DIY and Bathroom Tour

31. August 2014 |  25 Decorate, DIY

 

Hey ihr Lieben,
vielen lieben Dank für eure aufmunternden Worte & Tipps, ob per Email oder als Kommentar.
Sie tun einfach gut!
DANKE!
Noch arbeiten wir/ „die“ daran, den Fehler zu finden.
Die letzten Tage hatte ich Gefühlschaos pur… sozusagen mal am Boden zerstört, dann wieder euphorisch eingestellt, dass bald wieder alles da ist. Aber ganz ehrlich je länger es dauert und je weniger passiert, desto mehr glaube ich, ich muss mich damit abfinden, dass die Posts verschwunden sind.
Vorsichtshalber habe ich meine Fotoordner durchgeschaut, vom letzten Jahr habe ich fast noch alle Bilder.
Ich werde sie dann einfach wieder nach und nach hochladen und den Blog auf’s Neue füllen und gestalten.
Heute möchte ich euch mit auf eine kleine Badezimmertour nehmen.
Vor einigen Tagen habe ich ein neues kleines Regal gebaut.
Die Idee ist mir durch die liebe Biene von Stoffwiese gekommen.
Kennengelernt haben wir uns vor einigen Wochen, als sie meinen schönen blauen Schrank abgeholt hat.
Habe sie gleich in mein Herz geschlossen, eine sehr liebe Person, voller Kreativität und Talent.
Hätte ewig mit ihr plaudern können.
An dieser Stelle hing vorher fast das gleiche Regal, nur war es viel wuchtiger und tiefer. Es war sehr schön, aber einfach zu groß für diesen Platz, sodass es mich immer ein wenig gestört hatte. Durch den Kontakt mit Biene, sie hatte mir eine Schablone für eine Schreibtischauflage geschickt, kam mir die Idee, von dem zu großen Regal eine Schablone zu fertigen.
Und so das gleiche Regal nur eine Nummer kleiner zu bauen.
Gedacht, getan…
Das Regal grob auf ein Blatt skizziert und eine Papierschablone angefertigt.
Das neue Regal fügt sich soviel besser in unser kleines Badezimmer ein.
Es ist ein hübscher Hingucker in seinem leichten Cremeton.
Gefertigt ist es aus einem Holzbrett, das ich mal bei Ikea gekauft hatte.
Es ist sozusagen ein „Schnäppchenregal für 3-4 Euro. :-). Das kleine Zwischenbrett habe ich aus einem Holzrest von der neuen  TV-Abdeckung gefertigt.
Regalgröße:
Breite 55 cm
Tiefe 28 cm
Höhe 29 cm
Ihr braucht lediglich:
1 x Holzbrett ( mein Brett war 119 x 29 x 1,5 cm )
Zwischenbrett 40 x 12 x 1,5 cm
10 Holzschrauben
2 Regalaufhänger
Farbe / Pinsel / Schleifpapier
Stichsäge /  Akkubohrer
Und so geht’s:
Eine Schablone für die zwei Seitenteile anfertigen. Seitenteile: Breite 20 cm, Höhe 29 cm.
Von dem  Brett habe ich 55 cm abgemessen und markiert. Dieses Stück mit der Stichsäge absägen.
Den Rand des abgesägten Stückes glatt schleifen.
Die Schablone auf das übrige Brett legen und aufzeichnen.
Vorsichtig aussägen. Die Ecken und Rundungen sind etwas knifflig zu sägen.
Die Ränder wieder glatt schleifen.
Die Abstände für die Seitenteile anhand des Zwischenbrettes ausmessen, markieren und an beiden seitlichen Stellen jeweils zwei Löcher bohren. Die Seitenteile anschrauben. Das Zwischenbrett einlegen und ausrichten. An den Seitenteilen jeweils zwei Stellen für die Bohrlöcher markieren, Löcher bohren und das Brett anschrauben.
Das Regal mit der Farbe eurer Wahl streichen. Nach dem Trocknen zwei Regalaufhänger anschrauben und fertig ist das neue Stück.
Diese zauberhaften Gästetücher hatte mir die liebe Biene geschenkt, als sie her kam.
Sind sie nicht einmalig schön!!!
War so gerührt und begeistert von ihren Geschenken, dass ich im ersten Moment sprachlos vor Freude war.
Wer schauen möchte, was sie noch so tolles hergestellt, hier geht es zu ihrem schönen Blog:
http://stoffwiese.blogspot.de/
Es gibt ihn noch!
Letztes Jahr hatte ich mir aus Stoffresten einen kleinen Badezimmerteppich gehäkelt.
Es hat viel Spaß gemacht und ging sehr schnell. In zwei Tagen war das gute Stück fertig. Seitdem gefühlte tausendmal gewaschen und wieder genutzt. Und immer noch ein Lieblingsstück.
Ich habe euch ein Bild vom letzten Jahr rausgesucht…so fing es an…
Und so sieht das Resultat aus.
Ich habe mir schon diverse Stoffreste beiseite gelegt für den nächsten Teppich.
Neue Wintersaison = neuer Badezimmerteppich 😉
Die kleine Moppekiste hat vor einiger Zeit auch eine „Generalüberholung“ bekommen.
Die kleinen Porzellangriffe habe ich abgeschraubt und stattdessen süße Zinkgriffe angebracht.
Durch das Textfeld weiß nun jeder in welcher Schublade was zu finden ist. 🙂
Sehr praktisch und ebenso hübsch anzusehen.
Aus einem einfachen Teil lässt sich mit ein paar Handgriffen ein schöner Hingucker zaubern.
Es muss nicht immer viel kosten oder aufwendig zu machen sein.
Oft reichen ein paar kleine Veränderungen wie Farbe und in dem Fall neue Griffe und schon  hat man eine tolle Veränderung.
Ich finde es schön, wenn das Badezimmer ebenfalls ein wenig dekoriert ist und „aufgeräumt“ aussieht.
In der kleinen Schubladenkiste lassen sich die alltäglich genutzten Cremechen, Deos, etc. gut unterbringen.
Das war ein langer Blick ins kleine Badezimmer. 🙂
Hoffe die kleine Hometour hat euch gefallen.
Alles Liebe
Yvonne
Moppekiste: Ikea
Regal, Teppich: DIY
Gästetücher: Biene
Zinkgriffe: Villa König

