Schlagwort "Food"

Erdbeertörtchen

Letzte Woche sah es hier sehr “rot” aus. Ich hatte auf dem Erdbeerfeld viele leckere Erdbeeren gepflückt und zu Marmelade verarbeitet. Ein Rest hatte ich für die kleinen Erdbeertörtchen verwahrt. Sie sind mit einer Puddingcreme gefüllt und einfach zu köstlich! Das Rezept schreibe ich euch weiter unten im Post auf, falls jemand Lust auf nachbacken weiter lesen >

Kleiner Kuchen zum Valentinstag

Eigentlich ist es gar kein richtiger Valentinstagskuchen. Denn es gab ihn schon gestern. Ich war einfach in Backlaune und hatte Lust den kleinen Kuchen ein wenig zu verzieren. Mein Mann hat sich darüber gefreut und sich  gleich mal ein Stückchen gegönnt.  Er ist  mein bester Testesser  für neue Rezepte, sagt mir ehrlich die Meinung, auch weiter lesen >

Pflaumen-Mandel-Kuchen

Letztens war ich wieder in Backlaune. Die letzten Pflaumen lachten mich an und wollten verarbeitet werden. Nun denn, dachte ich, für einen kleinen Kuchen würde es reichen. Ein paar Zutaten, wie Mehl, Zucker in verschiedenen Varianten, Eier, Butter, Kuvertüre,  geriebene oder auch gehobelte Mandel, Walnüsse, Haselnüsse, Zimt, Vanillestangen  und was man vielleicht sonst noch so weiter lesen >

Schokomuffins mit Kirschtopping

Ist es nicht herrlich heute!!! Nochmal ein richtig warmer Sommertag! Ich genieße die Zeit draußen im Garten und lausche dem Summen der fleißigen Bienchen und Hummel, die sich im Lavendel austoben. Aber das leckere Rezept für die Schokomuffins wollte ich euch auf jeden Fall noch geben. Und danach geht es wieder zurück in den Garten.  weiter lesen >

Sommerdessert – Erbeer-Rhabarber-Trifle

Letzte Woche habe ich für uns ein leckeres schnelles Dessert zubereitet. Nachdem wir ein “wenig” im Garten geackert haben, hatten wir uns eine kleine Belohnung verdient, dachte ich 😉 Mit dem letzten Rhabarber und köstlichen Erdbeeren vom Feld hier in der Nähe konnte es nur gut werden. Ein paar Erdbeeren wachsen dieses Jahr auch in weiter lesen >

Rhabarber-Schmand-Tarte

Letztens war ich in Backlaune, der Rhabarber vom Markt lachte mich die ganze Zeit schon an  und die Idee für eine Schmandtarte war geboren. So am Spätnachmittag im Garten, als sich die Sonne langsam verabschiedete, es noch warm war, aber nicht mehr heiß,  schmeckte sie gleich doppelt so gut. Die letzten Tage war Gartenzeit. Momentan weiter lesen >

Rhabarbercrumble

      Wie war euer Pfingstwochenende? Hier war das Wetter gar nicht so schlecht, sodass Grillen und Garten angesagt waren. Als Dessert nach dem Grillen gab es Rhabarbercrumble. Wir genießen immer noch den Rhabarber in vollen Zügen. Für Crumble hatte ich mich entschieden, da eine liebe Leserin vor ein paar Wochen nach dem Rezept weiter lesen >

Bilder aus meiner Küche – leckeres Müsli

Wie ich ja schon mal hier geschrieben habe, lieben wir Müsli am Morgen. Besser gesagt selbstgemachtes Müsli, nicht zu süß  und eine schöne knackige Mischung sollte es sein. In großen Vorratsgläsern aufbewahrt hält es einige Zeit. Sollte es einige Zeit halten, aber bei uns sind die Gläser immer schwuppdiwupp leer. Sodass schnell wieder ein Neues weiter lesen >

Rhabarber-Himbeer-Törtchen

          Wie in jedem Frühjahr erliegen wir der Rhabarbersucht. Das Erste, das Samstags auf dem Markt eingepackt wird, sind etliche Stängel Rhabarber. Für Rhabarberkonfitüre, Rhabarberkuchen, Rhabarberkompott, Rhabarbersirup, Rhabarbertörtchen…. Ihr versteht schon was ich meine, nicht wahr.  Gibt es etwas köstlicheres? Ok , das sage ich dann auch wenn die Erdbeerzeit beginnt, weiter lesen >

Buttermilch-Pfannkuchen mit Blaubeeren

  Wie aus jedem Morgen ein Sonntagmorgen werden könnte… Oder sollte ich sagen wie ein Frühstück zum Genießeressen wird… Oder…ok ich hör auf…bin gerade auf dem Pfannkuchen-Trip… obwohl ich ganz ehrlich zugeben muss, ich betuppe euch heute mit den Fotos, die sind nämlich von 2012! Ups… Sorry, neue Bilder waren bei dem Wetterchen hier nicht weiter lesen >