Ein paar Weihnachtsschnappschüsse

28. Dezember 2014 |  19 Decorate, Deko & Interior, Eat, Süßes

Anzeige da Verlinkung /

Hoffe ihr hattet alle ein wundervolles Weihnachtsfest!!!
 
Schon ist es wieder vorbei…es war so herrlich. Tage, ausgefüllt mit Besuch  oder Besuche machen, aber ganz entspannt, nicht stressig oder vollgepackt. Einfach Familie und Freunde sehen, zusammen reden, lachen, ein paar Geschenke verteilen – und natürlich auspacken 😉 – und gutes Essen gemeinsam genießen, ein wenig der Weihnachtsmusik lauschen und dabei den Tannenbaum betrachten. Einfach schön!
 
Ein paar kleine Schnappschüsse habe ich zwischendurch mal eingefangen.
 
Dann gab es Heiligabend noch eine Überraschung. Ein Zeitungsbericht in unserer Tageszeitung, der Lippischen Landes-Zeitung, mit Tipps zu Weihnachten/Weihnachtsdekoration in letzter Minute aus der Villa König. Ich wusste, dass der Bericht am Heiligabend veröffentlich wird.  Hatte aber nicht damit gerechnet, dass er relativ lang geworden ist. Ich habe mich aber sehr darüber gefreut!  Noch mehr gefreut habe ich mich über all eure lieben Kommentare, Emails und Glückwünsche zu meinem Buch. DANKE!!!!  Bin noch nicht hinterher gekommen, auf alle zu antworten, aber das kommt!!! Heute Abend bekommen wir nochmal lieben Besuch und dann wird es bis Silvester ein wenig ruhiger werden. Und ich hole alles nach. 🙂
 
 
So ganz habe ich den Bericht nicht abfotografieren können.  Aber ich glaube, man kann ein wenig erkennen.
 
 
 
Unser diesjähriges Weihnachtsdessert war Gingerbread-Parfait mit einer Cranberrysoße.
Sehr lecker!
 
Lebkuchen-Parfait
 
ca. 6 Personen
 
Zutaten:
75g Zartbitterschokolade
175ml Milch
4 Eigelb
2 TL Lebkuchengewürz
75g Zucker
200g Schlagsahne
300g frische Cranberries
3EL Zucker
150ml Orangensaft
1 TL Zimt
Zimtstangen und Sternanis zur Dekoration
 
Schokolade im Wasserbad schmelzen, Milch erhitzen. Aufpassen, dass sie nicht kocht. Etwas abkühlen lassen. Eigelb, Lebkuchengewürz und Zucker verrühren. Milch im dünnen Strahl unterrühren. Im heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Aus dem Wasserbad heben und die flüssige Schokolade unterrühren.  Abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. in sechs Dessertgläser füllen und gute 6-7 Stunden kühl stellen. Cranberries mit dem Orangensaft und Zucker kurz aufkochen lassen und ca. 5-7 Minuten leise köcheln lassen. Eventuell  noch etwas Saft zufügen. Die Parfaits auf Desserteller stürzen/anrichten und mit der abgekühlten Soße leicht übergießen, dazu ein paar Sternanis und Zimtstangen dekorieren. Wer mag, eine Prise Zimt über das Dessert streuen.
 
 
 
 
Wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend!
 
Alles Liebe
Yvonne
 

19 Kommentare zu “Ein paar Weihnachtsschnappschüsse

  1. Tinka B.

    Bei Dir ist ja was los! Noch eine Veröffentlichung! Ich freue mich für Dich, auch, dass ihr so entspannte Tage hattet – so muss es sein!
    LG
    Tinka

    Reply
  2. Das Hasenhäuschen

    Hallo Yvonne,
    traumhafte Fotos und ein bestimmt wunderschönes Weihnachtsfest…. Glückwunsch zum Artikel!!!
    Ich freue mich für Dich!:-) Ein Buch? Das ist ja toll und ich habe es noch gar nicht mitbekommen….ich war so lange nicht mehr auf den Blogs unterwegs. Aber jetzt wieder!!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in´s neue Jahr!!! Alles Liebe für 2015, sei ganz herzlich gegrüßt, Diana aus dem Hasenhäuschen 🙂

    Reply
  3. Ulla

    Liebe Yvonne,
    einfach zauberschöne Fotos, wie man es eben von Dir gewohnt ist, gepaart mit tollen Ideen 🙂
    Immer wieder gemütlich und traumhaft schön bei Dir zu sein!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    Reply
  4. Tonkabohne Sabine

