Kleine Mitgebsel

22. Dezember 2014 |  11 Decorate, Deko

 

Nur noch zwei Tage…
Die Weihnachtszeit ist für mich immer eine der schönsten Zeiten im Jahr, daher versuche ich jeden Moment in vollen Zügen auszukosten! Backe,bastle und dekoriere vom ersten Advent bis zum Heiligabend.
Einfach weil es mir soviel Spaß macht. Am Sonntag habe ich die ersten kleinen Plätzchentüten gefüllt. Ich finde es immer schön, neben den Geschenken auch noch ein paar selbstgemachte Leckereien mitzugeben. Oder liebe Nachbarn, Postboten und Zeitungsausträger zu überraschen. Aber auch als kleines „Notgeschenk“ für unerwartete Besucher eignen sich die Plätzchentüten hervorragend.
 Damit die Plätzchen in den Tüten frisch bleiben und auch nichts durch die Papiertüten durchkommt, habe ich sie innen mit Folientüten bestückt. Die ersten Tüten habe ich vorne  mit Namen versehen,  sie bekamen ein rotes-weißes Twingarn mit einem hübsch bestempelten Anhänger mit Weihnachtsgruß umgebunden und hinten wurden sie mit einem weißen Siegel geschlossen. Schlicht aber schön, passen die Plätzchentüten so ganz wunderbar zu den Geschenken. Bis es soweit ist und die Verteilung startet, liegen sie in dem schönen alten Korb, den ich vor ein paar Wochen bei der lieben Simone in ihren Dawanda Shop gefunden habe. Er ist der perfekte Aufbewahrungsort für meine kleinen Tüten.
Die voll gepackten Tüten zu versiegeln war gar nicht so einfach. Aber es ist ganz gut geworden. Der Wachs hat sich leider nicht nach allen Seiten gleichmäßig verteilt, aber zum Glück ist das Motiv gut rausgekommen. Finde die Schneeflocke ganz  zauberhaft.
Die leckeren Lebkuchen werden immer weniger. Nur noch ein paar hängen an dem Skistock in der Küche. Dafür hängt da nun ein zauberhafter Lebkuchenman aus Filz. Den hatte mir die liebe Gudrun mit in ihre Weihnachtskarte gesteckt. Ist er nicht süß?!  Sie näht einfach die herrlichsten Sachen, wenn ihr mal schauen wollt, hier geht es zu ihrem Dawanda Shop: http://de.dawanda.com/shop/schneiderfein
 Ganz ganz lieben Dank auch nochmal für eure lieben Weihnachtsgrüße!!!
Habe mich riesig gefreut! Einen Teil unserer Weihnachtskarten steht im Flur, der andere Teil habe ich in der Küche am Regal mit zwei Schnüren aufgehangen. Jeden Morgen zaubern sie mir ein Lächeln auf’s Gesicht!
DANKE!
Alles Liebe
Yvonne

11 Kommentare zu “Kleine Mitgebsel

  1. Yvi3009

    Hallo Yvonne,

    da möchte ich doch auch gern Nachbarin, Postbotin oder Freundin sein. Was für eine süße Idee. Da hast Du dir echt Gedanken gemacht…und so lieb und schön verpackt.

    Hab ein tolles Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Yvonne

    Reply
  2. Dagi Mara

    Liebe Yvonne,
    zauberhaft, einfach zauberhaft….
    Eine tolle Idee mit den kleinen Geschenktütchen und so schön gemacht!
    Ich fühle , durch deine Bilder, die weihnachtliche Stimmung bis hierhin…. so schön!

    Liebe Yvonne, ich wünsche dir und deine Familie ein frohes Weihnachtsfest!

    Alles Liebe

    Dagi

    Reply
  3. Vabelhaft

    Liebe Yvonne,
    das ist eine sehr süße Idee und kommt bestimmt gut an. :)))
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und schönes Weihnachtsfest.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    Reply
  4. angie

    liebe yvonne, deine tütchen sind herzallerliebst!!! und deine deko sowieso!!! ich wünsche dir ein schönes entspanntes und gesundes weihnachtsfest, liebe grüße von angie

    Reply
  5. Nicole B.

    Liebe Yvonne,
    die Idee mit den Tütchen ist süß. Da freut sich bestimmt jeder drüber.
    Und auch die Karten am Regal sehen toll aus.
    Dir ein frohes Fest und ganz liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  6. Villa Josefina by Sabine

    Hej Yvonne,
    das sieht so schön aus, über solche liebevollen Tütchen freut sich bestimmt jeder Beschenkte wahnsinnig.
    Ich schick dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir schon mal wundervolle Weihnachten und ein paar besinnliche Tage.
    ggglg Sabine

    Reply
  7. Janine B

    Liebe Yvonne,
    das ist wirklich eine schöne Idee mit den Plätzchen…und so schön verpackt sind sie…
    dir und deinen Lieben eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit…
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.