Es wird “österlich”…

13. März 2015 |  17 Decorate, Deko & Interior, Stillleben

Anzeige da Verlinkungen /

Hallo ihr Lieben,
 
nachdem mich der verflixte Virus nochmal heimgesucht hat, musste ich doch mal ein wenig kürzer treten und es war ein wenig still hier. Aber nun ist es fast überstanden und es gibt viel zu zeigen. Mal schauen, wie es die Tage so läuft…
Letztes Wochenende habe ich bei Anna’s (vom Blog weißundeinhauchrose) Frühlingsausstellung teilgenommen. Es hat viel Spaß gemacht, vorallem weil ich die Gelegenheit hatte, ein paar liebe Leserinnen dadurch kennenzulernen. Leider hatte mich der Virus da schon  in den Klauen und ich war nicht ganz so fit. Daher habe ich es auch versäumt Fotos von allem zu machen. Aber wer mag schaut mal bei Anna vorbei, sie hat darüber gepostet: klick
Bei Facebook habe ich einen kleinen Handy-Schnappschuss von mir reingstellt, wer schauen mag: klick
Solche Ausstellungen finde ich toll, einfach weil es eine schöne Gelegenheit ist Blogleserinnen und Shopkunden persönlich kennenzulernen. Sehr gefreut habe ich mich auch, dass viele mein Buch kannten und es ihnen so gut gefällt. Das gab viele Glückhüpferchen, die mich dann auch den blöden Virus vergessen ließen und mir den einen und anderen Energieschub gaben.
Trotz rumkränkeln ist hier inzwischen ein wenig Osterdeko eingezogen. Nicht viel, nichts buntes. Sondern eher natürlich gehalten. Hier und dort gibt es Weidenkätzchen in Flaschen und Gläsern. Hübsche Frühlingsblumen stehen verteilt, mit ein paar Federn geschmückt und in schönen rustikalen Töpfen oder Kisten gestellt. Alte Flaschen mag ich sehr und versuche während der Flohmarktzeit immer wieder welche zu ergattern. Zu den Frühlingsblumen habe ich ein paar grünliche Flaschen dekoriert, zusammen mit den alten Thermometer, die sonst im Bad dekoriert sind, schaut es schön stimmig aus. Ein kleines Osternest mit Wachteleier dazu und fertig ist meine Osterdeko.
Wie schaut eure Osterdeko in diesem Jahr aus? Dekoriert ihr auch eher mit Naturmaterialien oder eher schön bunt und farbig?
 
Das alte Fenster gehört momentan zu einem meiner liebsten Dekostücken. Ich setze es gerne als Hintergrund ein oder nutze es um ein paar schöne alte Bilder, etc. daran zu hängen. Habt ihr auch immer wieder Dekostücke, die eine zeitlang ständig neu dekoriert werden, einfach weil ihr sie so mögt?
 
Die Kombi von flauschigen Feder, kleinen Wachteleier in einem rustikalen Nest mag ich sehr. Einfach, aber sehr hübsch anzusehen.
 
 
Habt einen schönen Start ins Wochenende,
bis bald!
Alles Liebe
Yvonne
 
 
 
 

17 Kommentare zu “Es wird “österlich”…

  1. Vabelhaft

    Liebe Yvonne,
    ich kann mich wieder gar nicht satt sehen…. So schön bei dir…. magst du nicht auch einfach mal bei mir dekorieren? ;)))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    Reply
  2. Anonym

    Hallo Yvonne, schön, daß es Dir wieder besser geht. Deine Bilder sind auch wieder sehr schön. Ich selber mag auch lieber natürliche Osterdeko, das bunte, liebliche, niedliche liegt mir nicht.
    Ich wünsche Dir alles Gute, viele Grüße vom
    Nordhaus20 (bei Insta), Du erinnerst Dich ??

    Reply
    1. Yvonne Post author

      Aber ja erinnere ich mich! Sorry, komme erst jetzt zum Antworten! Fand es toll dich dort getroffen zu haben! Wer weiß vielleicht "sehen" wir uns bald bei Insta! GLG Yvonne

      Reply
  3. Farbenformerin Angela

    Du hast Ostern sehr geschmackvoll in euer Heim geholt.
    Das Fenster gefällt mir sehr.
    Ich selbst hab neulich von einer lieben Nachbarin 4 alte Fenster bekommen, wirklich steinalte, zwei davon mit bunten Glasornamenten. Eines der ganz alten möcht ich aufbereiten, damit es mir nicht auseinanderfällt, wenn ich es an die Wand hänge. Daran will ich dann auch immer wieder hübsche Kleinigkeiten anbringen.
    Hab ein schönes Wochenende. Angela

    Reply
  4. Das Hasenhäuschen

    Guten Morgen Yvonne,
    die Flaschen sind ja toll! Ja, die Kombi "etwas-bunt-und-etwas-natürlich" liegt mir auch..:-)! Sehr schön! Der Virus hatte mich auch in den Fängen, dieses Jahr war es schlimm wie nie….so lass uns langsam in den Frühling starten. Ich wünsche Dir ein bezauberndes Wochenende,(und Dein Buch habe ich jetzt auch endlich..;-)! Alles Liebe, Diana

    Reply
  5. Janine B

    Liebe Yvonne,
    deine Osterdeko schaut wunderschön aus…schlicht aber einfach nur schön anzusehen…ich bin leider noch nicht ganz fertig mit meiner Osterdeko, aber es wird langsam… 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    Reply
  6. Tonkabohne Sabine

    Liebe Yvonne,
    Wunderschön hast Du dekoriert 🙂
    Alles so stimmig und österlich…
    Dein Buch Nacht mir viel Freude, ich habe schon einiges daraus gemacht.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    Reply
  7. versponnenes

    Hallo liebe Yvonne,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Auch danken möchte ich für die aufmunternden Worte zum "Sessellift"!!!
    Deine Osterdeko gefällt mir auch sehr gut! Ich bin ja sowieso ein Fan von den kleinen weißen Muscaris.

    Viele Grüße
    Katja

    Reply
  8. Jen

    Liebe Yvonne,
    schön das es dir wieder besser geht.
    Deine Deko gefällt mir total gut.
    Die Kätzchen sind einfach goldig….
    Ich mag es auch gerne natürlich aber zum Frühling darf auch ein wenig Farbe dazu.
    Liebe Grüße
    Jen

    Reply
  9. fabol

    Hallo! Das sind ja wirklich frühlingsfrische Bilder! Ich mag alte Flaschen auch SEHR und bin total begeistert von deinen Arrangements. Das Fenster mit den Blumen-Illustrationen im Hintergrund finde ich besonders schön. Liebe Grüße und eine schöne Woche, Veronika

    Reply
  10. Heike von WIESOeigentlichnicht

    Liebe Yvonne,
    schön das du wieder gesund und fit bist.
    War aber auch diesmal eine gemeine Grippe die überall einen Weg fand.
    Mir gefällt total gut deine dezente, freudige Osterdeko.
    Ich liebe solche grünen Flaschen und dazu ganz einfache Naturelemente im Haus. Perfekt!
    Sehr schöne Bilder.

    Einen schönen Wochenstart.
    Herzliche Grüße
    Heike

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.