Weihnachtszauber

20. Dezember 2019 |  14 Decorate, Weihnachten

(Werbung unbezahlt/ dieser Post enthält Produktverlinkungen)

Liebt ihr die Weihnachtszeit auch so sehr? Leider habe ich sooft das Gefühl diese wunderbare Zeit verfliegt immer schneller. Vielleicht, weil es oft auch eine arbeitsintensive Zeit ist. Aber egal wie schnell sie vom Gefühl vergehen mag, sie hat für mich immer noch diesen besonderen Zauber. Den Weihnachtszauber, den ich seit meiner Kindheit spüre. Ich erinnere mich noch genau an das Gefühl, wenn der Baum im Wohnzimmer stand, alles so gut duftete – damals nutzen wir noch echte Bienenwachskerzen – und alles erstrahlte im Lichterglanz. Meinen Eltern haben immer viel gearbeitet, aber am Heiligabend war Pause und alles wurde ganz entspannt genossen. Als wir noch kleiner waren, warteten wir im Kinderzimmer bis es Zeit für die Bescherung war und es war immer ein großer Augenblick,  wenn das Glöckchen läutete, das hieß dann, dass Christkind hat die Geschenke vorbei gebracht. Ich habe sehr lange ans Christkind geglaubt 😉 und jedes Jahr im Advent einen Brief mit meinen Weihnachtswünschen auf die Fensterbank gelegt, damit es auch genau wusste, was ich mir wünschte. 

Es war immer ein magischer Moment  ins Wohnzimmer zu treten den Anblick des Weihnachtsbaumes zu genießen, sich ein schönes Fest zu wünschen und bevor die Bescherung losging die Weihnachtsgeschichte zu hören. Es hatte so etwas ruhiges besinnliches. Und auch noch später als wir größer waren und der Baum schon immer eine Woche vorher aufgestellt wurde, war es die gleiche Magie am Heiligabend, die in der Luft lag. Bis heute hat der Weihnachtsbaum etwas magisches für mich. Auch wenn er  schon früh aufgestellt wird, am Weihnachtsabend strahlt er in meinen Augen noch mehr und verzaubert mich immer wie in meiner Kindheit.

Ohne Weihnachtsbaum (egal ob echt oder unecht) wäre es für mich kein richtiges Weihnachtsfest. Mir würde definitiv etwas fehlen. Und am liebsten mag ich große Bäume. Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass es früher bei uns immer den größten Baum gab, der ins Zimmer passte. 😉  

 

Nur das der Baum in meiner Kindheit fast immer in lila – gold geschmückt war, während ich heute dann doch lieber andere Farben mag. 😉  Sehr oft wird der Baum bei uns in silber oder in rosa-grün-weiß geschmückt . Am liebsten mag ich ihn allerdings in rot. Vielleicht  sehr klassisch. Aber ich mag rot zu Weihnachten so gerne.  Wegen der schönen Kugeln von Balsam Hill, schmücke ich den Baum gerne auch in rot-weiß-silber. Diese Farben passen so schön zu grün und das Silber im Baum bringt das Funkeln der Lichter noch mehr zur Geltung.

Geht es euch auch so? Das ihr immer noch den gleichen Weihnachtszauber spürt?

Für mich sind die Weihnachtstage immer mit Gemütlichkeit verbunden, sich keinen Stress machen, sondern die Zeit einfach genießen. Und, wenn nicht alles perfekt ist oder perfekt läuft…egal, ich schaue dann einfach in die funkelnden Lichter am Weihnachtsbaum und alles ist schön und gut.

Ich wünsche euch allen einen schönen und entspannten vierten Advent!

Alles Liebe
Yvonne

 

Weihnachtsbaum: hier
Weihnachtskugel: hier

14 Kommentare zu “Weihnachtszauber

  1. Kerstin Anstadt

    Liebe Yvonne, du hast den Baum noch einmal umgestellt an den Platz der letzten Jahre. Er ist wirklich zauberhaft und sicher für viele Jahre ein Traum! Habt ihr ihn gleich mit Beleuchtung gekauft? Auch für mich ist die Weihnachtszeit die schönste (Deko-) Zeit im Jahr. Mein Bäumchen wird in rot und weiß geschmückt, ich mag diese traditionellen Farben.
    Für mich ist dieses Jahr doch alles etwas trauriger, da meine Mutti letzte Woche verstorben ist. So hat Weihnachten noch mehr Besinnlichkeit auf das, wie es früher war.
    Dir und deiner Familie frohe und gesunde Festtage!
    Viele Grüße von Kerstin

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Liebe Kerstin, es tut mir von Herzen leid zu hören, dass deine Mutter gestorben ist. Alles Liebe für dich und deine Familie!!!

