Blick auf den DIY Pflanztisch

26. April 2020 |  8 Blumendekoration, Garten

Heute komme ich mal mit einem  kleinen Blick auf den DIY Pflanztisch um die Ecke. Den habe ich vor ein paar Jahren gebaut. Zuerst stand er an der anderen Gartenseite, aber hier an der Nordseite steht er besser und  trotzt Wind und Wetter. Ich mag diese kleine Gartenecke sehr. Allerdings muss ich zugeben, dass der Pflanztisch nicht nur zum “Arbeiten” genutzt wird, sondern er ist auch zu einer kleinen Dekoecke geworden. Ich kann es einfach nicht lassen, überall rumzudekorieren.

Als ich im Nachhinein den Aufsatz gebaut habe, war das nur zur Unterbringung der Töpfe gedacht, inzwischen freue mich noch mehr darüber, denn so ist ein kleines Dekoregal entstanden. Je nach Jahreszeit werden obendrauf hübsche Blumen und andere Kleinigkeiten gestellt. Meine persönliche Ausrede ist immer, warum sich das Arbeiten nicht mit Deko verschönern. 😉   Darüber muss ich oft selber lachen, denn manchmal bleibt als Arbeitsfläche nicht mehr viel Platz übrig und ich weiche in eine andere Gartenecke aus. Mir spukt schon die Version eines neuen Pflanztisches im Kopf rum. Mal sehen, was der Sommer so mit sich bringt. 🙂

Geht es euch auch oft so, dass die Dekoleidenschaft alles überrollt? Vorallem im Winter, wenn keine Gartenzeit ist und ich durch schöne Gartenbücher schmökere, dann kommen mir soviele Ideen in den Kopf, die könnte ich nie alle umsetzen, aber so ein-zwei bleiben fest im Kopf verankert und es kribbelt mir dann in den Händen diese so umzusetzen, dass sie in unseren kleinen Garten passen. Eigentlich müsste ich mir Gartenbücher-Verbot erteilen…

In den nächsten Wochen versuche ich erstmal alle Projekte fertigzustellen oder anzufangen, die schon auf meiner endlos Liste stehen. Ob ich dann noch zu einem Pflanztischprojekt komme? Jedenfalls möchte ich bald das zweite Sommersofa fertigstellen. Hab ich euch das vom letzten Jahr schon gezeigt?
Dann verkleinere ich noch das grüne Gartenregal. Eine kleine weitere Bruchsteinmauer ist geplant. Die Mülltonnenverkleidung muss ich erneuern.  Das Gemüsebeet braucht eine Generalüberholung und und und…  Es wird definitiv kein langweiliger Sommer 😉
Wie ist es bei euch? Habt ihr neue Projekte vor?  Kommen euch über den Winter auch immer soviele neue Ideen in den Kopf?

Euch allen einen schönen Sonntag! Habt eine herrliche Zeit und passt gut auf euch auf!

Alles Liebe
Yvonne

8 Kommentare zu “Blick auf den DIY Pflanztisch

  1. niwibo

    Liebe Yvonne,
    ich komme dann mal vorbei und setzte mich einfach vor den Pflanztisch und bewundere alles.
    So schön schaut es aus.
    Auch der weiße Schrank gefällt mir sehr.
    Sowas wäre auch noch was für unseren Garten.
    Die einen schönen Abend und morgen einen guten Start ind ie neue Woche,
    ganz lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  2. ANi - Flöckchenliebe

    Wie schön, dass Du es nicht lassen kannst, auch diese Ecke zu dekorieren, liebe Yvonne! 🙂
    Diese Ecke sieht wunderschön aus – total mein Geschmack.
    Viele liebe Grüße an Dich
    ANi

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Hos Villa Fryd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.