25 Kommentare zu “DIY and Bathroom Tour

  1. Das Hasenhäuschen

    Hallo Yvonne,
    das ist ja so ärgerlich mit den Fotos….Du Arme!
    Das Regal und der Teppich sind soooo schön….und Dein Badezimmerboden!! Hach!!!
    Hab noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Diana

    Reply
  2. Melanie - Dekoherz

    Oh Yvonne, ich kann es grad gar nicht fassen! Alles weg? Mir ist echt zum Heulen! Ich drücke die Daumen, dass sich doch noch alles zum Guten wendet – und wenn ja, dann machst Du als erstes eine Blogsicherung! Ich hab das in sechs Jahren nie gemacht – erst dieses Jahr im Januar mal. Ist gar nicht so schwer …

    Konnte mich jetzt gar nicht so richtig auf Dein DIY konzentrieren, aber Dein Bad ist wunderschön und das kleine Regal ist echt süß geworden!

    Ganz liebe Grüße, ich drück Dich und meine Daumen
    Melanie

    Reply
  3. weiß & ein Hauch rosé

    Liebe Yvonne,

    ich komme im Moment überhaupt nicht dazu, überall zu lesen, geschweige denn zu kommentieren. erst heute habe ich mitbekommen, was Dir und "Deinem Blog" widerfahren ist! Tut mir so leid! Ich drücke Dir die Daumen, dass es Euch gelingt, die Daten & Bilder wieder zu bekommen! Dein Badezimmer ist so schön, gemütlich und einladend! Da hält man sich doch sehr gerne auf, oder?!? Vielleicht kriegen wir es mal hin, uns zu treffen. Würde mich freuen!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    Reply
  4. Fannys liebste

    Liebe Yvonne,
    ich drücke dir immer noch die Daumen, dass deine alten Posts wieder kommen.
    Deine Badfotos sehen super aus. Der Häkelteppich ist toll. Ich habe es zumindest schon zu Topflappen geschafft :).
    Liebe Grüße
    Fanny

    Reply
  5. La Casa blanca

    Liebe Yvonne,
    ich verfolge dein Dilemma hier aus dem Urlaub und ich hoffe schon die ganze Zeit, das deine Posts wieder auftauchen. Ich habe immer so gerne mal bei dir gestöbert… Sylvia von Home & Insperation ist das letztes oder vorletztes Jahr auch passiert. Von jetzt auf gleich…
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du deine Posts wieder herstellen kannst.

