Sommerurlaub auf Mallorca

8. Juni 2015 |  19 Live, Reisen

 
 
 
 
 
 
 
 

 

(Anzeige da Namensnennung)
 
 
Wieder zurück aus den “Sommerferien”.  Wir waren reif für die Insel und sind in diesem Jahr nach Mallorca geflogen. Nun hat uns der Alltag schon wieder, aber die Bilder erinnern an erholsame Tage, an Wärme, Sonne, Meeresrauschen,  leckeres Essen und schöne Orte. Wir haben es uns gut gehen lassen, keine Pläne gemacht, sondern spontan von Tag zu Tag gelebt, die Akkus wieder aufgetankt und ein schöne Zeit zu zweit genossen. Die Tage auf der Insel sind wie im Fluge vergangen. Für mich immer ein Zeichen, dass es einfach schön war! Meistens sind wir ohne unsere kleine Urlaubs-Kamera losgezogen, aber ein paar Schnappschüsse mussten dann doch sein. So ganz ohne Fotos kann ich eben doch nicht 😉
 
 

 

 

Mallorca hat viele schöne Ecken und Örtchen. Wir haben uns einen kleinen Teil angesehen. Denn nicht nur die Strände sind herrlich, vorallem die, die etwas abseits der Orte zu finden sind, auch die kleinen Dörfchen sind einfach schön. Ebenso gefielen uns aber auch die bekannteren Orte wie Valdemossa, Soller, Port Soller, Port Andratx und natürlich Palma.

Die heutigen Bilder zeigen euch den Hafen von Andratx (Port Andratx), den Markt von Andratx, Palma, bzw. die tolle Markthalle und ein paar Schnappschüsse zwischendurch.  Im Gegensatz zu dem Ort Andratx, der außer am Markttag sehr ruhig und beschaulich ist, liegt der Hafen in einer großen Bucht, die ringsum mit Häusern bebaut ist und wo gleich mehr Treiben in den Straßen herrscht. Neben den kleinen Fischerbooten gibt es unzählige große Segelboote oder Jachten. Dadurch ist  am meisten an der Hafenpromenade los. Man kann sehr gut mit den öffentlichen Bussen dorthin gelangen.
 

 

 
 
Den Messerschleifer fand ich so originell! Seine Werkstatt war sozusagen hinten auf seiner Vespa aufgeschnallt.
 

 

 
 
 
Auf dem Markt von Andratx hatten es mir vorallem die “Genussstände” angetan. Es gibt noch unzählige Taschen, Schuhe und Bekleidungsstände, aber die fand ich nicht interessant. Ich stöbere lieber dort, wo die Einheimischen einkaufen. Das bunte Treiben dort finde ich viel faszinierender. Vorallem da ich so gerne die Sprache höre. Ein paar Leckereien haben wir uns mitgebracht, wie mallorquinschen Käse, Chorizo, Schinken, aber auch mallorquinsches Olivenöl und Gewürze. Ich liebe es woanders auf den Märkten oder in kleinen Geschäften  zu stöbern. Den Duft der Kräuter zu riechen, mal hier, mal dort zu plaudern und etwas zu kosten und immer wieder etwas neues dazuzulernen oder zu entdecken.
 
 
 
 

 

 

Auch in Palma waren wir in den Markthallen. Ein Besuch dort lohnt sich immer! Nur Montags sollte man nicht hinfahren, da dann viele Stände nicht geöffnet haben, vorallem in der Fischhalle nicht. Nach Palma fährt man ab bestens früh, dann ist es noch nicht zu heiß und zu voll in den Gassen und man kann die Allstadt genießen.

 
 
 

 

 

Die Fischköpfe fand ich fast ein wenig unheimlich anzusehen, wie so so in der Kisten “standen”. Sie waren bei den Fischkäufern aber sehr begehrt.

 

 

Mich hatte dann doch eher etwas anders angelockt. Ein neues Küchenteil, um die typischen süßen oder herzhaften mallorquinschen Kuchen zu backen. Mal schauen, wann ich dazu komme es auszuprobieren.

 

 

 

In Perguera waren wir lecker Essen. Und nein, der Urlaub drehte sich nicht nur ums Essen 😉 Auch wenn es so aussieht 😉
Wir haben uns einen Abend in der Osteria in Perguera handgemachte Nudeln gegönnt. Sehr lecker. Ein hübsches kleines Restaurant mit schöner Gartenterrasse. Zum Dessert gab es dann eine spanische Puddingcreme. Yummi! Aber auch im Sa Finca in Perguera kann man sehr gut essen. Neben der leckeren Paella, gibt es tolle Fischgerichte.

