Weihnachtsdeko mit getrockneten Orangenscheiben

11. Dezember 2020 |  6 Decorate, Dekorieren & Wohnen, Weihnachten

Seit ich meine kleine Vorratskammer “überarbeitet” habe, dekoriere ich auch da zu gerne. In diesem Jahr habe ich wieder ein Faible für getrocknete Orangenscheiben und Orangen, die mit Nelken gepikt sind. Seit langem habe ich das nicht mehr gemacht. Ich glaube, das liegt an dem Film “Little Women”, den ich vor ein paar Wochen gesehen habe. Ich fand die Weihnachtsszenen mit  der tollen Dekoration so schön, dass ich mich inspirieren ließ. Anstelle von der rot-weiß-grünen Deko, die ich eigentlich vorhatte, wird es nun mehr grün, orange, braun werden.

Viele getrocknete Orangenscheiben liegen nun bereit, um ihren Duft auch im Wohnzimmer zu verbreiten. Meine großen Zimtstangen stehen, wie jedes Jahr,  auch im Wohnzimmer oder im Flur. Und ich möchte noch mehr Orangen mit Nelken piken, um sie zu verteilen. So wie die Vorratskammer wird es auch im restlichen Haus werden.

Tannengrün, Eukalyptus, Orangen und Zimt werden dominieren. Dazu möchte wieder viele Lebkuchenplätzchen backen, die aber dieses Mal nicht in der Plätzchendose verschwinden, sondern aufgehangen werden. Ich bin sehr gespannt, ob es so wird, wie in meiner Vorstellung. In der Vorratskammer hat es gut geklappt, sie gefällt mir so gut mit der natürlichen Deko in Form von Zimtstangen, Eukalyptus und Orangen.

Dieser Duft, der durch die Zimtstangen und gepikten Orangen herumwabbert ist unglaublich.

Ich liebe die Weihnachtsdüfte, sie erinnern mich so an früher. Dieses Jahr  habe ich nach langer Zeit wieder ein paar Bienenwachskerzen besorgt, wir hatten sie in meiner Kindheit immer am Baum. Ihr Duft mag ich auch sehr.

Wecken diese Düfte bei euch auch Erinnerungen? Oder was mögt ihr zur Weihnachtszeit besonders gerne?

Ich wünsche euch einen tollen Start ins dritte Adventswochenende! (OMG wie die Zeit rast…)

Am Samstag geht es in der Weihnachtsbäckerei weiter… Ich freue mich schon auf schöne Weihnachtsmusik, entspanntes Teig kneten mit Kerzenschein und Teestündchen.

Alles Liebe
Yvonne

6 Kommentare zu “Weihnachtsdeko mit getrockneten Orangenscheiben

  1. Birgit

    Ich finde deine Deko wunderschön und kann mir auch einen herrlichen Duft dazu vorstellen.
    Meinen Geschirrschrank werde ich ähnlich dekorieren.
    Liebe Grüße
    Birgit

    Reply
  2. Lony (Verliebt ins Landleben)

    Guten Morgen liebe Yvonne,

    nun hab ich Dir gerade schon geschrieben, bin irgendwo an eine falsche Taste gekommen und schwupps war mein Text weg. Du hast sooo eine schöne Vorratskammer und sooo ordentlich! Den Duft der gespickten Orangen kann ich förmlich bis hier riechen, das muss herrlich sein!

    Wir ziehen dieses Wochenende Hals über Kopf fertig um, damit alles entgültig im Häuschen ist, bevor der totale Lockdown kommt. Wenn wir dann gezwungen sind, Ruhe zu halten, können wir den Rest (Einräumen und Dekorieren) ganz gemütlich machen. Aber so habe ich dieses Jahr nicht viel Weihnachtsdeko und freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr 😉

    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gemütliches 3. Adventswochenende,
    liebe Grüße sendet
    LONY

    Reply
  3. niwibo

    Ich rieche heute nur Schokolade, meine Hände riechen trotz mehrmaligen Waschens nach Trüffelpralinen.
    Die habe ich heute gerollt und der Duft begleitet mich nun .
    Deine Vorratskammer sieht einfach toll aus. So müsste meine mal aussehen, grins.
    Dir einen schönen 3. Advent, lieben Gruß
    Nicole

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Birgit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.