Offene Gärten in Lippe

12. Juli 2017 |  6 Inspiration, Landleben, Live

Die letzten Tage zogen schneller an mir vorbei, als ich „HUCH“ sagen konnte. Kennt ihr das? Wenn ihr das Gefühl habt, die Tage sind immer zu kurz.
Sie waren arbeitsreich, aber es gab natürlich auch viele schöne Momente. Wie z.B. ein paar Gärten von den „Offenen Gärten Lippe“ zu besuchen. Dabei war auch mein persönlicher Lieblingsgarten.  Er gehört einer lieben Bloggerin: Katieshome.  Falls ihr Katie’s Blog noch nicht kennt, hüpft mal rüber, es ist traumhaft schön bei ihr. Ich bin jedesmal beindruckt, wie toll ihr Garten aussieht. Überall gibt es gemütliche Sitzgelegenheiten, tolle Blumenbeete, aber vorallem haben es mir ihre zauberhaften Gartenhäuschen angetan.  Es gibt ein „Arbeitshäuschen, ein Gewächshaus, Opa’s Haus, ein Hühnerhaus und natürlich das gelbe Hüttchen, wo man auch übernachten kann. Einfach schnuckelig dort.  Ich habe dieses Mal nicht viele Bilder mitgebracht, da ich mich dort mit lieben Instamädels getroffen hatte und vor lauter Plaudern vergessen habe zu fotografieren.  Auch möchte ich euch noch in einen anderen Garten mitnehmen. Der Garten von Fam. Asemissen. Auch absolut sehenswert. Offene Gärten besuche ich erst seit 3 Jahren. Aber ich liebe es, ich verstehe gar nicht, warum ich es nicht schon viel früher gemacht habe. Jedesmal komme ich mit so  tollen Eindrücken nach Hause.
Besucht ihr auch „Offene Gärten“? Oder gibt es das bei euch nicht?

Ihr findet Katieshome übrigens auch bei Airbnb.

Der Garten von Asemissen ist wie ein Park, einfach gigantisch und wunderschön.

 

Die tolle Zinkgießkannensammlung hatte ich in einem dritten Garten entdeckt, im Garten der Familie Tegtmeyer. Ich liebe Zinkkannen und kann ihnen selten widerstehen. Die hübsche Topfdeko auf dem Zaun fand ich ebenfalls im Garten Tegtmeyer.

In manchen Gärten kann man auch Pflanzen kaufen. Der Erlös wird meistens für einen guten Zweck eingesetzt.

Ich hoffe, euch hat die kleine Reise in die schönen Gärten gefallen.

Bis bald,
alles Liebe
Yvonne

6 Kommentare zu “Offene Gärten in Lippe

  1. Tatjana

    Liebe Yvonne,
    das sind wunderschöne Fotos von tollen Gärten, omg wie zauberhaft, sehr sehr schön, danke fürs virtuelle Mitnehmen.
    Alles Liebe vom Reserl

    Reply
  2. kleiner-staudengarten

    Welch wunderschöne Impressionen aus den von dir besuchten Gärten. Auf Gartenguck geh ich auch sehr gern, dort gibt immer wunderbare Inspiration und interessante Gespräche.
    Danke für’s Mitnehmen und lieben Gruß, Marita

    Reply
  3. Wiebke Weber

    Hallo Yvonne,
    so schöne Gärten!! Diese kleinen Hütten sind so schön! Danke für’s Mitnehmen.
    Bei uns gibt es die offen Gärten auch, meist aber schon im Mai und dann noch mal im Herbst. Ich mag diese Einblicke in andere Gärten sehr und nehme die ein oder andere Idee mit.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    Reply
  4. Anne

    Was sind das für wunderschöne Bilder. Ganz wundervolle Garteneinblicke. Vielen lieben Dank dafür 🙂
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Anne

    Reply
  5. Flöckchenliebe - ANi

    Liebe Yvonne,
    oh – und ob ich das kenne!
    Die Zeit rast nur so dahin, ich frage mich immer, wo sie bleibt. Der Tag hat wohl zu wenig Stunden – oder wir packen eben einfach zu viel hinein.
    Deshalb sind Deine traumhaften Aufnahmen für mich gerade ein Genuss!
    Was für schöne Gärten! Ich bräuchte eigentlich nur ein süßes kleines Häuschen im Garten für mich. 🙂
    Für Gäste finde ich es aber auch sehr schön eines zu besitzen.
    Ganz herzliche Grüße schicke ich zu Dir!
    ANi

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.