Herbstfreuden

10. Oktober 2014 |  26 Decorate, Deko & Interior

 

 

 

Heute habe ich mit Schreck festgestellt, dass der letzte Post schon wieder zwei Wochen her ist. Nicht das ich es schlimm finde. Aber mir war die Zeit nicht bewusst. Irgendwie rauscht sie gerade nur so an  mir vorbei, ohne das ich es merke. Hatten wir nicht gerade erst Mitte September???
 
Oft stelle ich fest, dass je länger meine “Listen” für den Tag sind, je kürzer scheinen die Tage zu sein.
Einmal Luft holen, innehalten, sich mit einem leckeren Tee auf dem Sofa kuscheln und den draußen umherwirbelnden Blätter zuschauen war schon lange nicht mehr möglich.  Und genau deshalb nehme ich mir das für den Sonntag vor.  Die herbstliche Dekoration vielleicht ein wenig umändern, die neuen Stoffe verarbeiten zu hübschen Kissenbezügen – man hat ja noch  nicht genug 😉 – und den Kaminofen anzünden, ein schönes Buch lesen und einkuscheln in eine der herumliegenden Decken, die nur darauf warten benutzt zu werden.  So schaut meine Wunschvorstellung aus…
 
Und die eure für das Wochenende?
 
 
Was ich immer hinbekomme, egal wie knapp die Zeit am Tag ist, ist neue Dekoration. 🙂
Das flutscht einfach immer. Vielleicht weil ich es so liebe, die Räume immer mal wieder neu zu gestalten. Ok, das hört sich jetzt nach viel an…ist es aber meistens nicht. Meine weißen Möbel sind für mich wie eine weiße Leinwand, die hin und wieder neue Farbe brauchen, sodass ein neues Bild entsteht. Ich liebe Pastellfarben, vorallem im Frühjahr und Sommer, im Herbst wird es hier oft ein wenig rustikaler. Denn ich mag es mit Dingen, die ich draußen in der Natur finde zu dekorieren. Da bin ich wie ein Eichhörnchen am sammeln, was mir vor die Nase fällt. Kastanien, Zweige, kleine Zieräpfel oder diese Minihagebutten, die momentan auf dem kleinen weißen Tisch im Wohnzimmer stehen. Neben der rustikalen Laterne schauen sie so hübsch  aus. Auf dem Sofa liegen die neuen genähten Kissen in grün mit rot, natürlich mit Streublümchen, was sonst 😉
Und im Körbchen davor nähert sich meine erste Häkeldecke der Vollendung. Hat ja nur schlappe anderthalb Jahre gedauert…und ich rede noch nicht davon, dass sie schon zusammengehäkelt ist. Sondern nur, dass ich ENDLICH fast alle Grannys gehäkelt habe. Soviel dazu 😉
 
 
Hübsche neue Teelichter sind für heute Abend verteilt. Habe sie schon mal “Probe” angezündet. Muss ja schauen, ob sie gut aussehen, bevor unser Besuch eintrifft. Wie findet ihr sie? Ich habe, im Sommer auf der Messe, eine neue Marke für den Shop entdeckt und fleißig für den Herbst geordert. Der erste Schwung Ware ist eingetroffen und ist bereits im Shop zu finden.
 
 
Lauter hübsche Sachen, die das Herz erfreuen.
 
 
Auch draußen ist es bei uns ein wenig herbstlich geworden. Die überdachte Ecke auf der Terrasse hat neue Deko bekommen. Muscheln, Treibholz und Co. sind für den nächsten Sommer im “Dekofundus” gebunkert worden und warten dort auf ihren nächsten Einsatz. Dekoriert ihr je nach Jahreszeit nur drinnen oder auch draußen? Und was nutzt ihr gerne? Dinge, die in der Natur zu finden sind? Manchen scheint das schon bekannt vorzukommen, hatte ich doch schon vor ein paar Tagen bei FB die Frage gestellt 🙂 Aber ich bin neugierig. 🙂
 
 
Ihr Lieben, bevor ich mich ins Wochenende verabschiede, schiebe ich euch noch ein kleines Bild unter 😉
Nicht erschrecken…es weihnachtet…. 😉
So sah es letztens hier aus, als ich die neue Weihnachtsware fotografiert habe.
Wer mag findet einen großen Schwung bereits im Shop. Sind ja nur noch 57 oder 58 Tage bis die Adventszeit beginnt. Seid ihr schon in Stimmung?
 
 
 
 
 
Macht es euch gemütlich…
ich suche mir schon mal ein Buch für Sonntag raus…
 
Alles Liebe
Yvonne
 
 
 
B

26 Kommentare zu “Herbstfreuden

  1. Ida - Garten-Keramik

    Bewundernswert, dass du trotz knapper Zeit immer noch sooo toll dekorieren kannst und magst. Mir gelingt das leider nicht wirklich. Deine Bilder sind jedenfalls wunderschön.
    Hm und wie recht du hast … die Zeit flutscht wirklich nur so dahin, ich kanns auch kaum fassen.
    Geniesse das Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Ida

    Reply
  2. VillaJenal

    Wie wunderschön, Deine Deko.
    Ich dekoriere auch gerne mit Allerlei, was wir draussen finden. Bietet sich ja auch an; wenn man den Garten winterfest macht, dann fällt so einiges an Dekomaterial an. Aktuell binde ich grad Kranz um Kranz. Und es wird bei uns drinnen wie draussen dekoriert, da kann ich mich nicht zurückhalten.
    Herzlichst Leonie

    Reply
  3. Nicole B.