    Zu deinem Regal: Super ist es geworden und es passt ganz toll an seinen Platz in diesem wunderschönen Bad! Danke für die tolle Anleitung ♡ Ich glaube, der Lieblingsmann muss mir auch eins zimmern; o)

    Ich schicke dir nun aus dem schönen und sonnigen Süden ganz liebe Grüße und drücke weiter die Daumen!

    Nicole

    Reply
  6. Janine B

    Liebe Yvonne,
    ein Badezimmer gefällt mir sehr gut…vorallem den Boden finde ich schön…ich liebe solche Böden… 🙂 …und toll dekoriert ist es auch…Leider ist mein Badezimmer so kliéin, dass man kaum etwas reinbekommt… 🙁 …egal, ich mag es trotzdem… 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    Reply
  7. stines zuhause

    Liebe Yvonne,
    danke für den Einblick ins Bad….da würde ich mir tatsächlich jetzt (um die Zeit) ein Bad einlassen und den Tag so beginnen…leider muss ich gleich los zur Arbeit und da muss die Dusche reichen. Der Kronleuchter macht das Bad so besonders, finde ich.
    Ich hoffe doch, dass deine Beiträge wieder auftauchen, ist wirklich sehr ärgerlich und ich wäre auch dementsprechend sauer.
    LG in die neue Woche und in einen neuen Monat -> viel Freude im September – Stine –

    Reply
  8. Eclectic Hamilton

    Ich drücke dir weiterhin die Daumen, dass mit den Bildern wieder alles in Ordnung kommt, liebe Yvonne.
    Dein Bad ist super gemütlich und schick.
    Und das Regal ist dir grandios gut gelungen! Kompliment!!!

    Greetings & Love
    Ines

    Reply
  9. Manu strickt und baut ein Haus :)

    liebe Yvonne, dass mit deinen ganzen Posts ist ja mehr als doof, ich hätte wohl nicht die Lust und die Motivation, alle Posts noch mal zu schreiben …..
    dafür ist dein Badezimmerpost ganz allerliebst!!! eine richtige Wohlfühloase!!!
    das kleine Regal schaut aus, als würde es schon immer genau dort hin gehören …..
    liebe Grüße
    Manu

    Reply
  10. Sabine/Dino-Bären

    Alle Posts weg? Oh Graus! :O( Wüsste gar nicht, wie man das alles sichern könnte.
    Dein Bad sieht wunderschön aus, eine richtige Wohlfühloase! Und erst deine Moppe! Genau solche Griffe suche ich für meine, um mein ganzes Nähzubehör zu sortieren.

    LG Sabine

    Reply
  11. Schneiderfein

    Liebe Yvonne,
    dein Bad ist genauso schön, wie der Rest deines Häuschens! Wunderschöne Bilder!
    Also ich hoffe ja immer noch, dass deine Bilder wieder auftauchen, aus den Weiten der virtuellen Welt, sozusagen!
    Als vor 3 Jahren mein Laptop den Geist aufgab, habe ich ähnliches durchgemacht. Das ist echt traurig. Klar gibt`s wichtigeres im Leben, aber es hängt soviel Herzblut daran, da kann ich dich gut verstehen!
    Schicke dir ganz liebe Grüße, Gudrun

    Reply
  12. SelbstgemachteDinge

    Guten Morgen liebe Yvonne,
    was für ein schöner Einblick in dein Bad. Das Regal noch fügt sich super in dein Bad ein. Bei kleinen Bädern macht schon jeder Zentimeter was aus – das kenn´ich . Moppe aufzumöbeln ist dir gut gelungen. Die neuen Griffe sehen super aus. Verrätst du mir woher du sie hast?
    Ich wünsch dir einen guten Septemberstart.
    Alles Liebe,
    Manuela

    Reply
  13. Salandas Welt

    Liebe Yvonne,

    das mit den verschwundenen Postings ist ja grauenhaft, fast so, als hätte dir jemand dein "Tagebuch" kaputtgemacht,
    tut mir echt leid…..dein schöner Blog….ich drücke die Daumen, dass da noch ein Wunder geschieht!!!

