DIY Gartenregal

6. August 2018 |  17 Decorate, DIY, Gartenglück

Anzeige wegen Markennennung / Verlinkung

Letzte Woche ist etwas Neues für den Garten entstanden. Schon länger wollte ich einen Platz für meine kleine Gießkannensammlung haben. Ich liebe alte Gießkannen und nachdem ein schöner Platz dafür entstanden ist, kann  ich in Zukunft der Versuchung nachgeben, wenn mir eine schöne auf Flohmärkten begegnet. Dafür habe ich das Regal extra ein wenig größer gebaut. Man weiß ja nie, was sich noch so einfindet. Momentan werden die Gießkannen noch von einer anderen Sammlung ergänzt. Meiner Geraniensammlung. Ich liebe Geranien fast noch mehr als Gießkannen.  So zusammen ergänzen sie sich gut in meinen Augen. Oder was denkt ihr?

Das Regal spukte mir schon seit letztem Jahr im Kopf rum, allerdings hatte ich es gedanklich erst an einem anderen Platz gesehen. Nachdem es fertig und mit einer  schönen Farbe von Farrow & Ball gestrichen war, habe ich mich umentschieden. Die Farbe ist einfach zu schön, ich möchte das Regal daher nicht mehr in einer versteckten Ecke stehen haben, sondern es soll gut sichtbar auf der Terrasse bleiben.

Die Holzwand dahinter möchte ich noch etwas verändern. Als ich sie letztes Jahr gebaut habe, riet man mir zuerst davon ab. Es würde dadurch eine Windecke entstehen. Der Wind würde davor umherwirbeln und die Wand nach hinten drücken.  Ich wollte es trotzdem testen. Und habe die Wand dann extra mit kleinen Luftschlitzen gebaut. Im Gegensatz zu den Schreckensszenarien ist überhaupt nichts passiert.  Daher möchte ich die Wand komplett schließen. Ich denke das Regal wirkt dann noch schöner.

Falls ihr auch Lust auf ein Gartenregal habt. Es ist einfach und schnell zu bauen. Vorallem, wenn ihr euch das Holz gleich im Baumarkt zusägen lasst.

Mein Regal ist 170 cm hoch, 30 cm tief und 150 cm breit. Es hat drei Regalbretter, die auf Holzleisten aufliegen und dort festgeschraubt sind. Ich habe zwei Bretter 170 x 30 cm zusägen lassen, sowie drei Bretter mit den Maßen 150 x 30 cm. Die Leisten hatte ich noch von einem anderen Projekt über.

Ich finde es immer einfacher erst das Holz zu streichen, bevor ich es zusammen baue. So kann ich alle Stellen erreichen und mit der geeigneten Aussenfarbe wetterfest machen. Ich habe mich wieder für Farbe von Farrow & Ball entschieden, einfach weil sie nicht nur die schönsten Farbtöne haben, sondern auch weil die Farbe eine einmalige Qualität besitzt. Zudem ist sie sehr ergiebig  und es gibt für jeden Bereich die geeignete Farbe. Für draußen habe ich 6 Year Exterior Eggschell benutzt. Der Farbton nennt sich Lichen No. 19. Ein helles zartes Grün. Ich liebe es. Und da ich noch Farbe übrig hatte, habe ich noch ein Möbel damit gestrichen. Das zeige ich euch bald.

Unten und oben habe ich das Holz ausgeschnitten. So wirkt es nicht wie ein schlichter Kasten. Um die Aussägung gleich hin zu bekommen, habe ich diese beim ersten Brett mit einem Bleistift vorgezeichnet und beim zweiten das ausgesägte Stück als Vorlage genommen und die Form nach gezeichnet. So ist es bei beiden Bretter genau gleich und ich brauchte mir keine Papierschablone anfertigen.

Die Bretter habe ich auf Holzleisten angebracht, die ich vorher an den Seitenteilen angeschraubt habe.  Um die Leisten exakt auf der gleichen Höhe anzubringen, habe ich die Bretter nebeneinander auf den Boden gelegt und dann ausgemessen. Die Abstände habe ich aufgrund der größten Gießkanne, die ich habe, berechnet. In meinem Fall sind es 40 cm  Abstand zwischen den unteren Brettern.

Mir gefällt diese neue Ecke richtig gut und ich freue mich über das neue Stück.  Und alles findet so langsam seinen Platz und niemand stolpert mehr über meine Gießkannen. 😉  So kann ich dann nach zwei Jahren endlich weitersammeln.

Habt einen schönen Abend,
liebe Grüße
Yvonne

 

 

*Dieser Post enthält Werbung für Farrow & Ball, einfach weil mich die Farben immer wieder begeistern.

