Kleine Einblicke

20. Januar 2019 |  8 Decorate, Deko & Interior

In der letzten Woche war es hier so trübe, dass ich die Blumen, die ich für ein Fotoshooting besorgt hatte, danach erstmal im Essbereich verteilte. Ich brauchte da einfach einen “freundlicheren” Anblick, als den, den ich beim Blick aus dem Fenster hatte.  Ich mag den Januar, ich mag auch den Winter. Aber nach zwei Wochen Dauerregen, war auch ich soweit, dass ich bei dem Grau in Grau ein wenig trübsinnig geworden bin und weniger Energie als sonst hatte. Zum Glück hat sich das nun geändert. Mein Wunsch nach Sonnenstrahlen wurde erhört. 😉   Das einzige wofür der “Wetterhausarrest” gut war, dass ich Zeit hatte ein wenig zu basteln.  Ich hatte letztes Wochenende einen neuen Kranz gestaltet. Dafür hatte ich die Disteln, die vorher in der Küche standen, kurzerhand abgeschnibbelt und mit Silberblatt und Eukalyptus auf einen Strohrömer gebunden.  Der Eukalyptus war schon ein wenig eingetrocknet, aber ich dachte bevor ich ihn wegschmeiße, verwende ich ihn nochmal anderweitig.

Dafür, dass der Kranz eine spontane Resteverwertung war, gefällt er mir gut. Was meint ihr?

Meine Deko bleibt noch winterlich, daher dürfen viele Zapfen oder kleine Holzsterne herumliegen. Die Hyazinthen mag ich gerne dazu. Manche mögen ihren Duft nicht so, aber ich schon. Es ist schön, in den Raum zu kommen und nicht nur ihren Anblick zu genießen, sondern auch den Blumenduft zu riechen.  Wie ist es bei euch mögt ihr Hyazinthen? Oder eher nicht?

Auch draußen ist es winterlich dekoriert. Beim Blick aus dem Fenster lachen mich die hübschen Christrosen an.  Die Tage werde ich dort  endlich mal ein wenig klar Schiff machen. Es ist doch vieles liegengeblieben in den letzten Wochen. Und je mehr Gartenbücher ich gerade lese – einer meiner Lieblingsbeschäftigungen an Regentagen – desto mehr juckt es mich in den Fingern, Gartenpläne zu schmieden und umzusetzen. Aber noch kann ich nur an die Deko ran. Für die Beete muss ich mich noch gedulden.

Ihr Lieben, habt einen schönen Sonntag, genießt den Tag und habt es fein!
Bis bald,
alles Liebe
Yvonne

8 Kommentare zu “Kleine Einblicke

  1. niwibo

    Liebe Yvonne,
    ich mag Hyazinthen, auch ihren Duft.
    Und für mich gehören sie auch zum Winter dazu.
    Besonders in Weiß finde ich sie wunderschön.
    Genau wie Deinen Kranz, der sieht noch toll aus.
    Nun mach Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  2. nicole

    Resteverwertung – Aha. Der Kranz ist ein Traum liebe Yvonne.
    Ich mag die Farben zusammen so gerne und ich stehe eigentlich nicht auf blau. Eigentlich.
    Mit Hyazinthen habe ich keine Probleme. Ich mag ihren Duft, weiß aber, dass sich gerade da die Geister scheiden.
    Entweder man liebt sie, oder man hasst sie, schein mir.
    Bisher habe ich mit mit Frühblühern allerdings echt zurück gehalten. Noch keine Tulpen und auch kein Zwiebelblumen im ganzen Haus. Ich mag gerade die Leere.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  3. Burglind Moll-Ebel

    Liebe Nicole,

    ich liebe Hyazinthen und Tulpen sowieso und sie sind auch schon daheim eingezogen. Sonne habe ich auch schon seit Wochen keine mehr gesehen, hier war es erst regnerisch und trüb, nun hat es am Freitag kurz geschneit und es ist auf den Wiesen weiß, kalt und immer noch trüb. Daher wird eben daheim verbracht und Morgen fängt der Alltag wieder an und auf geht es zur Arbeit.

    Liebe Grüße, Burgi

    Reply
  4. Claudia

    Liebe Nicole,
    wundershcön ist Deine Winterdeko, den Kranz find ich so wunderschön!
    Hyazinthen mag ich auch gern, ihren Duft hab ich jetzt förmlich in der Nase :O)
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Reply
  5. Kerstin Anstadt

    Liebe Yvonne,
    deine Deko ist wie immer sehr zauberhaft! Hier in meiner Region gibt es auch noch Winter mit Schnee (ich liebe es). Drinnen dekoriere ich nach Weihnachten noch mit Schneemännern aus Holz, Zapfen und Sternen. Ich mag Hyazinthen sehr, habe aber dieses Jahr keine im Haus. Dafür freue ich mich, wenn sie dann im Garten sprießen und duften. Dein Kranz ist sehr hübsch geworden! Ich wünsch dir eine schöne Woche und freue mich schon aufs nächste Mal!
    Liebe Grüße Kerstin

    Reply
  6. white and vintage

    Liebe Yvonne,
    die Hyazinthen passen super zu deiner winterlichen Deko. Ich kann dich verstehen, dass dir dieses Regenwetter aufs Gemüt schlägt. Das ginge mir auch so. Bei uns hat es jede Menge Schnee gemacht. Es macht Spaß, mit den Hunden draußen im Schnee zu spielen.
    Liebe Grüße,
    Christine

    Reply
  7. Renate Ziegler

    Wie immer wieder wunderschön. Muss meinen Kranz auch noch nochmal neu winterlich aufhübschen. Wetter passt noch.
    Liebe Grüße
    Renate

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.