Schlagwort "Rezept"

Eierlikörpralinen – Osterleckerei

Soviel wollte ich vor Ostern noch posten, ein leckeres Brot, Deko, etc. Und nix geschafft. Seit Wochen habe ich das Gefühl, mir rennt die Zeit wie Sand durch die Finger. Ich weiß gar nicht warum das so ist? Kennt ihr das auch? Habt ihr auch so Phasen, wo ihr denkt, wieso ist der Tag schon weiter lesen >

Frühlingsküche und Zitronenmadeleines

Lang lang ist es her, seit ich das letzte Mal gepostet habe. Nicht weil ich keine Lust hatte, sondern weil momentan jeder Tag so ausgefüllt ist. Dazu habe ich letztes Wochenende die Gartensaison „offiziell“ eröffnet, heißt, ich habe mich durch die ersten Beete und Sträucher gebuddelt und geschnitten. Dieser Teil im Garten schaut nun aus, weiter lesen >

Mandelkuchen – Almond cake

Wochenende! Wie schön! Die Tage rasen momentan nur so dahin, umso mehr versuchen wir das Wochenende ruhiger anzugehen, es uns gemütlich zu machen. Der Ofen bullert den ganzen Tag, wir hetzen uns nicht, sondern lassen auch mal fünfe gerade sein. Machen das, was uns Spaß macht. Ich dekoriere dann zu gerne um oder probiere neue weiter lesen >

Pflaumenkuchen – plum cake

Letztens haben wir unsere Pflaumen geerntet. Leider waren es nicht soviele, die wir nutzen konnten. Der Baum saß dieses Jahr so voll. Aber  die meisten Pflaumen hatten leider einen „Mitbewohner“. Daher war die Ausbeute nicht gerade üppig. Es hat für einen Pflaumenkuchen gereicht. Was soll ich sagen, wir haben ihn mehr als genossen. Und ich weiter lesen >

Kirschclafoutis – Cherry clafoutis

Für das  Wochenende backe ich uns oft etwas. Wie letztens dieses Kirsch-Clafoutis. Ich mag es im Sommer sehr gerne, es geht schnell und lässt sich mit den verschiedenen Früchten immer wieder variieren. Bei schönem Wetter findet man uns meistens im Garten. Nach dem „rumbuddeln“ in den Beeten gibt es so eine kleine Leckerei. Dann sitzen weiter lesen >

Sommeressen – summer food

*Dieser Post enthält Werbung für Hagen Grote. Habt ihr auch je nach Jahreszeit Rezeptvorlieben? Oder ein Lieblingsessen, das immer geht?  Im Herbst essen wir sehr gerne Suppe, ebenso im Winter. Im Frühling und Sommer fängt bei uns die Salatzeit an. Quiches/Tartes gehen  aber immer, egal ob süß oder herzhaft. Ich habe unzählige Rezepte und schaue weiter lesen >

Sommerdessert – Erbeer-Rhabarber-Trifle

Letzte Woche habe ich für uns ein leckeres schnelles Dessert zubereitet. Nachdem wir ein „wenig“ im Garten geackert haben, hatten wir uns eine kleine Belohnung verdient, dachte ich 😉 Mit dem letzten Rhabarber und köstlichen Erdbeeren vom Feld hier in der Nähe konnte es nur gut werden. Ein paar Erdbeeren wachsen dieses Jahr auch in weiter lesen >

Rhabarber-Schmand-Tarte

Letztens war ich in Backlaune, der Rhabarber vom Markt lachte mich die ganze Zeit schon an  und die Idee für eine Schmandtarte war geboren. So am Spätnachmittag im Garten, als sich die Sonne langsam verabschiedete, es noch warm war, aber nicht mehr heiß,  schmeckte sie gleich doppelt so gut. Die letzten Tage war Gartenzeit. Momentan weiter lesen >

Rhabarbercrumble

    Wie war euer Pfingstwochenende? Hier war das Wetter gar nicht so schlecht, sodass Grillen und Garten angesagt waren. Als Dessert nach dem Grillen gab es Rhabarbercrumble. Wir genießen immer noch den Rhabarber in vollen Zügen. Für Crumble hatte ich mich entschieden, da eine liebe Leserin vor ein paar Wochen nach dem Rezept fragte. weiter lesen >

Bilder aus meiner Küche – leckeres Müsli

Wie ich ja schon mal hier geschrieben habe, lieben wir Müsli am Morgen. Besser gesagt selbstgemachtes Müsli, nicht zu süß  und eine schöne knackige Mischung sollte es sein. In großen Vorratsgläsern aufbewahrt hält es einige Zeit. Sollte es einige Zeit halten, aber bei uns sind die Gläser immer schwuppdiwupp leer. Sodass schnell wieder ein Neues weiter lesen >