Winterliche Deko im Januar

14. Januar 2019 |  14 Decorate, Deko & Interior

(Anzeige wegen möglicher Markenerkennung)

Wenn Anfang Januar – hier immer am 06.01. – die Weihnachtsdeko wieder weggeräumt ist, entsteht eine Leere, die erstmal angenehm ist. Für so ein-zwei Tage. Aber dann juckt es mich wieder in den Fingern ein wenig zu dekorieren und ich krame vieles wieder raus. Ich habe keine spezielle Winterdeko, vielmehr sind es die Sachen, die ich auch oft an Weihnachten dekoriere, die aber keine “richtigen” Weihnachtssachen sind. Ich mag alte Dinge gerne,  vorallem aus Holz, wie die alten Ski, der alte Schlitten oder die Schneeschuhe. Auch alte Schlittschuhe werden oft eingesetzt. Dazu viele Kissen, Decken und Felle, die es gemütlich machen. Ebenso dürfen Kerzen nicht fehlen.  Der Januar muss für mich immer winterlich aussehen. Passend dazu mag ich grau-blau Töne. Und besorge mir Blumen vom Großmarkt, die ein wenig Frische reinbringen, aber auch farblich passen.  Wie die hübschen weißen Anemonen oder die blauen Disteln. Der Großmarkt hat den Vorteil eine tolle und günstige Auswahl zu haben, den Nachteil, es gibt die Blumen oft nur in gewissen Mengen. Die Anemonen auf dem oberen Bild wurden dann im ganzen Haus verteilt. Ich hatte sie zuerst zusammen fotografiert, weil es so hübsch aussah. Danach wurden sie verteilt. Sah ja sonst nach Blumenausstellung aus 😉

Wenn ich Zeit habe, spiele ich gerne ein wenig mit der Deko rum. Krame hier und dort was raus. Stelle hin und her und erfreue mich an den hübschen Dingen. Ich dekoriere einfach zu gerne. Manchmal klappt es gleich sowie ich es mir  vorstelle, manchmal auch nicht. Es gibt auch Tage, da sieht es zwar ganz hübsch aus, aber gefällt mir einfach nicht. Dann bleibt die Deko nicht lange so stehen. Wenn es mir gefällt, dann steht sie erstmal eine Weile. Bis mir wieder eine neue Idee im Kopf rumspukt. Geht es euch da auch so?

Im Januar ist es bei uns oft sehr regnerisch und grau. Da zünde ich mir auch gerne morgens die Kerzen an und genieße das gemütliche Licht. Das muntert mich einfach auf.

 

Wie dekoriert ihr nach Weihnachten? Oder braucht ihr dann erstmal eine richtige Dekopause? Habt ihr auch so einen Blumenfimmel, wie ich? 😉 Bin sehr gespannt!

Ganz lieben Dank für eure Neujahrsgrüße und lieben Kommentare im letzten Post! Ich habe mich sehr gefreut!!!!

Habt einen schönen Tag, alles Liebe
Yvonne

14 Kommentare zu “Winterliche Deko im Januar

  1. Ulla

    Hallo Yvonne!
    Deine Winterdeko gefällt mir super! Ich mag es gar nicht, wenn die Leute meinen, nach Weihnachten ist direkt Frühling. Ich finde, dass der Winter auch eine tolle Dekozeit ist, wie man an Deinen Bildern sieht. Bei mir ist es ganz ähnlich, Zapfen, Felle, Kissen, Holz, Kerzen, also alles was die Wohnung gemütlich macht! Deine Anemonen sind echt ein Traum. Schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ulla

    Reply
  2. Cornelia

    Sehr schöne, winterliche Deko, Yvonne. Ich habe mich in deinem Beitrag wiedererkannt. Leere kurz genießen, dann dekorieren. Bei mir stehen am Kamin auch Kerzen, die jeden Tag angezündet werden. Und meine ersten Blumen zu Jahresbeginn sind weiße Tulpen. Also, alles sehr ähnlich.
    LG, Cornelia

