Ein Tannenbaum im Paket

5. Dezember 2018 |  9 Gartenglück

(Anzeige)

Die letzten Tage war einfach kein Fotowetter, dabei wollte ich euch gerne etwas zeigen. Nach einigen Regentagen, bzw. stürmischem Wettertagen, war es gestern angenehm ruhig draußen. Keine Windböe in Sicht, die an der Deko zerrt, keine Regenschauer, die alles unter Wasser setzen. So konnte ich wieder in den Garten und ein wenig aufräumen, was alles so vom Winde verweht war. Das Licht war zwar immer noch nicht toll, so auch nicht die Bilder, aber ich kann euch mal unseren Gartentannenbaum zeigen. Leider musste ich ihn umstellen, da der Platz, an dem er zuerst stand, zu sehr eine Windecke war und ihn immer mal wieder umgepustet hat. Wodurch dann auch die Deko hopps ging. Zu schade. Da wirkte er einfach besser. Vielleicht versuche ich es nochmal. Dann zeige ich euch weitere Bilder.

Nun steht er erstmal zwischen dem hinteren Rosenbogen, sturmfest angebunden und hat “nur” rote Zieräpfelchen zur Deko. Aber mehr braucht es auch nicht in meinen Augen. Am Abend wirken die Lichter, sie strahlen so hübsch in der Dunkelheit, und tagsüber geben die roten Äpfelchen dem Tannenbaum eine schöne natürliche Deko.

Schon in den letzten Jahren wollte ich gerne einen Tannenbaum im Garten haben. Ich finde es zu schön, wenn im Dunkeln die Lichter leuchten und der Baum am Tage den winterlich kargen Garten verschönert. Als vor ca. zwei Wochen eine Anfrage der tollen Zeitschrift “mein schöner Garten” kam, ob ich gerne ihren Weihnachtsbaum-Service testen möchte, war ich Feuer und Flamme.  Sie verkaufen auch diesjährig wieder Weihnachtsbäume online. Die Bäume können in der Wunschgröße von S bis XL ganz einfach und bequem von Zuhause aus bestellt werden. Sollte man keine Zeit oder Lust haben, zum Beispiel bei Regenwetter im Dunkeln auf die Suche nach dem perfekten Baum zu gehen, kann man es sich einfach machen und ihn gemütlich vom Sessel aus bestellen.  Die Tannen sind handverlesen und werden erst kurz vor dem Versand geschlagen und verpackt.  Das Ganze hat mich neugierig gemacht. Kurze Zeit später bekam ich pünktlich, zu meinem ausgewählten Wunschtermin, ein großes Paket geliefert. Darin super gut verpackt und sehr frisch lag ein schöner Tannenbaum. Ausgepackt und aufgestellt, sah man, wie  schön er gewachsen war. Alle Bäume sind übrigens aus nachhaltigem Anbau.  Herz, was willst du mehr? 🙂

Und da steht er nun im Lichterglanze… 🙂 

Ein alter Schlitten, Holzsterne und ein paar Winterblumen liegen ihm zu Füssen und runden die Weihnachtsdeko ab.

In diesem Jahr haben wir noch mehr Zuwachs bekommen, mein Mann war letztens in Dekolaune und hatte diese Lichtergestalten mitgebracht, die nun zusätzlich den Garten am Abend erleuchten.  Ich glaube, Dekoleidenschaft ist ansteckend. Was meint ihr?

Nachdem keine Kugeln am Baum möglich sind, hängen sie nun an der Holzwand zwischen ein paar Ilexzweigen. Was der weißen Wand, wo sich der wilde Wein zurückgezogen hat, ein wenig Farbe gibt.  Je dunkler es ist ist, desto schöner leuchten die Lichter im Garten. Ich finde es immer so schön, wenn man in der Weihnachtszeit durch die Straßen geht und überall leuchten schöne Lichter und erhellen die Dunkelheit.

