Schlagwort "Inspiration"

Rathjens Depot

Werbung unbeauftragt / Einfach weil ich es dort so schön finde! Nun schaffe ich es endlich mal wieder zu posten. Ewig lange schon hatte ich mir diesen Post vorgenommen. Genauer gesagt, seitdem wir von der Nordsee zurück sind. Aber sovieles stand jeden Tag auf der To-Do Liste, dass die Stunden nur so an mir vorbeigeflogen weiter lesen >

Der Sommer kann kommen

“Werbung wegen möglicher Markenerkennung.” Nachdem nun auch die Chaosecke im Arbeitzimmer beseitigt ist (darüber habe ich euch im letzten Post berichtet), macht es mir  noch viel mehr Spaß, mich in diesem Raum aufzuhalten, ihn zu dekorieren und  dort kreativ zu sein.  So kam es, dass ich letztens meinen kleinen Tisch – an dem ich gerne weiter lesen >

Wenn es anders kommt, als man denkt

Manchmal kommt es anders, als man denkt… Manchmal ist einfach der Wurm drin… Manchmal fluppt es einfach  nicht…Manchmal… So geht es mir in diesem Jahr. Ich weiß nicht, was los ist, aber eins kommt zu anderen.   Erst der Festplatten-Supergau, dann ein Fahrradunfall mit verletztem Handgelenk und als das endlich besser wurde, bekam ich meinen weiter lesen >

Neuer Look im Büro

Anzeige wegen möglicher Markenerkennung Letztens habe ich in meinem kleinen Büro ein wenig umgeräumt. Alles fing damit an, dass ich dachte, ich muss dringend meine Zeitschriftensammlung sortieren. Es sind einfach zuviele. Ich habe ein Regal dafür, dass hatte ich euch letztes Jahr schon einmal gezeigt, und immer wenn es voll ist, sortiere ich aus. Dieses weiter lesen >

Über das Gärtnern

Anzeige, dieser Post enthält einen Buchtipp/ Markenerkennung Schon im Januar fing es an. Mein Garten-Gen meldete sich.  Es kribbelte mir in den Händen, ich wollte buddeln, säen und pflanzen. Aber Geduld war angesagt. Umso mehr habe ich mich mit Gartenbücher und Gartenplänen beschäftigt. Es gibt sovieles, das ich (noch) nicht weiß. Sovieles, was ich lernen weiter lesen >

Rosa Farbakzente im Wohnzimmer

Hatte ich Anfang Februar noch von “Winterschlaf” und es ruhig angehen lassen geschrieben, brachte mich letztens das traumhaft schöne Wetter  dazu, aufzuwachen und voller Energie die Projektliste in Angriff zu nehmen.  Sie ist lang, sehr lang. Mal schauen, ob ich alles so umsetzen kann, wie ich es mir vorstelle. Oft bleibt dann doch etwas auf weiter lesen >

Winterliche Deko im Januar

(Anzeige wegen möglicher Markenerkennung) Wenn Anfang Januar – hier immer am 06.01. – die Weihnachtsdeko wieder weggeräumt ist, entsteht eine Leere, die erstmal angenehm ist. Für so ein-zwei Tage. Aber dann juckt es mich wieder in den Fingern ein wenig zu dekorieren und ich krame vieles wieder raus. Ich habe keine spezielle Winterdeko, vielmehr sind weiter lesen >

Byebye 2018, Hello 2019

(Anzeige da mögliche Markenerkennung, etc. ) Hallo im neuen Jahr! Ich wünsche euch ein ganz wunderbares neues Jahr – ein Jahr voller guter Stunden, zauberhaften Begegnungen, viel Freude und ganz wichtig Gesundheit! Ich hoffe, ihr seid alle ganz wunderbar ins neue Jahr gekommen! Vielen lieben Dank für eure zauberhaften Weihnachtsgrüße, ich habe mich riesig darüber weiter lesen >

Dazu gelernt

Anzeige / Dieser Post enthält Werbung / Verlinkungen Jetzt schon Weihnachtsdeko? Nein, nicht wirklich. In den vergangenen Jahren habe ich immer erst nach Totensonntag mit der Weihnachtsdeko begonnen, auch mit den Basteleien. Aber zeitlich war es dann immer etwas eng. Ich möchte mich nicht hetzen, um das Haus weihnachtlich zu schmücken, zu basteln und zu weiter lesen >

Eine Kommode passend machen

(Anzeige /  Lieben Dank an Dänisches Bettenlager für diese tolle Kooperation) Es ist etwas Neues eingezogen, neu im wahrsten Sinne des Wortes. Kein altes Stück, keins, das schon eine Geschichte hinter sich hat. Aber es ist ja nicht so, als hätten wir nur alte Schätzeleins bei uns. Ich mag unsere Mischung aus alt und neu. weiter lesen >