher wird dein großer Baum wieder mit den hübschen Kugeln vom letzten Jahr geschmückt. Ich bin schon ganz gespannt.
    Liebe Grüße Kerstin

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Hallo liebe Kerstin,
      wie schön, von dir zu lesen. Ja, ich bin etwas spät dran mit den Adventspost, aber die nächste Tage kommt einiges. 😉
      Den Baum wollte ich zuerst wirklich wieder so wie letztes Jahr schmücken, wäre da vor ein paar Tage nicht eine schlaflose Nacht gewesen, wo ich definitiv zu viel Zeit hatte, neue Ideen zu entwickeln. Nun kommt es ganz anders. Und der Baum wird so geschmückt werden, wie wir ihn noch nie hatten. Bin sehr gespannt, auf das Resultat. Liebe Grüße Yvonne

      Reply
  7. Kerstin

    Liebe Yvonne,
    na da bin ich ja auch seeeeeeehr gespannt, wie Euer Baum dieses Jahr aussehen wird. Aber die schönen neuen Kugeln vom letzten Jahr finden dann sicher ein anderes Jahr wieder Verwendung, wie ich Dich kenne!!!
    Am Wochenende werde ich Geschenke “basteln”, ich werde Badesalz selber mischen und in schöne Gläser füllen, dazu noch große Strohsterne basteln. Mal sehen, ob es mir gelingt, ist lange her… Und einen Baum muss ich auch noch kaufen, denn ab Montag ist bei uns wieder Lockdown!
    Liebe Grüße Kerstin

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.