Frühlingskiste

6. April 2020 |  8 Blumendekoration, Decorate

Hatte ich euch schon meine diesjährige Frühlingskiste gezeigt? Ich glaube nicht.

Seit ein paar Jahren stelle ich mir in jedem Frühjahr eine Blumenkiste zusammen. Farblich variiert es immer ein wenig. Entstanden war diese Idee, um den Frühling ins Haus einziehen zu lassen und es so praktisch ist, wenn man die Kiste beim umdekorieren mal schnell von A nach B tragen kann. Inzwischen stelle ich mir nicht nur gerne eine Kiste für drinnen, sondern auch eine für draußen zusammen. In diesem Jahr ist es weniger eine Kiste als ein alter Erntekorb auf Frankreich geworden. Diesen hatte ich für die Terrassendeko fertig gemacht. Durch die frostigen Nächte ist er zuerst in die Garage gezogen, was mir aber zu schade war, denn dort sehe ich die Blümchen ja nicht, und dann auf die grüne Kommode gezogen.  Ein paar Muscaris und eine Primel in Töpfen leisten der Kiste Gesellschaft.

Die kleine Deko gefällt mir so gut, dass ich die “Frühlingskiste” gar nicht mehr nach draußen stellen möchte. Aber ich weiß, wenn ich die Blumen drinnen halte, dann verblühen sie ratzifatzi. Was sehr schade wäre. Ihr seht mein Dilemma? 😉

Wie würdet ihr euch entscheiden? Neu dekorieren? Oder Kiste drinnen lassen?

Ihr Lieben, heute mal kurz und knackig ein paar Grüße aus der Frühlingsecke. Ich wünsche euch einen herrlichen Wochenstart. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Alles Liebe
Yvonne

8 Kommentare zu “Frühlingskiste

  1. get lucky

    …jetzt kann der Osterhase kommen, das ist ja mehr als einladend bei dir – ich bin dieses Jahr ganz verliebt in die blauen Muscari, verbreiten sie doch so einen ländlichen Charme. Meine stehen jetzt draußen, da gefällt es ihnen länger.
    Ich hoffe es geht dir gut,
    alles Liebe
    für diese schwierige Ziet,
    Gabi

    Reply
  2. Christine

    Hallo Yvonne, wie Gabi schon sagt, da kann Ostern ja kommen ;-). Eine ganz zauberhafte Blumenkiste samt Deko auf deiner mintfarbenen Kommode hast du da zusammengestellt. Passt alles wunderbar zusammen. Ich kann gut verstehen, dass du dich nicht satt sehen kannst und die Kiste lieber in Augenreichweite haben möchtest.
    Bei uns haben leider alle Blumenläden und Baumärkte schon seid geraumer Zeit geschlossen, sodass ich mich leider gar nicht mit so schönen Frühjahrsblühern eindecken konnte. Darüber bin ich ein wenig traurig… Aber naja, wenigstens habe ich gestern von einer Wanderung frische Osterzweige für die Vase mitgebracht. Immerhin etwas.
    Ich wünsche dir und deinen lieben ein frohes Osterfest, welches wohl ganz anders (dennoch schön) als erhofft und ursprünglich vorgenommen verlaufen wird.
    Alles Liebe und herzliche Grüße.
    Christine

    Reply
  3. niwibo.blogspot.de

    Kiste drin lassen, wenn verblüht, in den Garten pflanzen und die Kiste neu bestücken.
    Sie macht es wunderbar frühlingshaft drinnen, mit der kleinen Postkarte ein toller Hingucker.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  4. kleiner-staudengarten

    Deine Kommodenecke sieht klasse aus…so schön frühlingshaft und gemütlich, so können die Ostertage kommen. Die Muscari gefallen mir in den Töpfen und der Kiste besonders gut und auch die Hasenkarte ist allerliebst dazu.
    Hab einen feinen Abend – lieben Gruß, Marita

    Reply
  5. Kerstin Anstadt

    Liebe Yvonne, wie immer zauberhaft und sicher schön frühlingshaft duftend. Bei mir wird dieses Jahr sehr spät und sparsam dekoriert. War in Quarantäne, dann Beginn eines neuen Jobs. Heute endlich habe ich meine geliebten Hornveilchen beim Gärtner geholt. Alle haben ja leider auch nicht geöffnet.
    Leider bekomme ich deine Post schon längere Zeit nicht. Hatte mich auch öfter wieder für den Newsletter angemeldet.
    Ich bin ganz traurig, weil ich mich immer sehr darauf gefreut habe.
    BITTE BITTE nimm mich wieder in den Verteiler auf!!!

    Nun wünsche ich ein frohes, gesundes Osterfest. Komm gut durch die schwierige Zeit!
    Liebe Grüße Kerstin

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Hallo liebe Kerstin,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich immer von dir zu hören/lesen. Mmh warum du meine Posts nicht mehr sehen kannst, verstehe ich gerade nicht. Ich habe dich nie aus dem Verteiler rausgenommen. Und eigentlich müsstest du – wenn du dich nicht austrägst – immer darin sein. Das tut mir sehr leid, dass es da wohl technische Probleme gibt. Ich versuche dich mal manuell einzutragen, aber ob es klappt kann ich dir leider nicht sagen. Ich hoffe, du hattest ein wunderbares Osterfest. Ganz liebe Grüße Yvonne

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.