Spätsommertage

14. September 2021 |  5 Decorate, Garten

Die letzten Tage waren so schön, die haben mich ein wenig mit dem doch sehr kühlen und nassen August versöhnt. Im Garten sieht es momentan zwar aus wie… Da fehlt mir das passende Wort.
Vielleicht sag ich es mal so, seit dem Urlaub ist dort nix mehr passiert und ihr könnt euch bestimmt vorstellen, was das bedeutet 😉 Da ich letztens meine kleine Hand-OP hatte, wird das wohl vorerst noch so bleiben, denn manches geht noch nicht.
Aber egal, das Unkraut verteilt sich fröhlich und es wird bestimmt auf mich warten, bis ich wieder ganz fit bin.
Etwas Gutes gibt es immer, durch das „kleine“ Handikap saß ich einfach im Garten, hab gelesen und die Sonnenstrahlen genossen. Es hat mich absolut nicht gekümmert, was es zu tun gab, es juckte mir nicht in den Händen meinen Eimer und den Unkrautstecher zu schnappen oder mit der Schere rumzuwurschteln. Es war somit sehr entspannend.

Nur einen kleinen Kranz und ein Sträußchen der schönen Vanilla Fraise habe ich mir im Garten gegönnt. Es war mir in der Schrankecke doch etwas zu knackig, da dort die Sommerblumen verblüht waren. Ich habe immer schon viel mit links gemacht, sodass das Schneiden kein Problem war. Den Kranz zu binden, war dann noch eine andere Sache so fast einhändig. Aber es hat geklappt. Er ist zwar keine Schönheit, aber für die Umstände doch gelungen. Oder was meint ihr?

Bisschen schief und ungleichmäßig ist er ja. 😉 Aber ich finde die schöne Färbung macht das wieder wett. In einer Woche werden die Fäden gezogen und dann bin ich den dicken Verband los und kann wieder frisch und frei loslegen. Nur schwer tragen darf ich die nächsten Wochen noch nicht, aber das ist ja nicht so wild.

Ist es nicht erstaunlich, was so ein kleiner Strauß und Kranz bewirken kann? Ich finde beides verleiht der Ecke einen schönen Hingucker und verbreitet so eine schöne spätsommerliche Stimmung. Findet ihr nicht?

Wie sieht es bei euch im Garten aus? Noch sehr sommerlich? Oder habt ihr inzwischen  schon mit Kürbissen und Co dekoriert. Ich habe bisher einen Kürbis liegen, dieser war mir leider im Beet abgebrochen. Und so nebenbei erwähnt… In diesem Jahr gibt es zwei Kürbisse im Gemüsebeet zu ernten. Nicht besonders viel 😉 Aber für den allerersten Kürbisanbau bin ich glücklich und zufrieden.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Nachmittag! Bis bald ihr Lieben!
Yvonne

5 Kommentare zu “Spätsommertage

  1. Burglind Moll-Ebel

    Liebe Yvonne,

    zunächst einmal gute Besserung für Deine Hand. Die Hände sind auch meine Schwachstelle, eine Carpaltunnel- und Schnappfinger-OP hatte ich bereits vor Jahren, nun machen mir die Finger (Heberdenarthrose) an den Fingergelenken Kummer. Nun ja, 27 Jahre Sekretärin zollen da ihren Tribut.
    Schön schaut es bei Dir aus und da habe ich mal eine Frage: Steht der Schrank und der Tisch über den Winter auch so draußen? Da ist doch kein Dach darüber. Macht ihm das Winterwetter nichts aus? Mir würde sowas auch gefallen nur könnte ich es im Winter nicht unterstellen.

    Liebe Grüße
    Burgi

    Reply
  2. niwibo

    Für einen Kranz mit einer Hand finde ich ihn sensationell liebe Yvonne.
    So gut kann ich ihn noch nicht mal mit zwei Händen.
    Die Ecke sieht toll aus, und Dein Garten schaut doch prima aus.
    Mein Garten ist ein Dschungel, aber ich warte auf den Gartenumbau, darum schaue auch ich fröhlich dem Unkraut zu.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  3. Lony

    Guten Abend liebe Yvonne,

    ich bin schon total begeistert von Deinem superschönen weißen Schrank im Garten – aber mit dem Horthensienkränzchen ist das nochmal so zauberhaft! Den hast Du aber gut hinbekommen, dafür dass Du Arme die Hand verletzt hast! Ich wünsche Dir noch gute Besserung! Und Du hast recht – nicht verrückt machen – das Unkraut wartet 😉

    Also Du darfst nicht fragen, wie unser Garten im Moment aussieht – den gibts eigentlich noch garnicht 😉 – es ist eine brachliegende Fläche die auf den November wartet, denn dann kommt unser Gärtner mit Bagger und bereitet uns alles vor, damit wir Bäume und Sträucher pflanzen können und einen Rasen anlegen. Im Juli war er schonmal bei uns und hat das Grundstück erstmal von 5m langen Brombeersträuchern befreit.

    Ich freu mich so drauf, wenn das Grundstück irgendwann nach Garten aussieht 😉

    Viele liebe Grüße an Dich und habe einen schönen Abend,
    Lony x

    Reply
  4. Edith Götschhofer

    Hallo lieb Yvonne, ja der Spätsommer hat seinen Reiz, ich liebe ja den Herbst und somit bin ich jetzt voll begeistert, was sich in der Natur alles tut.
    Da habe ich doch auch einen kleinen Kürbis entdeckt bei dir.
    Karpaltunnel OP habe ich auch hinter mir, ehrlich gesagt bin ich froh denn ich habe diese OP so lange vor mir hingeschoben.
    Ja als Krankenschwester hat man schon einen sturen Eigensinn aber was sein muss sein.
    Nun wünsche ich dir einen schönen Herbst, bis bald. Edith

    Reply
  5. Manu

    Hallo Yvonne,
    ich weiß nicht ob ich mit zwei Händen so einen tollen Kranz hinbekommen hätte, für mich ist er perfekt! Und er passt herrlich zu dem weißen Schrank.
    Hier werden auch die letzten warmen Tage genossen, heute zwar etwas Regen, aber immer noch warm, und dann geht es immer weiter in Richtung Herbst – den ich ja auch sehr mag.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.