Der Herbst ist eingezogen (Werbung)

5. Oktober 2016 |  10 Decorate

20161004-img_4559

Dieser Post enthält Werbung für den Online-Shop Dormando, es handelt sich somit um einen sponsored Post in Kooperation mit Dormando zum Thema “Kissen”. Aber er umfasst natürlich dennoch meine persönliche Meinung.

Der Herbst ist da. Und ich finde es schön. Den Sommer zu verabschieden fällt mir zwar immer schwer, aber ich mag jede Jahreszeit und freue mich nun darauf es mir drinnen gemütlich zu machen, den Ofen bullern zu lassen, neue Teesorten zu testen und es mir  inmitten von gefühlten 100 Kissen  bequem zu machen und in den neuen Büchern zu schmökern. Im Haus zieht so nach und nach die Herbstdeko in die Räume. Sowie das Licht, das von draußen rein kommt, sich ändert, so ändern sich die Farben drinnen. Sie sind  wärmer. Früher mochte ich die Naturtöne bei Kissen und Decken, außer grün, nicht so gerne.  Mittlerweile mag ich die warme Ausstrahlung, die sie in den Raum bringen. Gerade im Schlafzimmer gefällt es mir besonders gut. Während es im Frühling  eher weiß und pastellig ist, im Sommer mehr Blautöne dazukommen, sind es im Herbst die warmen Töne, die einziehen. Sie machen es noch gemütlicher, einladender. Man freut sich abends regelrecht darauf, sich in die vielen Kissen zu schmeißen und in einem Buch zu lesen.  Das Sommerlaken, bzw. die Sommerdecke wird gegen die warme Bettdecke getauscht und das Bett ist herrlich flauschig und warm. 

 

20161004-img_4562

schlafzimmer-herbstlich-villa-koenig1

Und nachdem wir  uns vor einigen Wochen neue Kissen und Bettdecken gegönnt haben,  schläft es sich nun noch viel besser. Lange hatte ich immer Verspannungen im Nacken und Rücken und wusste nie so recht warum. Ich dachte, vielleicht sitze ich falsch bei der Schreibtischarbeit, oder habe eine falsche Haltung beim Fotografieren oder…  oder…  Nur auf mein Kissen im Bett bin ich nicht gekommen.  Dass es soviel ausmachen kann, hätte ich nie gedacht.  Ok,  auf Allergiekissen haben wir geschaut, da  mein Mann ein Kissen braucht, das nicht mit Federn gefüllt  ist.  Darauf achten  wir auch im Urlaub, ob es eins gibt oder wir nehmen es von uns mit.  Um für ihn das richtige zu finden hatten wir ein wenig Recherche betrieben und uns über verschiedene Testsieger informiert.

schlafzimmer-herbstlich-villa-koenig

20161004-img_4569

Aber das die Nacken- und Rückenverspannungen ebenfalls von einem falschen, oder besser gesagt, ungeeigneten Kissen kommen können, daran habe ich nicht gedacht. Wenn dann hätte ich eher eine falsche Matratze vermutet, aber nicht,  das man auf die, für sich perfekte, Kissenhöhe achten soll, um die Wirbelsäule richtig zu lagern. Das war mir neu. Kissen war für mich Kissen, es musste schön knuffig und weich sein.  Aber man lernt ja nie aus.  Bisher kannte ich es  nur bei Matratzen, wo man auf die richtige Härtegrade achtet. Liegeproben macht, um für sich die „perfekte Matratze“ zu finden. Aber das Kissen  ist nicht außer Acht zu lassen, wie ich festgestellt habe. Wer vielleicht auch immer wieder Nacken- und Rückenverspannungen hat und mehr über das Thema erfahren möchte, findet hier* eine ganz tolle Seite dazu.

20161004-img_4572 

20161004-img_4579

Mir haben die Informationen* dort sehr geholfen, als ich mich im Vorfeld nach neuen Kissen und Bettdecken für uns umgeschaut habe.  Durch diese Seite bin ich erst auf die Idee gekommen,  dass es am Kissen liegen könnte.

20161004-img_4574

schlafzimmer-herbstlich-villa-koenig2

Nun ist das Schlafzimmer präpariert für die kühle Jahreszeit.  Es ist schön dekoriert, der Herbst ist eingezogen und ich kann es mir herrlich bequem machen und schlafe nachts wie ein Murmeltier.

20161004-img_4570

Beim nächsten Mal nehme ich euch mit ins Wohnzimmer, da herbstelt es inzwischen auch…

Bis dahin,habt einen schönen Herbstanfang!
Alles Liebe
Yvonne

 

Bezugsquellen:
Teppich, Fell, Blumentopf: Ib Laursen
Decke: Butlers
Bank: DIY
Laterne: Broste CopenhagenLeinenkissenbezüge: H&M

 

 

„Der Online-Shop Dormando hat mich um einen Blogbeitrag zum Thema Kissen gebeten. Insofern handelt es sich um einen vergüteten, d.h. Sponsored Post in Kooperation mit Dormando, aber er umfasst natürlich dennoch meine persönliche Meinung.“

 

 

10 Kommentare zu “Der Herbst ist eingezogen (Werbung)

  1. Katja

    Hallo meine liebe Yvonne, wie schön mal einen Blick ins kuschelige Schlafzimmer zu erhaschen. Sehr heimelig hast du es
    ausgestattet!!! (…die Decke ;-)) mag ich ja besonders, wie du weißt) Ein Nackenstützkissen brauche ich auch immer, sonst
    geht’s mir nicht gut, das ist schon wichtig. Dann schlaf schön heute, in deinem gemütlichen Nest. Gute Nacht und bis bald,
    lieber Gruß von Katja

    Reply
  2. Jen

    Oh dein Schlfzimmer gefällt mir……
    Deine kleine selbstgemachte Bank ist der Hammer…..genau sowas suche ich auch noch für unser Schlafzimmer….
    Hast du das irgendwo auf deinem Blog schonmal gezeigt das DIY?
    Ganz liebe Grüße Jen

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Huhu habe mal nachgeschaut, ich hatte das DIY zu der Bank gepostet, das weiß ich. Leider ist es damals, als im alten Blog die Posts verschwanden, dieser mitverschwunden. Kann dir die Bank aber gerne mal beschreiben, wenn du möchtest? Mail mir doch einfach dazu 🙂 Ganz liebe Grüße Yvonne

      Reply
  3. Ulrike Beicht

    …sooooo gemütlich und schön bei dir, die kleine Bankvon dir gefällt mir besonders gut ♡
    liebe Grüße
    Ulli

    Reply
  4. Christel

    Hach, du hast es wundervoll kuschelig liebe Yvonne!! Ich liebe das Felle und Kissen ♥ Toll geworden…
    Liebste Grüße ins Wochenende
    Christel

    Reply
  5. Schürzenfräulein

    Hallo!
    Sooo gemütlich sieht es in deinem Schlafzimmer aus. Da möchte man sich doch gleich ins Bett legen.
    Ich liebe den Herbst auch, die Kaminfeuer- und Teezeit haben wir ebenfalls schon eröffnet.
    Liebe Grüße Kerstin

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Hihi, ja das Schlafzimmer kann schon mal verlockend sein zum kurzen niederlegen. Widerstehe dem aber standhaft 😉 Ich mag es auch so im Herbst wenn der Kamin jeden Abend vor sich hin bullert, herrlich nicht wahr. Die Wärme ist so angenehm. Liebe Grüße zurück!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.