Sommeressen

6. Juli 2016 |  10 Eat, Gebacken, Herzhaft

20160705-IMG_3030

*Dieser Post enthält Werbung für Hagen Grote.

Habt ihr auch je nach Jahreszeit Rezeptvorlieben? Oder ein Lieblingsessen, das immer geht?  Im Herbst essen wir sehr gerne Suppe, ebenso im Winter. Im Frühling und Sommer fängt bei uns die Salatzeit an. Quiches/Tartes gehen  aber immer, egal ob süß oder herzhaft. Ich habe unzählige Rezepte und schaue mich immer wieder nach neuen um. Oder experiemtiere in meiner Küche für eine neue Tartekreation.  Sie sind nicht nur lecker, sondern auch einfach und schnell zuzubereiten. Oft bereite ich sie schon vor, was sehr praktisch ist, wenn man abends spät nach Hause kommt, dann braucht man sie nur noch in den Ofen schieben. Oder wie morgen, wenn vor dem Fussballspiel nicht viel Zeit bleibt, mache ich gerne eine Tarte.  Aber sie ist auch perfekt für ein Sommerpicknick, eine Tarte schmeckt nicht nur frisch aus dem Ofen gut. Ihr seht, ich bin  im Tartefieber. Vor ein paar Tagen habe ich wieder nach einem neuen Rezept geschaut und bin hier fündig geworden. Sehr lecker!  Falls ihr für morgen Abend ein schnelles und leckeres Gericht braucht, probiert sie mal aus. Hier war sie bis auf den letzten Krümel weg. 

20160705-IMG_3014

Sehr gerne nutze ich meine längliche Backform. Da weiß ich genau, die Tarte reicht uns für zwei Tage und in der eckigen Form kann ich sie auch gut in eine kleine Lunchdose packen.  Schon oft wurde ich gefragt, wo ich meine schöne Backform her habe, scheinbar ist die längliche Form nicht so einfach zu bekommen. Meine habe ich seit ca. drei Jahren,  ihr könnt sie bei Hagen Grote finden. Von dort habe ich einige meiner Backformen. Sie sind  von sehr guter Qualität und lassen sich einfach reinigen. Aber am besten finde ich an der Backform den herausnehmbaren Boden. Ich hatte mir mal  kleine runde Formen gekauft, perfekt für eine Tarte Tatin, aber ich nutze sie nur selten, da es manchmal schwierig ist die Tarte ohne Probleme aus der Form zu bekommen. Seitdem schaue ich immer nach Formen, wo der Boden herausnehmbar ist. Sie sind soviel praktischer. 

20160705-IMG_3021

20160622-IMG_2667

Aber ich  bin zur Zeit nicht nur im Tartefieber, auch kribbelt es mir in den Fingern endlich mit der Küchenrenovierung anzufangen. Sooft habe ich es verschieben müssen aus diversen Gründen. Aber ich hoffe nächste Woche geht es los. Ein paar “vorher” Bilder habe ich noch aus meiner Lieblingsküchenecke gemacht. Es ist grün-weiß zur Zeit, passend zur Sommerzeit. Wenn dieser dann endlich mal kommt.

Sommerdeko Villa König

Ich finde es herrlich im Sommer diese hübschen Gartenblumen überall verteilen zu können. Es sieht so frisch und sommerlich luftig aus.

20160622-IMG_2660

20160622-IMG_2665

20160705-IMG_3049

Mmh glaube die Tarte mache ich morgen auch wieder!
Habt einen herrlichen Tag,
alles liebe
Yvonne

 

 

 

 

„Der Online-Shop HagenGrote  hat mich um einen Blogbeitrag zum Thema Küche/Rezepte gebeten. Insofern handelt es sich um einen vergüteten, d.h. Sponsored Post in Kooperation mit Hagen Grote, aber er umfasst natürlich dennoch meine persönliche Meinung.“

 

 

 

10 Kommentare zu “Sommeressen

    1. Yvonne König Post author

      Juhu liebe Birgit, das Rezept findest du im Text unter “hier” ganz oben 🙂 Schönen Tag dir!!!

      Reply
  1. Unser kleiner Mikrokosmos

    Das sieht aber lecker aus. Hätte ich das nur gestern schon gelesen. Da stand ich in Belgien vor der länglichen Tarte Form und Farbe überlegt ob ich sie mir kaufen soll. Na ja die gibt es ja auch noch woanders. Schön sieht es bei dir aus mit all dem hübschen Unkraut.
    Liebe Grüße
    Silke

    Reply
  2. Yvonne König Post author

    Hallo liebe Silke, lieben Dank für deinen Kommentar. 🙂 Hihi ja ich hol mir immer alles aus dem Garten rein 😉 LG Yvonne

    Reply
  3. Tinka

    Ich esse ja nicht so oft Fleisch, aber heute Vormittag hatte ich tatsächlich Lust auf Zwiebelkuchen oder eine Tarte! Da kommt das Rezept gerade recht! Ich bin gespannt auf Eure Küchenrenovierung, auf den Fotos sieht alles noch sehr schön aus!
    LG
    Tinka

    Reply
  4. fim.works

    Die Tarte sieht verführerisch köstlich aus, liebe Yvonne!
    Deine Sommerblumen sind wunderschön, solche hätte ich auch gern im Garten …
    Ich wünsche dir einen schönen Abend … liebe Grüße, Frauke

    Reply
  5. Tatjana

    Liebe Yvonne,
    was für wunderschöne Fotos und dann die Tarte die schaut sooo lecker aus, also vom Rezept her liest es sich wie eine Quiche Lorraine oder? Zum Glück hab ich nun auch so eine tolle Backform…
    Danke für die tollen Fotos und das Rezept, hab einen schönen Tag von Herzen Tatjana

    Reply
  6. Urte

    Liebe Yvonne,
    toller Post und dein Link für die Tarteform ist super!
    Die werd ich mir bestellen. Ich bekomme so was nämlich nie heile aus der Form 🙂
    Dankeschön für den Tipp!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    Reply
  7. UNICO - Kerstin Nikolaus

    Sieht lecker aus! Ich liebe Quiche ja, aber leider ist meine Familie nicht immer so begeistert……….
    Lass es Dir schmecken!

    LG Kerstin

    Reply
  8. Ursula Bümlein

    Hallo Yvonne,
    sieht alles so lecker aus, Danke für den Tipp für die Backformen von der Quiche ich suche schon lange eine. Meine alte ist kaputt. War aus Keramik und hatte einen Sprung. wir lieben Quiche besonders auch im Sommer das passt einfach. Zum Sommer.
    Deine Küche ist zauberhaft, mir gefällt sie so wie sie ist. Aber ich verstehe auch, wenn man Veränderung möchte.
    Lieben Gruß Ursula

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.