17 Kommentare zu “DIY Gartenregal

  1. Gabi

    Liebe Yvonne,
    ich bin ganz entzückt von deiner herrlichen Gießkannen-Sammlung !!!!!!!!! In Kombi mit den Geranien in den Tontöpfen ist das ein Bild zum, Verlieben bei dir !
    Zu schade, dass bei uns die angrenzende Hauswand der Nachbarn noch gelb ist, bei unserer grauen Wand würde so ein Regal auch wunderbar wirken. Muss mal in mich gehen, vielleicht ein Regal mit einer Rückwand ?!!
    So liebe Grüße
    schickt dir Gabi

    Reply
  2. kleine blaue Welt

    Liebe Yvonne,
    ich bin ganz begeistert von deinem schönen Regal und der Bestückung dazu:)
    Ganz bezaubernd finde ich deine Gießkannen-Sammlung!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    Reply
  3. Claudia

    Liebe Yvonne,das Gartenregal ist sehr schön und noch schöner ist Deine Gießannensammlung *lächel*
    Danke für das schöne DIY!
    Hab eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    Reply
  4. Wiebke Weber

    Deine Sammelleidenschaft kann ich gut nachvollziehen, liebe Yvonne.
    Auf dem Regal sind sie ideal präsentiert!
    Ich mag Deinen Gartenstil sehr.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    Reply
  5. Tina vom Dorf

    Liebe Yvonne,
    was für eine schöne Sammlung und so schön präsentiert. Das Regal gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und ein kühles Plätzchen.
    Liebe Grüße
    Tina

    Reply
  6. Wohnsinniges

    Hallo Yvonne,
    dein Gartenregal ist total klasse geworden, es gefällt mir richtig gut, genau wie deine Gießkannen-Sammlung 🙂
    Das die Rückwand offen ist finde ich überhaupt nicht schlimm, ich finde es so wie es jetzt ist echt toll.
    Liebe Grüße von Petra.

    Reply
  7. niwibo

    Ein tolles Regal liebe Yvonne.
    Ich find es es klasse, so kommt alles gut zur Geltung.
    Und die Wand dahinter finde ich gar nicht schlecht mit den Schlitzen.
    So ist alles etwas belüftet…
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  8. nicole

    Liebe Yvonne,
    das Regal ist super geworden und ich mag auc die Farbe sehr. Für eine versteckte Ecke definitiv viel zu schade.
    Jetzt kannst du deine Giesskannenschätze schön in Szene setzen.

    Ich mag die etwas offene Rückwand, so kommt auch ein bisschen Luft in deine schöne Ecke. Wie wäre es, wenn du alternativ eifach dem Regal eine Rückwand verpasst?

    liebe und sonnige Grüße
    Nicole

    ..die übrigens noch überlegt wohin mit deinen coolen Skiern.
    Dazu melde ich mich noch, oder sind sie schon weg?

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Hallo liebe Nicole,
      danke dir, ich habe auch viel Freude an dem Regal. Ich muss mal schauen, ob ich es so lasse oder doch ein wenig verändere 😉 Auf jeden Fall brauche ich auf Flohmärkten nun keinen großen Bogen mehr um Gießkannen zu machen 😉
      Die Skier sind noch da, hatte die letzten Monate nichts mehr auf dem Flohmarkt gemacht. Daher ist da nicht soviel passiert. Aber bald wird es dort wieder aktiver zugehen. 🙂

      Liebe Grüße an dich
      Yvonne

      Reply
  9. Heidi

    Was für eine klasse Idee. Das Regal ist Dir super gelungen. Und die giesskannen sind echt charmant
    LG Heidi

    Reply
  10. white and vintage

    Liebe Yvonne,
    da haben wir ja was gemeinsam 😉 Ich liebe Geranien auch über alles und natürlich Zinkgießkannen. Die dürfen in meinem Garten auch nicht fehlen. Dein Regal ist toll geworden. Passt perfekt in diese Gartenecke. So, als ob es schon immer da gestanden wäre.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    Reply
  11. Tante Mali

    Oh du Liebe, ich habs ja schon auf Insta bewundert!!!! Du kennst mich ja und weißt, dass ich ein Holzwurm bin. Es ist wirklich zauberhaft geworden und mit den runden Abschlüssen einfach ein Augenschmaus. Toll.
    Schöne Zeit und alles Liebe
    Elisabeth

    Reply
  12. Ina

    Liebe Yvonne,

    wieder einmal bin ich begeistert, welches Händchen du für Dekorationen hast! Die zarten Farben sehen zusammen sehr schön aus und ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an:
    die Luftschlitze machen es aus, sonst würde das Regal zu kompakt wirken. So ist es leicht und luftig und falls doch mal Wind aufkommt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

    Herzliche Grüße
    Ina

    Reply
  13. Unser kleiner Mikrokosmos

    Hallo Yvonne,
    dein Regal gefällt mir richtig gut. Ich sammle auch alte Zink Gießkannen, die sind einfach so schön. Bei mir stehen sie im ganzen Garten rum. So ein Präsenter wie du ihn gebaut hast, fehlt mir leider…
    Liebe Grüße

    Reply
  14. Peziperli

    Ein tolles Ambiente hast du da! Sieht sehr schön aus. Das Gartenregal ist wunderbar geworden, da kommt alles super zur Geltung! Und wie heißt es so schön? Selbst ist die Frau! Danke für die tolle Anleitung!
    LG Petra

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Liebe Petra, danke schön für deinen Kommentar. Ich freu mich, dass dir mein neues Gartenregal gefällt. 🙂 Liebe Grüße Yvonne

      Reply
  15. Pingback: Im neuen Glanz | Villa König

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.