 
 
 
 
 
 

 

 
Hoffentlich wurdet ihr von der Bilderflut nicht erschlagen 😉
Was sind eure Urlaubsziele in diesem Jahr?
 
Wünsche euch eine schöne Woche!
Alles Liebe
Yvonne
 

19 Kommentare zu “Sommerurlaub auf Mallorca

  1. Ulla

    Hallo liebe Yvonne!
    Traumhaft, da wäre ich jetzt zu gerne … hier regnet
    es leider und ich habe einen batzen Prüfungsstoff zu lernen…
    Gestern Abend habe ich eine ältere Ausgabe von Living&More in Ruhe
    angeschaut und erst jetzt Dich dort mit Deinem schönen Zuhause entdeckt…! 🙂
    Wie schön…!!!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    Reply
    1. Yvonne Post author

      Huhu liebe Olga, schicke dir Sonne rüber 🙂 Oh wie schön! Ist schon länger her mit dieser Homestory und es hat sich soviel verändert seitdem. War kurz nach unserem Einzug hier 🙂 Ganz liebe Grüße an dich!!!

      Reply
  2. SelbstgemachteDinge

    Liebe Yvonne,
    wie schööööön – und ich fange morgen wieder das Arbeiten an. Jetzt habe ich gar keine Lust mehr *lach*.
    So wie deine Bilder sind habt ihr euch richtig gut erholt. Gut so!
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    Reply
  3. tatjana

    Liebe Yvonne,
    das sieht nach einem wundervollen Urlaub aus und nach mindestens 2 kg Gewichtszunahme :-))) hahaha so viel leckeres Essen und ich hab nun voll Hunger auf Paella die schaut gigantisch aus.
    Ich war noch nie auf Mallorca und so schön hätte ich es mir auch nicht vorgestellt.
    Danke fürs virtuelle Mitnehmen, herzlichst Tatjana

    Reply
  4. mitbringsel

    Hallo yvonne sehr schoene Bilder von malle, waren vor 2 Jahren da und auch in Palma es ist so schön da , und in Santa Ponsa im Kaffee von der Katze. Und und und…..☺wünsche dir noch einen schönen abend gruss angi

    Reply
  5. By Meisje

    Oh Yvonne, du hattest wirklich traumselige Ferien, ich finde deine Bilder erzählen von unbeschwerten. leichten Tagen! Wie schön das du uns bei der Hand genommen hast und wir dich auf deiner Reise begleiten durften! Liebe Grüsse schickt dir Meisje

    Reply
  6. die Herzenswerkstatt

    Huhu liebe Yvonne,
    mensch, da kriegt man ja etwas Fernweh…aber da unsere Sally nicht mit könnte und es ohne sie kein richtiger Urlaub wäre, sind Fernziele erstmal nicht drin. (und die näheren auch nicht, irgendwie haben wir immer vor, an unserem Häuschen weiter zu arbeiten…
    Schön, dass Ihr wieder gesund und munter da seid und schön erholt und mit geladenen Akkus surchstarten könnt!
    Wunderschöne Bilder habt ihr gemacht, ich geh gleich nochmal gucken!
    Liebe Grüße, Irina

    Reply
  7. Schneiderfein

    Die Bilder und Dein Bericht sind so schön, da muss ich auch hier nochmal schreiben, liebe Yvonne!
    Ich hoffe und wünsche dir, dass du den schönen Urlaub noch lange in Erinnerung behälst und das die Erholung ein bisschen andauert! Ein bisschen von der Ruhe mit in den Alltag nehmen, nicht wahr? 😉
    Die Tipps für die Restaurants werde ich mir für September auf jeden Fall merken!
    Danke für die schönen Bilder, bis ganz bald, liebe Grüße, Gudrun

    Reply
  8. Jen

    Liebe Yvonne,
    was für schöne Bilder…..
    Da bekomme ich schon Lust asuf unseren Mallorcaurlaub…
    Wir fliegen das erste Mal mit unsseren Mädels nach Paguera…..
    Also wenn du nochmehr tolle Tips hast gerne her damit…..bin
    ich immer Dankbar für…
    Leider dauert es noch ein wenig aber so lange schaue ich mir deine Bilder an……
    Liebe Grüße
    Jen