    Reply
  3. Claudia

    Liebe Yvonne,
    wunderschön hast Du für den Winter dekoriert!
    Also, ich muss gestehen, ich hab zwar die Weihnachtssachen weggeräumt, aber sonst noch ncihts neu dekoriet, schon gar keine Frühlingsblumen. Auf dem Sdeboard stehen noch all die zauberhafen Karten, die bei mr ankamen, die lass ich noch ein bischen stehen und freu mich dran! Mal sehen, ob ich die Winterkissen diese Woche noch nähen kann, die eigentlich jetzt aufs Soda sollen ;O)
    Hab eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Reply
  4. Wiebke Weber

    Hallo Yvonne,
    da hast Du wieder eine tolle Deko gezaubert! Bei mir ist grau/blau angesagt. Nach dem Weihnachtrot muß sich das Auge erst mal “erholen”. Ein paar blaue Frühblüher sind auch schon eingezogen.
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    die Wiebke

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Danke dir liebe Wiebke, freu mich, dass dir die Deko gefällt. 🙂 Wünsche dir auch eine schöne Woche, liebe Grüße Yvonne

      Reply
    2. Martina

      Liebe Yvonne,
      wie immer hast du wunderschön dekoriert!
      Ich wüsste gerne wo du das wunderschöne große runde Brett “gefunden” hast, daich schon sehr lange und vergeblich so eins suche.
      Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen;
      einen hezlichen Gruß aus dem knackigkalten und sonnigen Ruhrgebiet

      Martina

      Reply
  5. Renate Ziegler

    Ich finde diese Deko auch sehr schön. Habe heute meine Weihnachtsdeko abgeräumt und mit jetzt direkt hier Anregungen für die Winterdeko geholt. Dankeschön.
    LG
    Renate

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Liebe Renate,
      immer gerne! Ich freue mich, wenn ich dir ein paar Anregungen durch die Bilder geben konnte. Grüß dich lieb, Yvonne

      Reply
  6. niwibo

    Hihi, das war mein erster Gedanke, Yvonne hat einen Blumenladen…
    Aber schön sehen die Anemonen aus, ich mag sie so gerne mit der knubbeligen Nase.
    Und ja, hier ist auch noch Winter. Ich liebe jetzt Zapfen, Kerzen, Fell und Häuser. Davon kann ich gar nicht genug bekommen.
    Dein Magnolienzweig bringt mich da auf eine Idee.
    Ich glaube, ich gehe morgen mal in den Garten.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  7. kleine blaue Welt

    Liebe Yvonne,
    Winterdeko muss auch bei mir einfach sein.
    So ganz ohne Deko geht es eben auch bei mir nicht 🙂
    Die Leere nach Weihnachten mag ich eigentlich auch ganz gern.
    Toll,wie du wieder alles arrangiert hast und das gemütliche Kerzenlicht ist noch das i-Tüpfelchen dazu!
    Einen gemütlichen Winterabend wünscht dir
    Kristin

    Reply
  8. Tina vom Dorf

    Hallo liebe Yvonne,
    wunderschön sieht es bei dir aus. Weiß und Blau als Winterdekoration gefällt mir sehr. Danke für die Inspiration.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    Reply
  9. nicole

    Hallo liebe Yvonne,
    so wunderschön bei dir. Die Deko ist winterlich, gemütlich. Toll.
    Ich genieße gerade dekofreie Zone. Einzig die Holzski lehnen noch ganz dekorativ an der Wohnzimmerwand.

    liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  10. unser kleiner Mikrokosmos

    Hallo Yvonne,
    wie schön ist das denn bitte. Das sieht einfach ganz zauberhaft aus. Winterlich und dennoch frisch und zart. Ich liebe es. Ich muss mir jetzt die einzelnen Bilder noch einmal genau ansehen. Es gibt ja so viele Details.
    Wunderschön…
    Liebe Grüße
    Silke

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.