Kategorie "Deko & Interior"

Etwas wunderschönes ist angekommen…

*Lieben Dank an Wayfair für diese tolle Kooperation! Erst schaffe ich gerade mal einen Post in zwei Wochen und dann folgt  gleich zweimal hintereinander ein Gartenpost. Aber ich muss euch etwas zeigen. Ich bin so verliebt! Verliebt in unsere neue Außenlampe. Ein Träumchen ist sie! Könnte sie knutschen, aber beherrsche mich dann doch, bevor unsere weiter lesen >

Ostertischdeko

Es ist soweit. Ostern steht vor der Tür. Bei uns ist es schon fast zur Tradition geworden ein schönes Osterfrühstück zu veranstalten. Mal mit viel, mal mit weniger Personen. Es ist immer urgemütlich und wir sitzen stundenlang am Tisch, erzählen, lachen und genießen die Zeit zusammen. Und egal wieviele wir sind, ich liebe es mir weiter lesen >

Etwas Neues im Frühling

*Lieben Dank an Wayfair für diese tolle Kooperation. Es ist Frühling, zumindest fängt er laut Kalender morgen an. Ich merke es selber schon seit Wochen, denn es kribbelt mir in den Fingern. Mein Kopf hört nicht auf Dekoideen wie am Fließband zu produzieren. Ideen, wie ich hier etwas verändern könnte. Denn wie so oft im weiter lesen >

Meine Favoriten

Vor einigen Wochen, nein ich muss ehrlich zugeben, schon vor ein  paar Monaten wurde ich gefragt, ob ich nicht mal meine Dekobücher zeigen könnte und wo ich sie aufbewahre. Das ist gar nicht so einfach muss ich gestehen. Denn Bücher sind hier überall verstreut. In meinem Büro habe ich die meisten, aber es gibt die weiter lesen >

Frühlingskiste

So langsam wird es besser und meine Energie und Dekolust kommt wieder. Um das Ganze zu beschleunigen, habe ich mir ein paar Frühlingsblumen gegönnt für meine diesjährige Frühlingskiste. Irgenwie muss ich meine Dekolust ja wieder in Gang bekommen. Seit ein paar Jahren dekoriere ich mir im Frühjahr eine alte Holzkiste mit Frühlingsblumen. Einfach um den weiter lesen >

Kleine Veränderungen

Diesen Post wollte ich schon längst geschrieben haben, aber mir kam etwas dazwischen. Genauer gesagt kam mir ein fieser Erkältungsvirus dazwischen. Das hatte ich schon lange nicht mehr so heftig erlebt. Von einem Tag auf dem anderen lag ich flach und war für nix mehr zu gebrauchen.  Noch nicht mal Lust zu lesen hatte ich, weiter lesen >

Ich konnte nicht widerstehen…

Nach einer schöner Woche im Allgäu, genieße ich es wieder zu Hause zu sein.  Obwohl ich zugeben muss, dass schöne Winterwetter im Allgäu war einfach herrlich, endlich mal Schnee anstelle von Dauerregen. Wenn ihr Lust habt, mache ich nächstes Mal einen Minipost darüber. Wirklich sehr mini, da ich die große Kamera zu Hause gelassen und weiter lesen >

Etwas Farbe in die Tristesse

Hier herrscht seit endlos langen Wochen trübes Regenwetter. Zumindest kommt es mir so vor, auch wenn der eine oder andere Tag winterlich schön war.  Aber mir scheint, sobald wir einen herrlichen Wintertag hatten, schwupp haben wir daraufhin wieder eine Woche  Regen. Am Montag reichte es mir, ich brauchte eine Veränderung, etwas Farbe, ein bisschen mehr weiter lesen >

Winterdekoration

Letztes Wochenende habe ich der Weihnachtsdeko „Adieu“ gesagt und sie bis zum nächsten Mal gut verstaut. Wieder ist die schöne Zeit mir viel zu schnell vorbeigegangen. Kleine Reste von der Deko nutze ich  noch, nur ein wenig umgewandelt. Den Kranz, den ich als Adventskranz genutzt habe, ist etwas entdekoriert und hängt nun an der Hakenleiste weiter lesen >

Es weihnachtet

Es weihnachtet… Die Weihnachtszeit gehört zu meinen liebsten Momenten im Jahr. Alles sieht soviel schöner und gemütlicher aus im Kerzenlicht. Das im Haus verteilte Tannengrün verströmt einen herrlichen Wohlgeruch und in der Küche duftet es nach gebackenen Keksen und Kuchen.  Wie in jedem Jahr wächst die Weihnachtsdeko von Woche zu Woche. Nun steht auch unser weiter lesen >