      Reply
  2. Christine

    Hallo Yvonne, einen wunderschönen Baum hast du da in deinem sehr gemütlich aussehenden Wohnzimmer stehen. Die Kombination von weiß-rot-silber gefällt mir sehr gut. Auch die Kugeln sind sehr hübsch und drinnen mich an den schicken und nostalgischen Baumschmuck meiner Oma. Ich selbst bin mit dem Schmücken meines Baumes nicht so experimentierfreudig, da die Grundausstattung der Kugeln immer die gleiche ist. Sehr traditionell in weiß-rot. Dazu gibt es selbst gebastelte Anhänger. Wenn die Kerzen am Baum das erste Mal am Heiligen Abend angezündet werden, ist für mich immer ein besonders schöner Moment :-).
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches Fest, Feiertage ganz nach deinen Vorstellungen und einen gesunden sowie glücklichen Rutsch ins neue Jahr 2020.
    Herzliche Grüße. Christine

    Reply
  3. niwibo

    Was für ein schöner Baum liebe Yvonne,
    da kann Weihnachten ja kommen.
    Ich werde gleich auch schmücken, freue mich schon.
    Daher kurz und knapp, hab einen wunderbaren 4. Advent und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    Reply
  4. Burglind Moll-Ebel

    Hallo liebe Yvonne,

    schön sieht Dein Baum aus und überhaupt liebe ich Dein Zuhause. Es sieht in jeder Ecke so gemütlich aus. Bei uns gibt es schon seit ein paar Jahren keinen Weihnachstbaum mehr. Es fehlt einfach der Platz und meistens müssen wir beide vor und nach Weihnachten arbeiten und unsere zwei Fellnasen möchte ich nicht unbedingt mit dem Baum allein daheim lassen. Wahrscheinlich hätten wir danach zwei Bäume. Ich habe halt Zweige in der Vase und dekoriere so wie es passt. An Weihnachten daheim als Kind habe ich auch immer noch schöne Erinnerungen. Unser Baum war meistens mir vielen Strohsternen dekoriert und roten Kugeln. Zwischendurch war auch mal blau mit silber ganz groß in Mode. Dieses Jahr wird es bei uns ganz ruhig zugehen. Hatte ich die letzten zwei Wochen mit einer schlimmen Bronchitis zu kämpfen bin ich nun froh, alles so einigermaßen überstanden zu haben.

    Liebe Grüße und ein schönes besinnliches Weihnachtsfest wünscht Dir
    Burgi

    Reply
  5. Claudia

    Liebe Yvonne,
    Dein Weihnachtsbaum ist wunderschön! Die Kugeln gefallen mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles 4. Advents-Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    Reply
  6. kleine blaue Welt

    Liebe Yvonne,
    ohne Baum würde hier auch echt was fehlen und damals hab ich den Weihnachtsbaum am 24. morgens zusammen mit meinem Vater geschmückt.Jetzt sitzen meine Eltern an Heiligabend bei uns am Weihnachtsbaum 🙂
    Rot muss bei mir auch sein zur Weihnachtszeit und mal sehen,welche Kugeln in diesem Jahr aufgehangen werden.
    Einen entspannten 4. Advent wünscht dir
    Kristin

    Reply
  7. Urte Elfenrosengarten

    Liebe Yvonne,
    ein Traum dein Weihnachtsbaum und besonders die Kugeln sind ja herrlich!
    Genau, ob künstlich oder nicht, Weihnachtsbaum muss einfach sein 🙂
    Ganz liebe Grüße und eine gemütliche und zauberhafte
    Weihnachtszeit für dich und
    deine Lieben wünscht dir die Urte

    Reply
  8. Rosi

    sehr schön und gemütlich sieht es bei dir aus

    ich habe keinen Baum.. nur ein paar Zweige in der Vase
    das sieht aber auch wie ein kleiner Baum aus

    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr

    Rosi

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu kleine blaue Welt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.