    Liebe Yvonne,
    Herzlichen Glückwunsch zum Zeitungsbericht, große klasse 🙂
    Deine Bilder sind traumhaft schön und das Dessert ist zum verlieben.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
    Sabine

    Reply
  5. Himmel97

    Sehr schön deine Weihnachts-Impressionen liebe Yvonne! Auch der Zeitungsbericht, da ist man doch richtig stolz oder?!?
    Das Rezept hört sich sehr lecker an, dass werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren.
    Herzliche Grüße
    Silvia

    Reply
  6. puravida13

    Hallo Yvonne,

    traumhaft schöne Bilder !! Auch von mir die "Herzlichsten Glückwünsche" zum Zeitungsbericht !! Und Dein Dessert hört sich super lecker an – wäre ich nicht vom Weihnachtsfest noch völlig "überfr…." würde ich es sofort ausprobieren – aber ich speicher es mir für einen anderen Wintertag ;-).

    Dir noch einen guten Rutsch ins Neue Jahr ! Ich freu mich schon auf Deine Beiträge in 2015 !

    Liebe Grüße, Alexandra

    P.S.: Wo hast Du denn die traumhaft schönen Kerzenständer her ?

    Reply
  7. let und lini

    gratuliere zu deinem Bericht. Es muss toll sein, über sich in der Zeitung zu lesen ;D
    Tolle Schnappschüsse hast du da für uns. ich bin ganz begeistert von der hübschen Tischdeko.
    Hab eine guten Start ins neue Jahr.
    GLG, Martina

    Reply
  8. Flöckchenliebe

    Liebe Yvonne,
    ich gratuliere Dir zu dem Bericht in Eurer Tageszeitung! Ich kann mir gut vorstellen, dass Du Dich sehr darüber freust. 🙂
    Aber kein Wunder, bei Deinem "Händchen" für alles Schöne.
    Ich war etwas gesundheitlich angeschlagen, deshalb habe ich ganz verpasst, dass Du ein Buch rausgebracht hast. Das werde ich mir jetzt gleich im nächsten Post anschauen.
    Beste Grüße an Dich, ich wünsche Dir für das neue Jahr 2015 alles, alles Gute.
    Deine ANi

    Reply
  9. designbygutschi

    Hallo Yvonne,

    wow … ein toller Zeitungsartikel … danke für das Zeigen …
    Und überhaupt sind deine Foto´s wieder wunderschön …
    Ich wünsche dir alles Gute für das Jahr 2015 … es wird sicher ein SUPER Jahr für dich.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    Reply
  10. Janine B

    Liebe Yvonne,
    bin wie immer ganz begeistert von deinen Fotos…freu mich schon drauf, wenn ich dein Buch bei dir bestellen kann.. 🙂
    Genieße die letzten Tage des Jahres…
    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Janine

    Reply
  11. Nostalgie&Garten

    Liebe Yvonne
    herzlichsten Dank für deine lieben Zeilen Weihnachten ist zwar schon vorbei aber die Weihnachtszeit dauert ja noch bei uns in Bayern bis Maria Lichtmaes,solange aber wird es der Baum in den warmen Stuben nicht schaffen aber ich finde es schade wenn nach dem heiligen Abend und den Feiertagen schon wieder alles weggeräumt wird bei uns aber darf es noch ein wenig Weihnachten bleiben darum wünsche ich dir noch schöne und wunderbare Tage bis wieder der Alltag einkehrt;.)) Zu deinem Buch möchte ich dir auch ganz herzlich gratulieren welch eine Heidenarbeit aber du kannst sehr stolz darauf sein und ich bin sehr gespannt darauf;.))) herzlichste und ggl. Grüße..Petra

    Reply
  12. Tante Mali

    Liebe Yvonne,
    so schön und gemütlich. Ja, die Natur liefert tolle Deko, ABER man muss damit so geschmackvoll umgehen können wie du! Einfach nur wundervoll.
    Hab ein großartiges 2015
    Elisabeth

    Reply
  13. Michi´s Scrap Cottage

    Ach sind das wieder herrliche Bilder von dir und das Hexenhaus…klasse. Und das du in der Zeitung bist… tsss toll das werden ja immer bessere Nachrichten von dir, hihi..wenn du als Inneinrichterin auf Tour gehst, sag bescheid.. bei mir wäre wahnsinnig viel potential, hihi
    Ganz ganz liebe Grüße..michi

    Reply
  14. Yvonne

    Ich habe beschlossen vier Wochen keinen Zucker zu essen. Da ist die Weihnachtszeit ja der ideale Startschuss, oder?

    Bei diesem Lebkuchenparfait könnte ich aber schwach werden. Das sind so köstlich aus.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.