Author Archives: Yvonne König

About Yvonne König

Ich heiße Yvonne König und lebe mit meinen Mann in einem schnuckligen Häuschen auf dem Land, in meiner kleinen "Villa König". Ursprünglich Kölnerin und im Herzen dort immer noch beheimatet, genieße ich inzwischen das pure Landleben.

Erste Kürbisse

Sommer oder Herbst, die Frage steht weiterhin im Raum… Noch blühen die Sommerblumen im Garten ohne Ende. Aber das Licht ändert sich und morgens ist viel Tau auf dem Rasen. Definitiv meldet sich der Herbst an. Aber gestern und heute ist es so sommerlich warm, dass man glauben möchte, der Sommer verlängert nochmal. Ich mag weiter lesen >

Apfelkuchen mit Magnolia Table

Es ist Sonntag…und zwar ein wunderbar sonniger Sonntag. Ich liebe, wie das Licht die Küche erhellt und ich das Gefühl von warmen Sonnenstrahlen auf der Haut habe. Die Sonntage sind bei uns nicht immer freie Tage, manchmal wenn mein Mann Sonntagsdienst hat, nutze ich den Tag ebenfalls zum Arbeiten, sodass wir in der Woche einen weiter lesen >

Pflaumenkuchen

In diesem Jahr hat unser Pflaumenbaum nicht viel getragen, die meisten Pflaumen fielen schon vor der Reife runter. Aber für einen kleinen Kuchen hat es doch gereicht. Dafür trägt unser Apfelbaum so viel wie noch nie zuvor. Bisher bestand die jährliche Apfelernte aus maximal 5 Äpfeln. Es stehen uns also ein “paar” Apfelkuchen bevor. Wahrscheinlich weiter lesen >

Sommerpause beendet

Lang, lang ist es her, seitdem letzten Post. Ich hatte gar nicht beabsichtigt eine Art Sommerpause zu machen, es ist einfach so passiert. Vielleicht weil sovieles im Privaten los war. Seit einem dreiviertel Jahr macht uns meine Schwiegermutter gesundheitlich Sorgen. Und die letzten Monate haben viel Kraft gekostet. Vorallem die letzten zwei Monate, denn sie weiter lesen >

Doch ein Gartensommer

Seid ihr auch so zwiegespalten? Auf der einen Seite freut man sich über jeden Regentropfen, auf der anderen Seite möchte man den Sommer im Garten genießen. Die letzten Wochen war es hier sehr regnerisch, fast schon herbstlich frisch. Da habe ich mir dann schon die Nase an der Fensterscheibe plattgedrückt und mich gefragt: War’s das weiter lesen >

Mehr als nur ein Kochbuch

(*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung in Form eines Buchtippes) Wahrscheinlich würde man erwarten, ich stelle ein Kochbuch eher in der Küche vor. Oder mit einem schönen Rezept daraus. Aber das heutige Buch ist soviel mehr als nur ein Kochbuch. Oder sollte ich besser sagen, die Bücher, die gerade auf meinem Nachttisch zu finden sind, sind weiter lesen >

Warum nur eine kleine maritime Dekoration

Vor ein paar Wochen hatte ich meine über die Jahre gesammelten Muscheln, Treibhölzer und Co rausgesucht. Meistens juckt es mich ab Juni in den Fingern, diese im Haus zu dekorieren.  Die Kissen wechseln bei der Dekoattacke, ebenso wie die Decken – ja auch im Sommer brauche ich Kuscheldecken, dann eben nur dünnere 😉 – und weiter lesen >

Sommerkranz mit Gartenblumen

Seit drei Tagen haben wir so ein grau in grau draußen, aber zumindest war es trocken, sodass  ich heute ein wenig Zeit im Garten verbringen konnte. Es sieht nach den starken Regenfällen und  dem Wind ziemlich wüst aus. Ich weiß, die Natur braucht noch viel mehr Wasser von oben, aber dennoch finde ich es schade, weiter lesen >

Erdbeerkuchen oder besser gesagt ein Törtchen

Erdbeerzeit – wie ich sie liebe! Jedes Jahr versuche ich die Erdbeerzeit bis zum letzten Erdbeerchen auszukosten. Diese kleinen roten Früchtchen haben es mir angetan. Schon als Kind freute ich mich auf die Erdbeersaison und hätte mich ausschließlich von Erdbeeren ernähren können. In diesem Jahr war ich bisher nur dreimal auf dem Erdbeerfeld und leider weiter lesen >

Country Brocante Style

(*Unbezahlte Werbung – dieser Post enthält einen Buchtipp ) Der Sommer ist da und mich juckt es in den Fingern die Deko hier zu ändern. Aber bevor ich  die über Jahre gesammelten Muscheln, Treibhölzer und Co. raushole, hier ein paar Bilder von der derzeitigen Deko. Ich liebe es mit Blumen zu dekorieren, ob als Strauß weiter lesen >