    Reply
  9. Deko Traum

    Hallo liebe Yvonne,

    danke für die schönen Bilder von der herrlichen Insel, ich war schon öfter dort und sehe immer wieder gerne Berichte darüber. Meine erste Mallorcareise führte mich vor 32 Jahren nach Paguera, es war meine Hochzeitsreise ♥.
    Ich selbst bin ja ein großer Reisefan und so bin ich gerade heute von einem langen Wochenende von der Adria zurückgekommen und da werde ich heuer auch noch zwei mal hinfahren im Sommer.

    Dir wünsche ich eine lang anhaltende Erholung und keine Sorge eine Bilderflut über Reisen ist mir nie zu lange.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    Reply
  10. Anonym

    Hallo Yvonne, Deine Bilder sind schön, Du zeigst Ecken, die auch ich hätte zeigen können, wenn wir waren im Mai auch 10 Tage auf Mallorca. Gewohnt haben wir in Paguera – Cala Fornells.
    Wir kennen die Markthalle von Palma, die wir immer als erstes anfahren, wenn wir mit dem 5 Uhr Flieger von PB losdüsen. Dann halten wir auf dem Weg nach Paguera immer in Palma an, trinken schon früh um 8 Uhr morgens auf der Plaza Major den ersten Kaffee und dann gehts in die Markthalle. Die muss man gesehen haben.
    Abends fahren wir meistens nach Port Andratx und trinken im Hafen unser Weinchen.
    Wir sind erst 2 Wochen zurück, aber ich denke so gerne an diesen Urlaub zurück.
    liebe Grüße aus Paderborn —- Nordhaus20

    Reply
  11. BigHeart

    Hello Yvonne,Your photos are amazing. That is a real pleasure to look at and feel the atmosphere of Mallorca. Can you tell me what camera do you use? I really love the details and quality of your photos and want to but new camera for myself in near future. I was just reading blogs, got here, stuck on the photos and just had to ask 🙂

    Reply
  12. Lady Stil

    Hi Yvonne,
    ich freu mich schon so! Ich freu mich schon so!
    Wir fahren dieses Jahr nämlich nach…..Trommelwirbel…..MALLORCA!
    Jetzt allerdings schon zum….lass mich nachdenken….10. Mal !!!
    Und soll ich Dir was sagen! Ich liebe es! Sohnemann meckert zwar schon langsam (was ich durchaus verstehen kann!), aber solange wir die Möglichkeit einer Super-Unterkunft zum Nulltarif haben, wären wir ja blöd, wenn wir woanders hinfahren würden! Deine Bilder machen die Vorfreude noch größer, denn dieses Jahr ist auch Premiere! Im letzten Jahr hatte ich den Blog noch nicht und ich werde mit ganz anderen Augen durch´s Inselchen pilgern! Freu! Freu! Freu! 😉

    Liebe Grüße,
    Moni

    Reply
  13. Nicole B.

    Liebe Yvonne,
    Mallorca, meine zweite Heimat, ich liebe diese Insel und fahre seit Jahren regelmäßig dort hin.
    Nur dieses Jahr wird es erst November oder gar Dezember werden.
    Denn meine Jungs hatten dieses Jahr keine Lust mehr auf die Insel, kein Wunder, wenn man seit 19 Jahren dort hin fliegt.
    Wir fliegen dieses Jahr nach Dubai.
    Bestimmt auch sehr schön, mal abwarten.
    Wenn nicht, genieße ich Deine Bilder.
    Du durftest in der Markthalle in Palma fotografieren? Dann hattest Du aber Glück. Ich werde immer gebeten, keine Fotos zu machen, und packe dann auch ganz brav die Kamera ein.
    Dir nun einen schönen Tag, ich schicke sonnige Grüße
    Nicole

    Reply
  14. Tonkabohne Sabine

    Liebe Yvonne,
    Das waren wunderschöne Urlaubs Impressionen 🙂
    Herrliche Fotos hast Du gemacht.
    Wenn ich mir die wundervollen Marktstände so anschaue, bekomme ich Fernweh.
    Bald ist es auch bei uns so weit, Ende Juni geht es in die Bretagne.
    Ich zähle schon die Tage…
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu SelbstgemachteDinge Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.