Falls ihr es in diesem Jahr zeitlich nicht schafft, euch nicht stressen wollt oder kein Auto habt, bzw. ihr das Auto nicht mit Tannennadel oder Harz verschmutzen wollt, so einen gelieferten Tannenbaum kann ich nur empfehlen.  Ich war gespannt was da ankommt und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil. 🙂   Meinen Baum findet ihr hier “klick”.

Wünsche euch einen herrlichen Tag.
Alles Liebe
Yvonne

 

 

 

 

*Dieser Post entstand in Kooperation mit der Zeitschrift “mein schöner Garten”. Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst, da ich nur über das schreibe, was mir gefällt.

 

9 Kommentare zu “Ein Tannenbaum im Paket

  1. Yvonne

    Liebe Yvonne
    Wunderschön sieht es bei Dir im Garten aus. Nun fehlt nur noch der Schnee…
    Eine zauberhafte Adventszeit wünscht Dir Yvonne

    Reply
  2. kleine blaue Welt

    Liebe Yvonne,
    wunderschön sieht der Garten-Baum aus mit den Lichtern und kleinen Zieräpfelchen dran!
    Mehr braucht’s wirklich nicht!
    Die Leuchtobjekte sind auch super und bringen den Garten zum strahlen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    Reply
  3. niwibo

    Eine schöne Deko liebe Yvonne.
    Die kleinen Äpfelchen reichen als Deko voll aus.
    Und ein Baum im Paket finde ich klasse.
    Aber ich glaube, ich gehe persönlich meinen eigenen Baum kaufen.
    Dir wünsche ich einen schönen Nikolausabend, lieben Gruß
    Nicole

    Reply
  4. nicole

    Liebe Yvonne,
    ich war ja wirklich skeptisch als ich das erste Mal las, dass man seinen Weihnachtsbaum auch online kaufen kann – Sachen
    gibt´s – lach.
    Aber ich musszugeben, dein Baum ist wirklich schön und dein Garten sowieso.
    Du hast alles so liebevoll dekoriert. Sehr schön.

    ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit und schicke dir ganz liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  5. Heidi

    Das ist ja eine coole Idee das man sich den liefern lassen kann.
    Ich kenne einige die genau damit ein Problem haben.
    Nicht jeder hat ein Auto wo er reinpasst .
    Und Du hast ihn toll dekoriert :))
    LG Heidi

    Reply
  6. white and vintage

    Liebe Yvonne,
    den Weihnachtsbaum bis vor die Haustüre geliefert zu bekommen, ist ja praktisch! Wir holen unseren immer im eigenen Wald. Darauf freue ich mich jedes Jahr ganz besonders. Zauberhaft dekoriert hast du deinen Garten. Gefällt mir sehr.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    Reply
  7. Wiebke Weber

    Hallo Yvonne,
    ein schöner Baum und eine tolle Deko!!
    Bei uns ist der Weihnachtbaumkauf Familiensache. Wir gehen ihn immer zusammen kaufen, stellen ihn auf und schmücken ihn. Deshalb kommt eine Onlinebestellung nicht wirklich in
    Frage. Für viele gestresste ist es natürlich eine gute Alternative.
    Einen schönen zweiten Advent wünscht Dir
    die Wiebke

    Reply
  8. Wohnsinniges

    Hallo Yvonne,
    ich habe schon öfter von der Weihnachtsbaum Onlinebestellung gehört. Eine tolle Sache 🙂
    Dein Baum ist wirklich schön und sieht total frisch aus. Zieräpfel an den Baum zu hängen ist ja auch eine tolle Idee.
    Wenn Weihnachten vorbei ist kommt mein Baum direkt in den Garten und dann hänge ich Meisenknödel und anderes Vogelfutter dran. Da darf er dann bis Ende Februar bleiben 🙂
    Liebe Grüße von Petra.

    Reply
  9. Urte Elfenrosengarten

    Liebe Yvonne,
    das ist so schön mit dem Tannenbaum draußen und einfach nur
    Zieräpfel dran. Das gefällt mir sehr 🙂
    Eine gute Idee mit dem Baumversand und wenn man manchmal überlegt,
    was das immer für ein Stress ist – mit dem Transport und so!
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.