Schlafen, wie auf Wolke sieben

24. April 2017 |  5 Decorate, Deko

Wenn ich etwas gut finde, schreibe ich auch gerne darüber, somit enthält dieser Post Werbung und ist heute mal ein Post etwas anderer Art.  Denn ich bin so begeistert! Vor gut drei Monaten haben wir neue Matratzen bekommen, Bruno Matratzen. Und seitdem schlafe ich wie auf Wolke sieben. 
Aber mal von Anfang an… Anfang Januar bekam ich eine sehr nette Anfrage, ob ich Lust hätte die Bruno Matratzen zu testen.  Zu dem Zeitpunkt hatten wir uns schon überlegt, ob es nicht Zeit für neue Matratzen wäre. Denn morgens verspannt aufzustehen, sich über Nacht um 10 Jahre gealtert zu fühlen, anstatt wie ein junger Hüpfer aus dem Bett zu springen, war auf Dauer nicht das Wahre.  Es musste etwas passieren. Kaum ausgesprochen, kam diese Anfrage wie gerufen.  Ich schaute mir die Produkte im Internet genauer an und was ich las klang vielversprechend. Nach wenigen Tagen kam meine Matratzenlieferung.

Was soll ich sagen, ich habe selten so liebevoll eingepackte Matratzen gesehen.  Das Betthupferl wurde gleich in Form von Schokobären mitgeliefert. Dazu eine nette Karte mit ausführlicher Beschreibung, wie die Matratze ausgepackt und gepflegt werden kann/sollte.  Perfekt!

 

Es fängt gut an, dachte ich. Und so ging es auch weiter.  Die Matratzen sind dicker als unsere letzten und sie haben dadurch eine längere Lebensdauer. Man liegt höher, was ich toll finde. Sie passt sich dem Körper und der Liegeposition an und ist durch ihren Kaltschaumkern mit den 7 Zonen für jederman zwischen 50 und 110kg  geeignet. Dazu kommt der, durch einen Reißverschluß abnehmbare, Baumwollbezug, der waschbar ist. Was ich super praktisch und hygienisch finde. Der Reißverschluß ist auch nicht störend, da er gut versteckt an der Seite liegt.

Mein Fazit nach drei Monaten, ich liebe unsere neuen Matratzen! Punkt! Seitdem schlafe ich super gut, wache nachts nicht auf, weil mein Rücken mich piesackt und bin morgens nicht mehr verspannt. Ich  freue mich regelrecht darauf mich abends ins Bett kuscheln zu können.  Noch ein kleiner Tipp für meine Schweizer Leserinnen/Leser,  Bruno Matratzen liefert jetzt auch kostenlos  in die Schweiz!

Damit es aber nicht nur ein sachlicher Post wird,  möchte ich euch noch zeigen, wie es bei uns zur Zeit aussieht. Gerne nutze ich sonntags das Bett  auch mal als Leseecke. Einfach weil es so gemütlich ist. Dann schaut es öfter mal so bei uns aus. Viele Kissen, einen Korb mit Zeitschriften, das ein oder andere Buch, das zum Lesen bereit liegt und schon ist es egal, ob es regnet, stürmt oder gar schneit (was zum Glück im Frühling nicht passiert ist) der gemütlichen Lesestunde steht nichts im Wege. 

Unser Schlafzimmer ist nicht das Größte, aber eben sehr gemütlich. Das große Bett lädt zum reinhüpfen ein, mit den neuen Matratzen noch mehr als vorher, und die vielen Kissen und Decken machen es kuschelig weich. Dazu ein paar Blumen, die dürfen bei mir nirgendwo fehlen, und schon will man den Raum  gar nicht mehr verlassen.

Wie ist es bei euch? Ist das Schlafzimmer auch ein Raum, den ihr dekoriert?  Oder haltet ihr den Raum eher schlicht und praktisch? Bin sehr gespannt auf eure Antworten.

Wünsche euch einen schönen Tag,
alles Liebe
Yvonne

 

Bezugsquellen:
Matratzen: Bruno MatratzenBruno Matratzen
Schrank, Nachtschränkchen: Erbstück
Stuhl: Flohmarktsfund
Uhr: Hübsch Interior
Bettwäsche, Kissen und Decken: Ikea, Ib Laursen und H&M
Weidenkorb: Ib Laursen

 

*Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Bruno und enthält somit Werbung. Meine persönliche Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

5 Kommentare zu “Schlafen, wie auf Wolke sieben

  1. debby wolf

    Hallo Yvonne! Wie man auf meinem Blog sehen kann, wird mein Schlafzimmer genauso dekoriert wie alle anderen Räume. Deins sieht auch klasse aus so bunt…. LG Debby

    Reply
  2. Jutta

    Liebe Yvonne,
    entschuldige dass ich mich erst jetzt mit der Antwort auf deine Frage melde.
    Wir waren im Urlaub …
    Der erste Roman der Serie ist „Winterglück“ … genau passend zu dem heutigen Wetter.
    Hier in München schneit es den GANZEN Tag … brrrrrrrr …
    Da würde ich mich am liebsten auch den ganzen Tag im Bett verkriechen.
    Bei uns steht eine neue Zimmerverteilung im Haus an. Das hat zur Folge, dass wir unser
    Schlafzimmer neu einrichten. Danke für den Tipp mit der Matratze.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    Reply
    1. Yvonne König Post author

      Hallo liebe Jutta, das macht doch nichts. Lieben Dank für deinen Tipp. Da werde ich in meiner Buchhandlung mal auf die Suche gehen 🙂 Liebe Grüße Yvonne

      Reply
  3. amy

    oh ja, ein kuscheliges bett ist goldwert 🙂
    wie schön, dass dir die bruno so gut gefällt, mit der hatte ich auch geliebäugelt, bin aber mit meiner wahl auch mehr als zufrieden.
    ich glaub du „kennst“ mein schlafzimmer, ne? mit amaryllistapete an der wand und dem großen frida kahlo kann ich nicht behaupten mein schlafzimmer schlicht gehalten zu haben, aber im vergleich zu meinen räumen ist es minimalistisch 😉
    fühl dich herzlichst gegrüßt und mit lieben wünschen bedacht
    amy

    Reply
  4. Urte

    Liebe Yvonne,
    das mit den Matratzen muss ich mir mal merken.
    wir wollen nämlich auch bald neue haben 🙂
    Aber euer Schlafzimmer ist ja einfach ein Traum!
    Und der Schrank ist so fantastisch!
    Ganz liebe Grüße von der Urte

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.