Im Gartencafe in Suederdeich

25. Juni 2018 |  13 Inspiration, Live, Mein Buch, Reisen

Anzeige da Verlinkung /    

Nun sind wir wieder ein paar Tage zu Hause nach einem tollen erholsamen Urlaub. Die Wäsche ist erledigt, der Garten vom Unkraut befreit und auch sonst läuft alles wieder seinen gewohnten Gang. Am Wochenende habe ich mir die Fotos angesehen. Ich hatte nur ein paar Bilder mit dem Handy gemacht. Aber auch das reichte, um ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen. Ich liebe die frische Seeluft, das wandern am Deich, den endlosen Blick in die Ferne, das erfrischende Bad in der See. Da komme ich sofort runter und bin erholt.

Bei unserem “Besuch” im Norden waren wir natürlich auch bei meinem Lieblingscafé in Süderdeich. Es ist zu schön dort. Ich könnte stundenlang dort verweilen, in der Flohmarktscheune stöbern oder mir die schöne Deko, die überall zu sehen ist, anschauen. Für mich ist es einfach die pure Inspiration, dazu kommt der leckere Kuchen, den man sich wahrlich nicht entgehen lassen darf. Allerdings ist es gut, vorher nur leicht zu frühstücken und am Nachmittag mit gut Hunger dorthin zu fahren, denn die Stücke sind nicht gerade klein! Aber das sollte man sich gönnen. Es ist purer Genuß! Ich gebe zu, wir waren mehr als einmal dort und haben es uns gut gehen lassen.  Und bei jedem Besuch war es eine Qual der Wahl sich zwischen den angebotenen Köstlichkeiten zu entscheiden.

An dem Tag, wo ich die Bilder gemacht habe, war das Wetter leider nicht so gut, aber trotzdem sahen die Rosen zu schön aus. Und dieser Duft der in der Luft lag. Ich liebe die Rosenzeit. Für mich geht sie immer viel zu schnell vorbei.

Wie immer bin ich in der Flohmarktscheune fündig geworden und habe ein altes rostiges Sieb und alte Holzlöffel mit genommen. Alles für den Garten. Ich zeige euch bald, was ich damit vorhabe. Ich hätte noch viel mehr mitnehmen können, es gab viele schöne alte Schätzchen, aber wir waren einen Tag vorher in Dänemark und dort gab es einen “Flohmarkt”. Daher habe ich mich beherrscht.  Auch wenn es schwer viel. Ihr wisst ja, ich liebe alte Sachen.

Ist das nicht eine super tolle Idee! Der alte Wohnwagen ist ein wahres Schmuckstück geworden.

Ich hoffe, euch hat mein Schwelgen in Erinnerung an das weltschönste Gartencafé gefallen. Ab Mitte der Woche soll es wieder sommerlich werden, dann nehme ich euch  mit in den Garten. Die Annabelles blühen zu schön. Bis dahin, habt es fein!

Alles Liebe
Yvonne

13 Kommentare zu “Im Gartencafe in Suederdeich

  1. Claudia

    Liebe Yvonne,
    das ist ja ein ganz beosnders reizendes Gartencafe! Ich glaube, da könnte ich den ganzen TAg verbringen :O) Danke für die so schönen Einblicke!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    Reply
  2. kleine blaue Welt

    Liebe Yvonne,
    dieses süße Café haben wir vor 3 Jahren auch besucht und der Kuchen ist wirklich der Hammer!
    Wir saßen damals auch drinnen,das Wetter war nicht so pralle.
    Den niedlichen Wohnwagen gab es damals auch noch nicht.
    Schöne Fotos hast du gemacht!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Hallo liebe Kristin,
      ja den Wohnwagen gibt es erst seit einem Jahr 😉 Aber es tut sich ja immer etwas in dem schönen Café. :-)Grüß dich ganz lieb zurück!

      Reply
  3. Sonja

    Hej, Ist das wunder schön, ich freue mich wen ich das sehe,ist erner mich von zu hause ,du mach das soooo schön, die schöne Rosen , vi du das aufgestelt harbe,Deine Wohnwagen der ist supper schön, Has du neue Bücher ich möchte de gern Kaufen Hvor ? ich hoffe du kann das lesen ich komme von Sweden, alles Liebe Grüsse Sonja

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Liebe Sonja, bitte entschuldige die späte Antwort. Es war soviel los nach dem Urlaub, dass es mir einfach durchgegangen ist. Lieben Dank für deinen Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut. Der Wohnwagen steht in dem schönen Gartencafe, dass ich euch in diesem Post vorgestellt habe. Falls du mal in Richtung Nordsee kommst, musst du es mal besuchen. Zauberhaft schön! Momentan gibt es nur ein Buch von mir: Villa König lädt ein. Du hast ganz toll geschrieben, danke für deine Mühe. Viele liebe Grüße Yvonne

      Reply
  4. Tina vom Dorf

    Liebe Yvonne,
    was für ein wunderschönes Café. Danke fürs Vorstellen. Wenn wir einmal in der Nähe sind, werde ich meine Lieben bestimmt dort hin mitnehmen.
    Ich wünsche dir einen entspannten Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    Reply
  5. Gabi

    …das ist ja wie Urlaub, wenn man da beim Stöbern, Bummeln und Genießen ist!
    Wie schade, dass das so weit weg ist!
    Dir einen schönen Abend, und eine gute Woche,
    bis dann, ein herzliches Servus
    Gabi

    Reply
  6. Christel

    Einfach Traumbilder Yvonne! Ich liebe ja solche Läden und Cafés! Ja die Rosenzeit ging wahnsinnig schnell vorbei, aber die meisten hier bei mir im Garten starten demnächst wieder durch….
    Hab eine schöne Woche und sei liebst gegrüßt
    Christel

    Reply
  7. Wohnsinniges

    Hey, tolle Fotos 🙂 das ist ja wirklich ein schnuckeliges Café.
    Im letzten Jahr war ich für ein paar Tage jn Büsum, das ist ja ganz in der Nähe, da kannte ich das Café allerdings noch nicht. Aber vielleicht beim nächsten Besuch in der Gegend 🙂
    Liebe Grüße von Petra.

    Reply
  8. Wiebke Weber

    Hallo Yvonne,
    ich liebe Dieses Cafe’!!
    Bei den Bildern habe ich gleich den Geschmack der leckeren Torten auf der Zunge. Es ist wirklich traumhaft dort!
    Ganz vielen lieben Dank für einen kurzen Urlaumoment.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Ja ich liebe es auch! Ist so traumhaft schön und jedesmal gibt es etwas Neues zum gucken. Freu mich immer von dir zu hören und grüße dich ganz lieb zurück, Yvonne

      Reply
  9. niwibo

    Ein kleiner Traum liebe Yvonne,
    da würde ich auch gerne mal stöbern.
    Alles so schön zart und pastellig, da passen die Rosen perfekt dazu.
    Dir einen sonnigen Nachmittag und Willkommen zu Hause,
    lieben Gruß
    Nicole

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Yvonne König Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.