    Hallo liebe Yvonne,
    da wünsche ich Dir einen wunderbaren Sonntag, mit einem guten Buch und einer kuscheligen Decke.
    Genieße die Zeit.
    Deine schönen Bilder habe ich auch genossen. Besonders die rote Holztafel finde ich klasse.
    Dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  4. Schneiderfein

    So eine schöne Herbststimmung hast du gezaubert, liebe Yvonne!
    Auch wenn die Temperaturen ja noch eher sommerlich sind, die nächsten kalten Tagen kommen sicherlich.
    Schön gemütlich hast du`s .
    Ich wünsche dir ein tolles, ruhiges Wochenende!!! GLG, Gudrun

    Reply
  5. designbygutschi

    Hallo Yvonne …
    ja die Zeit vergeht ruckzuck … doch Weihnachten ist zum Glück noch ein Stück entfernt.

    Noch genieße ich die warmen Tage … jeden einzelnen Sonnenstrahl den ich erhaschen kann …
    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    Herzliche Grüße
    Jutta

    Reply
  6. angie

    ooooh, die wunderschönen teile!!! da muß ich mich gleich mal in deinem lädchen umschauen!!! danke für die schönen bilder und alles liebe von angie

    Reply
  7. Smilla G.

    Hach sieht das gemütlich bei Dir aus!
    und auch, wenn ich ansonsten rot so gar nicht mag…..zu Weihnachten gehört es bei mir auch einfach dazu, da bin ich dann der klassische Typ….das Schild ist ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße
    Smilla

    Reply
  8. Fundstücke mit Stil

    Hallo Yvonne,
    ich besuche immer Deinen Blog und finde ihn so schön.
    Wie Du das immer toll dekoriert und die tollen Deko Vorschläge.
    Auch gefällt mir das Porzellan sehr gut. Ich werde bestimmt mal was
    kaufen.
    Auch wenn ich keine Kommentare schreibe (bin schreib faul) lese
    ich die Post.
    Die ein schönes Wochenende
    Gruß Ursula

    Reply
  9. Janine B

    Liebe Yvonne,
    schön hast du wieder dekoriert…und ja,bis Weihnachten ist nicht mehr allzulang…oh Schreck…die Zeit rennt mal wieder…haben wir nicht vor Kurzem erst Silvester gefeiert…und jetzt geht es schon wieder aufs Jahresende zu…
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    Reply
  10. let und lini

    wooow, Yvonne, die Deko ist fantastisch. Einfach toll, wie du die Natur ins Haus bringst und alles so richtig gemütlich und kuschelig aussehen lässt. Zu dieser Jahreszeit dekoriere ich auch am Liebsten mit natürlichen Materialien. Sie eignen sich einfach optimal.
    Draußen habe ich leider nicht all zu viel zum Dekorieren, aber das Plätzen vor der Haustüre nutze ich immer gerne um ein paar passende Akzente zu setzen um diesen Bereich einladend zu gestalten.
    Also ich freue mich ja schon riesig auf die Vorweihnachtszeit. am Liebsten würde ich die Winterdeko schon aus ihrem Sommerschlaf holen und in der gesamten Wohnung platzieren. Mit dem Weihnachtsbaum würde ich noch ein bisschen warten- 2 Wochen oder so ;D;D;D
    hab noch ein schönes Wochenende und genieße morgen deinen freien Tag. liebste Grüße, Martina

    Reply
  11. Vabelhaft

    Hallo liebe yvonne,
    ich schau so gerne bei dir vorbei – so schön!!!!
    Du findest immer die Balance zwischen schlicht und gemütlich, aber nie kitschig.
    Die Teelichtgläser finde ich superschön.
    Ich wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    Reply
  12. La Casa blanca

    Liebe Yvonne,
    ich musste gerade schmunzeln, habe ich mich doch heute auch gefragt, wo bloß die Zeit geblieben ist. Es war doch neulich noch Sommer oder? Na ja, jedenfalls kann von Sommer heute keine Rede sein, wenn ich Deinen zauberhauften Post betrachte. Wunderschöne Fotos und ich liebe die natürliche Deko ganz besonders. Zieräpfel, Nüsse, Zapfen, Kastanien. Einfach alles was die Natur zu bieten hat. Da ist Weihnachten doch schon gar nicht mehr so weit weg…

    Liebe Grüße

    Nicole

    Reply
  13. Kleines Haus

    Huhu!

    Dei Deinem Post kann einem ja schon richtig weihnachtlich werden. :o)
    Dabei ist doch noch (fast) Sommerwetter!!
    Obwohl….. meinen MiniTannenbaum und Przellanengel hab ich auch das ganze Jahr in meiner Vitrine im Wohnzimmer. ;o)

    LG
    Claudia

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.