    Dein Badezimmer ist ja total süß, so viele kleine Hingucker, und trotzdem aufgeräumt, so mag ich das,
    das neue Regal gefällt mir sehr!

    Ganz viele liebe Grüße,
    Salanda

    Reply
  14. Flöckchenliebe

    Guten Morgen liebe Yvonne.
    ich bin im Sommer auch nicht mehr so aktiv beim Bloggen gewesen, deshalb habe ich Deine letzten Posts verpasst.
    Ich habe sie mir gerade durchgelesen, meine Güte, dass ist ja schrecklich! Alles weg, dass kann doch nicht sein.
    Vielleicht hast Du ja doch noch ganz viel Glück, dass alle Posts wieder kommen. Gerade bei Deinen schönen und aufwendigen Posts ist das ja ein Drama.
    Deine Badezimmer-Bilder sehen sehr hübsch aus und wenn ich Dir sagen darf, ich finde sie viiiiiieeel schöner, als die vom Profifotografen Deiner Homestory. Sorry, ich hoffe das ist jetzt nicht zu hart, aber ich finde Deine Bilder haben immer Klasse.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass ein kleines Wunder geschieht.
    Liebe Grüße
    ANi

    Reply
  15. Kleines Haus

    Huhu!

    Dein Regal ist ja wirklich klasse geworden.
    Ich hab mir vor geraumer Zeit fast das selbe gebaut.
    Etwas länger und nur mit Holzlasur gestrichen.
    Wirkt völlig anders.
    So ein ähnliches Schubladenkästchen hab ich aus.
    Allerdings waren die "Schildergriffe" gleich dran.
    Solche "Schildergriffe" suche ich aber schon seit längerem ganz verzweifelt
    um meine Bastelkisten zu beschriften.
    Kannst Du mir verraten wo man die bekommt?????

    Ich hoffe dein Blog taucht wieder auf.
    Nach deiner Schreckensbotschaft hab ich mir meinen erst mal als PDF gesichert.
    Hilft zwar nix wenn er mal weg sein sollte,aber ich hab´s dann noch für mich.

    LG
    Claudia

    Reply
  16. Vabelhaft

    Hallo Yvonne,
    ich drück dir weiterhin die Daumen, dass sich alles wieder herstellen lässt!!!
    Deinen Bildern nach, hätte ich vermutet, dass du ein sehr großes Bad hast… Aber egal wie groß oder klein, es ist einfach total hübsch dekoriert. Hab mir auch schon etwas abgeguckt – Danke für die Idee mit dem Regal. :))))
    Herzliche Montagsgrüße, Frau Vabelhaft

    Reply
  17. Nicole B.

    Liebe Yvonne,
    wie liebevoll Dein Bad doch eingerichtet ist. Soviel Kleinkrams, ich glaube, da würden meine Männer verrückt. Ich kann gar nicht soviel dekorieren, sie werfen immer alles runter…grins.
    Aber ich arbeite dran.
    Dein Regal ist toll geworden, es hört sich so einfach an.
    Nun hoffe ich, dass einiges von Deinem alten Blog wieder auftaucht, ganz liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  18. Smilla G.

    Hallo Yvonne,
    das Regal ist traumhaft geworden!
    Eine gute Idee, einfach eine Schablone anzufertigen. Muss ich mir merken.
    Ich drück die Daumen, dass vielleicht doch alles wieder auftaucht….
    Liebe Grüße
    Smilla

    Reply
  19. Biene

    Wow! Super Idee mit dem Regal! Das schaut total klasse aus! Dein ganzes Bad ist eine einzige Wohlfühlzone. 🙂 Dein Bäumchen in der Box und die Geranie sind auch super schön. Das mit deinen verschwundenen Blogposts tut mir ja leid. 🙁 Hoffentlich bist du nicht ganz so schlimm traurig. Musst du eben ganz viele neue schreiben. 😉
    Ich drück dich dolle,
    deine Biene♥

    p.s.: Ich fand es übrigens total schön bei dir, als ich den Schrank abgeholt habe und hätte noch stundenlang weiter schnacken können.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.