Kategorie "Jahreszeiten"

Apfel Pie – Herbstzeit

Genießt ihr den Herbst auch so? Ich liebe es zu zuschauen, wie die Natur sich verändern. Wie sie zuerst ihre Farben verstärkt, um dann ihr „Kleid“ abzustreifen für den Winter.  Egal wie das Wetter ist, ob die Sonne scheint oder noch der Nebel über den Felder und Wegen liegt, ich streife dann zu gerne umher. weiter lesen >

Cafe Cornersmith

Letztens habe ich von einem Freund von uns einen Korb mit Äpfeln bekommen. Und mir spukte sogleich der Gedanke im Kopf, davon Apfelmus einzukochen. Ich liebe es, Vorräte anzulegen. Angefangen hat alles vor gut 15 Jahren, als ich die erste Marmelade eingekocht habe. Erst nur ein paar Gläser, inzwischen bereite ich soviel Marmelade im Sommer weiter lesen >

Pflaumenkuchen – plum cake

Letztens haben wir unsere Pflaumen geerntet. Leider waren es nicht soviele, die wir nutzen konnten. Der Baum saß dieses Jahr so voll. Aber  die meisten Pflaumen hatten leider einen „Mitbewohner“. Daher war die Ausbeute nicht gerade üppig. Es hat für einen Pflaumenkuchen gereicht. Was soll ich sagen, wir haben ihn mehr als genossen. Und ich weiter lesen >

Pflaumen-Mandel-Kuchen – Plum-Almond-Cake

Letztens war ich wieder in Backlaune. Die letzten Pflaumen lachten mich an und wollten verarbeitet werden. Nun denn, dachte ich, für einen kleinen Kuchen würde es reichen. Ein paar Zutaten, wie Mehl, Zucker in verschiedenen Varianten, Eier, Butter, Kuvertüre,  geriebene oder auch gehobelte Mandel, Walnüsse, Haselnüsse, Zimt, Vanillestangen  und was man vielleicht sonst noch so weiter lesen >

Sommerdessert – Erbeer-Rhabarber-Trifle

Letzte Woche habe ich für uns ein leckeres schnelles Dessert zubereitet. Nachdem wir ein „wenig“ im Garten geackert haben, hatten wir uns eine kleine Belohnung verdient, dachte ich 😉 Mit dem letzten Rhabarber und köstlichen Erdbeeren vom Feld hier in der Nähe konnte es nur gut werden. Ein paar Erdbeeren wachsen dieses Jahr auch in weiter lesen >

Erdbeerzeit

  Die Erdbeerzeit gehört mit zu meinen liebsten „Zeiten“. Ich liebe Erdbeeren! Und freue mich jedes Jahr auf die Saison, wenn die Erdbeerfelder wieder offen sind und ich mich mindestens einmal die Woche dort austoben gehe. Nachdem ich mit der „Rhabarberkonfitüren-Produktion“ durch bin, sind nun die Erdbeeren dran. Letztes Wochenende sind wir wieder zu einem weiter lesen >

Rhabarber-Schmand-Tarte

Letztens war ich in Backlaune, der Rhabarber vom Markt lachte mich die ganze Zeit schon an  und die Idee für eine Schmandtarte war geboren. So am Spätnachmittag im Garten, als sich die Sonne langsam verabschiedete, es noch warm war, aber nicht mehr heiß,  schmeckte sie gleich doppelt so gut. Die letzten Tage war Gartenzeit. Momentan weiter lesen >

Rhabarbercrumble

    Wie war euer Pfingstwochenende? Hier war das Wetter gar nicht so schlecht, sodass Grillen und Garten angesagt waren. Als Dessert nach dem Grillen gab es Rhabarbercrumble. Wir genießen immer noch den Rhabarber in vollen Zügen. Für Crumble hatte ich mich entschieden, da eine liebe Leserin vor ein paar Wochen nach dem Rezept fragte. weiter lesen >

Rhabarber-Himbeer-Törtchen

          Wie in jedem Frühjahr erliegen wir der Rhabarbersucht. Das Erste, das Samstags auf dem Markt eingepackt wird, sind etliche Stängel Rhabarber. Für Rhabarberkonfitüre, Rhabarberkuchen, Rhabarberkompott, Rhabarbersirup, Rhabarbertörtchen…. Ihr versteht schon was ich meine, nicht wahr.  Gibt es etwas köstlicheres? Ok , das sage ich dann auch wenn die Erdbeerzeit beginnt, weiter lesen >

Happy Valentine’s Day – Schoko-Kirsch-Kuchen

         Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Valentinstag! Lasst es euch gutgehen! Zum diesjährigen Valentinstag wollte ich meinen Mann  mit einem kleinen hohen Schoko-Kirsch-Kuchen überraschen. Mal schauen, wie er ankommt. Die zwei Küchleins sollen wie zwei kleine Baumstümpfe, die  einen Schokoguss bekommen haben, aussehen. Leicht rustikal und nicht zu fein weiter lesen >